1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jakobsweg 2010

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von leichte Feder, 31. Dezember 2009.

  1. leichte Feder

    leichte Feder Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    337
    Werbung:
    Ich möchte diesen Sommer den Jakobsweg gehen.
    Beginn ist die 1. Ferienwoche, da mir dies nur in den Ferien möglich ist.
    Möchte sich wer anschließen?

    LG leichte Feder.
     
  2. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Da würd ich mich glatt anschliessen !
     
  3. leichte Feder

    leichte Feder Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    337
    Freut mich sehr!

    Wollte nur rechtzeitig mit der Planung anfangen, drum hab ichs schon reingestellt..
    Habe aber auch gehört dass man das nicht immer planen kann, da jeder einanderen Gehtempo hat.. aber schau ma mal!

    lg leichte feder
     
  4. MysticSoul

    MysticSoul Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    Wow, das reizt mich auch schon seit längerem!
    wie lange möchtest du denn pilgern?
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    ich möchte Euch zwar nicht begleiten. Aber die 1. Ferienwoche ist doch überall anders, welche meinst Du denn?

    Ein Tipp, wenn Ihr gemeinsam losgeht und unterschiedliche Laufgeschwindigkeiten habt. Trennt Euch temporär und macht einen Treffpunkt aus, wo Ihr Euch wiederseht. Möglichst nicht nur die Stadt, sondern schon genauer, wenn möglich....

    Und sonst wünsche ich Euch viel Glück. Wo wollt Ihr denn anfangen zu laufen? Gibt ja unterschiedliche Einstiegspunkte....
     
  6. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ja,da gibts sicher noch einige Punkte zu besprechen...
     
  7. leichte Feder

    leichte Feder Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    337
    @ Ahorn: Ist schon klar, dass jeder eine andere Laufgeschwindigkeit hat.
    Ich habe geplant in FRankreich loszulaufen, in St. Jean Pied de Port und der Route entlang bis nach Santiage de Compostela.
    Geplante Laufzeit. 6-8 Wochen
    Ferienbeginn ist in NÖ der 3. Juli (Sa.)

    Ja, und der Rest wird noch rechtzeitig besprochen!
    Können ja auch gern am WE bzw. in der Ferienzeit (bin Lehrerin) gemeinsam "Probewandern"!

    LG leichte Feder.
     
  8. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Hallo ihr!

    Ich fliege am 30.04 nach Bilbao und von dort mit dem Bus nach Burgos. Von da bis zum 20.05 nach Santiago.

    Viel Vergnügen :umarmen:

    lg Pia
     
  9. Artisan

    Artisan Guest

    Hi ihr Pilger alle,

    da es sich diese Jahr um das heilige oder Pilgerjahr handelt ( das nächste ist erst 2020 ) , wird in Santiago ein Pilgeransturm von etwa 320 000 Menschen erwartet. Das überfordert die Spanier logistisch höchstwahrscheinlich, obwohl schon Schulen und ähnliche Übernachtungsmöglichkeiten herangezogen werden. Das einsame Klosterfeeling beim Laufen wird sich vielleicht doch nur streckenweise einstellen, aber wenn man damit rechnet und das so will, eben vielen Menschen zu begegnen, ist das ja auch ne gute Sache.
    Ich würd auf jeden Fall an ne gute Isomatte denken an eurer Stelle, man weiß ja nie...*g*

    Grüße
    und schönen Pilgerweg
    wünscht
    arti :)
     
  10. althea

    althea Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Ich wünsche euch auch einen schönen Pilgerweg! :)

    Althea
     

Diese Seite empfehlen