1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jahreszeiten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von joy1376, 3. Juni 2006.

  1. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    hallo

    ich habe mich schon öfter gefragt woran ich die jahreszeiten erkenne.... es wird z.b. gesagt, das jemand im sommer einen mann/frau kennenlernt, oder das jemand im herbst einen umzug vor sich hat....
    woran erkenne ich das?

    lg
    joy
     
  2. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    also ich hab für den sommer die sonne genommen,für den herbst die wolken(wind,launisches wetter),für den frühling die fische (regen),und für den Winter die Lilie.

    ich mach zeitangaben und personenbeschreibungen sehr gerne,weil ich mit den karten herum experimentier.
    aber man sollte trotzdem vorsichtig sein,bei sowas.

    lg gusti:)
     
  3. Sternchen67

    Sternchen67 Guest

    Hallo Joy,

    habe die Bestimmung der Jahreszeiten ähnlich wie Gustl, allerdings nehme ich die Blumen für den Frühling (wenn die Blumen wieder blühen ;-).

    Überlege dir für dich selbst welche Karten für dich Jahrszeiten darstellen können, sie werden sich dann so hinlegen :)

    Habe übrigens mir auch die Himmeslrichtungen danach festgelegt:
    Sonne = Süden, Lilie = Norden, Westen = Wolken und Blumen = Osten

    Lieben Gruß,

    Sternchen
     
  4. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken

    Hallo liebes Sternchen!

    Dürfte ich dich fragen was das genau bedeutet bzw wie du das in einer Deutung wiedergibst?

    Auch würde mich interessieren, wenn jetzt neben dem Herz alle 4 Karten für alle Jahreszeiten liegen würden, welches ihr dann als Zeitkarte nehmt. Oder macht ihr das ganz anderst? Ich hab für mich leider noch keine Möglichkeit gefunden die Zeit anzugeben. ( dafür treffen meine Personenbeschreibungen zu ;) )

    Vielen Lieben Dank

    Dolphins
     
  5. Sternchen67

    Sternchen67 Guest

    Hallo Dolphins :)

    die Himmelsrichtungen beachte ich, wenn jemand z.B. nach Umzug fragt.
    Oder jemand hat 2 verschiedene Arbeitsangebote, 1 in HH, 1 in München, dann würde ich nachsehen ob eine Himmelsrichtung bei den Angeboten angegeben ist und aufgrund der anderen umliegenden Karten dann zu- oder abraten.

    Wenn ich alle Jahreszeiten nebeneinander rund um das Thema liegen habe, dann ist es eine Entwicklung die sich über das gesamte Jahr hinzieht.
    Sollten allerdings noch Karten zwischen den Jahreszeiten liegen ergeben sich andere Zeitangaben. Liegen z.B. Blume - Sonne - Ruten - Baum - Berg - Wolken - usw. da dann multiplizieren die Ruten auch die Zeitangaben, heißt die Entwicklung würde sich insgesamt über 2 Jahren hinziehen.

    Kann z.B. aus Ausbildungen, Schuldenabbau, Gerichtsprozessen usw. auftauchen. Eine klare Vorgehensweise kann ich immer nur auf das einzelne Kartenbild festlegen, dafür spielen zuviele andere Faktoren der Deutung der umliegenden Karten eine Rolle :)

    Lieben Gruß,

    Sternchen
     
  6. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Hallo Sternchen!

    Vielen lieben dank für deine ausführliche Erklärung.

    LG Dolphins
     
  7. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    :danke: für eure antworten...

    jetzt noch eine andere frage, einige sagen in ihren beratungen, das irgendwas innerhalb der nächsten 4 wochen, oder 2 monate usw, passiert.... gibt es da auch bestimmte karten, oder wird es einfach daran festgemacht, wie weit eine sache von der pk entfernt liegt?
     
  8. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Hallo Joy,
    ich arbeite auch gern und gut mit Personenbeschreibungen, ungern mit Zeitangaben, aber die 4 Wochen und die 2 Monate kann man gut nehmen,
    da sie, genauso, wie die Jahreszeiten doch gut treffen.

    4 Wochen wäre der Mond, 7-8 Wochen die Wege.

    Liebe Grüsse
    Nadesha
    :flower2:
     
  9. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo nadesha


    ich danke dir für deine antwort...

    gestern habe ich hier im forum gelesen, das man nicht unbedingt mit personenbeschreibungen arbeiten sollte....
    ich kann eh keine großartige personenbeschreibungen erkennen, ausser die haarfarbe.... aber einige erkennen ja sogar das alter, oder ob der partner bzw zukünftige partner, jünger oder älter ist....
    ich muss mich mal wieder mehr mit meinen karten beschäftigen, habe jetzt ca ein halbes jahr nichts mehr damit gemacht....

    liebe grüße
    joy
     
  10. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    na dann viel glück für dein Comeback!:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen