1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jahre aus der Übung bräuchte da mal Hilfe ;)

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von sonnerl75, 10. Juli 2012.

  1. sonnerl75

    sonnerl75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Huhu :)

    meine ersten Kipperkarten habe ich mir vor sehr langer Zeit gekauft.
    Knapp 20 Jahre ist das nun her ;)
    Damals hab ich mich auch länger damit beschäftigt.
    Seit vielen Jahren aber nicht mehr.

    Momentan gibt es wieder Situationen in meinem Leben wobei ich die Karten gern um Rat fragen möchte.
    Und ich würde Euch bitten mir bei der Deutung zu helfen :)

    Mein Blatt :)









    Vielen Dank schon mal :)
    Bin sehr gespannt drauf ;)

    Lg
    sonnerl
     
  2. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    bei dir gibt es einige Probleme mit einen Mann oder Partner. Es wird da zu einen Gespräch kommen, dann wird dir einiges klarer sein. Sei aber nicht naiv!!
    Grüsschen
    Andrea
     
  3. inga2309

    inga2309 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    hallöchen sonnerl,
    ich versuche dein blatt mal zu deuten....

    ich denke es besteht eine schwierige beziehung/verbindung zu einem mann. an dieser beziehung wurde lange festgehalten und gearbeitet.
    scheinbar wurde der mann in der vergangenheit ziemlich verletzt, wodurch er sich nun zurückzieht.
    in der zukunft wird es weiterhin treffen mit ihm geben.bei diesen treffen versucht du ihn aus diesem tief zu holen und du versuchst weiterhin um die beziehung zu ihm zu kämpfen.
    einen neuanfang sehe ich zunächst problematisch, da er sich weiterhin verschließen (durch probleme) wird.

    ganz liebe grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen