1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jahr 9, 63/9

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Sonnenkind73, 17. September 2007.

  1. Sonnenkind73

    Sonnenkind73 Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    393
    Ort:
    Südeuropa
    Werbung:
    Hallo an alle!!

    ich bin neu hier und wollte Euch erst mal begrüßen!! Ich finde diese Forum einfach nur toll!

    Ich habe dennoch eine Frage: vor kurzem habe ich mir meine Zahl in einem anderen Forum (in einem spanischem) geben lassen. Der Typ hat mir gesagt, ich wäre im Jahr 9, genau 63/9. Das soll wohl heissen, dass ich ein ganz schlechtes Jahr auch nicht besser sein wird :nudelwalk

    Ich meine, das Jahr war nicht ok, aber auch nicht soooo schlimm: hab einen Job, ne neue Wohnung und lebe in einer der schönsten Städte Europas... Trotzdem bin ich nicht so richtig glücklich...

    Meine Frage lautet: Soll das heissen, dass egal was ich in diesem und in nächsten Jahr anfange, schief gehen wird??? Soll ich wohl zuschauen wie 2 Jahre meines Lebens einfach so verschwinden? :escape: Darf ich nichts schönes in meinem Leben dieses und nächstes Jahr erwarten??? :confused:

    Ich danke Euch allen
    Liebe Grüße
     
  2. venice

    venice Guest

    Hallo Sonnenkind ,
    ich finde die Aussage,daß man das ,was man in einem Neunerjahr anfängt,keinen Bestand hat, etwas oder sogar sehr übertrieben . Demnach dürfte man in einem Neunerjahr nicht heiraten ,nicht schwanger werden ,keine neue Arbeit annehmen und so vieles mehr.
    Ich denke ein Neunerjahr ist ein Jahr ,in dem man noch mal Alles Revue paasieren lässt ,was man in den letzten (9)Jahren getan hat. es ist die beste Zeit um unliebsame Dinge und schlechte Gewohnheiten abzulegen. Offene Rechnungen vtl. begleichen,etwas zu Ende bringen,damit Neues entstehen kann.
    Es ist also ein Jahr ,um sich auf einen neuen Lebensabschnitt vorzubereiten.
    Das hängt immer von persönlichen Umständen ab. Hat man eine Beziehung ,die schlecht läuft und man unternimmt bis zu diesem Zeitpunkt nichts um dies zu ändern ,wird man sich wohl trennen ,um Platz für eine Neues zu schaffen,denn in einem Einer Jahr gibt es Zahlreiche Möglichkeiten noch mal ganz von vorne zu beginnen. Man bekommt Chancen ,könnte z:B. umziehen, eine Neue Arbeitstelle ,Förderer oder lernt ganz neue Leute kennen,die mal sehr wichtig werden können.Das heißt aber auch ,daß man sich mehr auf sich konzentriert und lang vor sich her geschobene Pläne endlich in Angriff nimmt ,denn man erhält Hilfestellungen .
    Man kann auch in einem Neunerjahr Neues beginnen,nur sollte man alle Richtungen genau beleuchten .Ein Neunerjahr ist m.E. dazu da ,um einen klaren Schlussstrich zu ziehen und um sein Leben zu entrümpeln,gibts nichts zu entrümpeln, ,dann ist es doch super und man kann getrost in die Zukunft schauen. lg.venice
     
  3. Sonnenkind73

    Sonnenkind73 Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    393
    Ort:
    Südeuropa
    Hallo Venice,

    ich danke Dir für Deine Hilfe.. Ich war ja ganz schön erschrocken.

    Ich verstehe leider nicht viel von Nummerologie und als er gesagt hat, dass ich ein Neunerjahr hatte, ganz genau 63/9 (was auch immer das heissen soll) und dass es ganz schlechte "Vibrationen" bedeutet, habe ich gedacht, ich soll mich lieber hinsetzen und zuschauen was passiert und ja nix anfassen, tun oder untermehmen... Das hat er übrigens auchgesagt: ich soll ruhig sein, beobachten usw. ...Vor allem, er meinte, das würde 2 Jahre lang so sein...

    Eigentlich hast Du ja schon mit dem "Abschliessen" recht: ich habe seit Ende vorigen Jahres vieles in meinem Leben geändert und es war gut so, aber es ist noch viel zu machen.

    Wie hat er das überhaupt berechnet??? Ich bin am 25.02.1973 geboren? Ist das die Summe von meinen Geburtstagszahlen?

    Vielen Dank noch mal!
    Liebe Grüsse
    R.
     
  4. venice

    venice Guest

    25.02. / Quersumme 9
    2007 und 9 %Quersumme 18/9
    9 und 9 /18/9
    vom 25.02.2007 bis 25.02.2008 herrscht bei dir das neuner Jahr
    ab dem 26.02.2008 herrscht bei dir das Einer jahr und das ist ein neuer lebensabschnitt.
    Wie kommt er auf 36/9.Er hat bestimmt die 25 als Ganzes addiert,so macht man das nicht,zu mindest das wäre neu für mich.Grundsätzlich ist die letzte Zahl/Quersumme wichtig. Im übrigen bedeutet 6 Familie,Gefühle ... und 3 Regeln ,Öffentlichkeit,wo liegt denn da ein schlimmes Ergebnis ?
    Du bist übrigens eine 29/11/2.eine sehr gute Zahl.
    lg.venice
     
  5. Sonnenkind73

    Sonnenkind73 Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    393
    Ort:
    Südeuropa
    Hallo Venice,

    jetzt bin ich echt erleichtert... Ich danke Dir wie verückt!
    Du sagst ich bin eine 29/11/2.. Was bedeutet das??? Oder wo kann ich mehr Informationen darüber lesen? Ist das meine Lebenszahl und die 9, die Zahl für dieses Jahr und die 1, die für nächstes? :confused:

    Ganz lieben Dank!
    R.
     
  6. venice

    venice Guest

    Werbung:
    Ja die 11 ist deine lebenszahl und die neun die zahl /schwingung die noch bis zu deinem nächsten geburtstag anhält.
    11: Verdoppelte Kreativität und Zuversicht
    29/11
    Menschen mit dieser "Mysterienzahl", die in ihrer Quersumme die Zahl 2 haben, können in den Berufen und Tätigkeiten, die durch die Zahl 2 begünstigt sind, einen besonderen- und meteorhaften Aufstieg erleben und können eigendlich alles in der Welt mögliche erreichen. Es gibt für sie kaum Grenzen des Erfolges.
    Lebensaufgabenzahl 11
    Altruismus und Gemeinschaft. Nächstenliebe ist eine der schwierigsten Schwingungen, es besteht ständig der Wunsch nach gehobenem Standard. Lerne geduldig zu sein und gleichzeitig schnelle Entscheidungen zu treffen. Forschung, Astrologie und Theologe. Schöpferisch. Mut, Kraft, Talent, starke Neigung zur Führernatur. Nichts zu Kopf steigen lassen.
    Der Helfer - gefühlsbetont und feminin
    Auf jedenfall hast du die 2 Als geburtszahl und das bedeutet laut meinem Programm:

    Himmelskörper: Mond

    Sie werden, was Sie erreichen wollen, auch erhalten, ohne es fordern zu müssen, denn
    Ihre hervorstechensten Charaktermerkmale sind Takt und Diplomatie. Schlüsselwort Ihres
    Lebens ist Kooperation. Sie haben mehr Erfolg, wenn Sie mit anderen zusammenarbeiten,
    als allein. Sie sind besonders befähigt, schwierige Aufgaben zu erfüllen, wenn auch die
    originale Idee häufig von einem anderen konzipiert wurde.

    Was Sie ganz besonders belastet, ist Disharmonie, Streit und zwischenmenschlicher Ärger
    jeder Art. Deshalb sind Sie immer bemüht, Frieden zu stiften. Sie haben eine natürliche
    Grazie und ein besonderes Mitgefühl für andere; zwei Züge, die Sie zum geeigneten
    Freund, Helfer und Gastgeber machen.

    Sie sind nicht aggressiv. Sie erzwingen nichts. Sie nehmen ein, d.h., vieles kommt Ihnen
    »zugeflogen«, wofür andere hart kämpfen müssen.

    Wenn Sie sich gut fühlen, strahlen Sie Charme und Fröhlichkeit aus sowie eine
    wunderbare Übereinstimmung mit sich und Ihrer Umwelt. Das alte Symbol der Nummer
    Zwei war die Seele, denn Sie bringst tote Formen zum Leben. Sie können in anderen das
    Feuer des Enthusiasmus entzünden.

    Obwohl Sie am besten mit anderen zusammenarbeiten, können Sie sehr wohl allein und
    auf eigenen Füßen stehen. Sie können sogar sehr unabhängig sein, aber nur, wenn Sie
    trotzdem genau wissen, wo Sie hingehören.

    Der beste Hammer kann ohne Schmiede nicht auskommen. Sie helfen, damit aus hartem
    Eisen weiche Formen werden können!

    Da Sie ein sehr gefühlsbetonter Mensch sind, wirkt sich dies positiv auf Ihre Umwelt aus,
    wenn Sie sich gut fühlen. Aber vergessen Sie nicht, daß Sie genauso ansteckend auf
    andere wirken können, wenn Sie gerade eine negative Stimmung erleben. Daher können
    Sie für launisch gehalten werden. Setzen Sie Ihren Takt und Ihre Diplomatie optimal ein!



    was dein geburstag aussagt :7., 16., 25. = 7
    7 du willst zuverlässig sein und verantwortungsvoll. Andere misst du an deinem eigenen Vorbild und strebst nach Ordnung, was dir manchesmal den Weitblick nimmt.
     
  7. Sonnenkind73

    Sonnenkind73 Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    393
    Ort:
    Südeuropa
    Werbung:
    Hallo Venice!

    Wow!! Was für eine Erklärung!! Also ist dann alles nicht so schlimm wie ich dachte!!

    Du hast mich total gut beschrieben mit deiner Erklärung... Na gut, mir kommt ja nicht immer alles "zugeflogen"... Für einiges muss ich schon kämpfen, so ist es nicht.... Trotzdem hast du mein Charakter total gut beschrieben!!!

    Ich danke Dir!
    Liebe Grüße
    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen