1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jade

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Suchende***, 4. November 2006.

  1. Suchende***

    Suchende*** Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich würde mir gerne einen Jade Stein besorgen, allerdings bin ich mir bei diesem Stein eher im unklaren. Mir gefällt der Nephrit besonders gut, aber ich habe gehört, dass dieser oft mit der Jade verwechselt wird und nicht die gleichen Eigenschaften besitzt.
    Um welche Jadeart handelt es sich eigentlich bei der Ägyptischen Jade?
    Kann mir vielleicht jemand bei den verschiedenen Arten weiterhelfen - Grüne, Violette, China Jade - wo liegt eigentlich der Unterschied?

    Ich bin euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. Habe schon einiges über den Stein gelesen und ich bin dadurch immer verwirrter geworden, da überall etwas anderes steht.
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    ich kenn nur Nephrit und die "normale" Jade.

    Nephrit besteht aus feinstfaserigen Aktinolith und ist hellgrün oder grün bis braun.

    Jade aus feinstfaserigen Jadeit und ist weiß oder verschieden gefärbt.

    Jadeit-Jade wird im allgemeinen mehr geschätzt, ist aber meienr meinung nach nicht so schön wie neprit, da nephrit eine schönere Struktur hat. Nephrit wird auch im frischeren Zustand gefunden, und hat so auch schöne vollgetönte nicht vergilbte farben in den "normalen" Preisklassen.

    Gruß
    proyect_outzone
     
  3. Pelisa

    Pelisa Guest

  4. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    hallo Suchende!

    also bei Jadeit ist es schwierig, aber er sollte unbedingt die Härte 7 bis 7.5 haben. also auf keine Fall mit einem Taschenmesser Ritzbar sein.

    Ds meiste was einem heute angeboten wird ist "Chinesische - Jade" und das ist dr hellgrüne bis weißliche Serpentin.

    Schöner Jadeit kommt aus Burma meist weiß-grün.

    Alten dunklen Jadeit us China bekommt man heute kaum noch un wenn dann meist nur in Antiken läden zu horrenden Preisen.

    Lila Jadeit oder (Lavendel-Jade) ist auch mit Vorsicht zu Genissen wird heute auch schon vieles eingefärbt.

    Kommt halt drauf an wofür du den Stein verwenden willst.

    Als Schutzstein ist der Jadeit natülich viel bessr aber als Heilstein denke ich
    besonders für Blase , Herz und Niere ist der Nephrit schlichtweg ein viel stärkerer Stein. Also ich würde nur einen dunkelgrünen mit scharzen punken kaufen. den hellgrünen vergiss bitte, der ist meiner Meinung nach kein echter Nephrit. auch wenn er als soches gehandelt wird.

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  5. Suchende***

    Suchende*** Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    37
    Erstmal vielen Dank für eure Antworten!

    Ich habe den Jade Stein als Glücks- bzw. Schutzstein zugeordnet. Ich habe über die Wirkung dieses Steins gelesen und bin jetzt absolut begeistert, besonders hat es mir der dunkelgrüne Stein (Nephrit??) angetan.

    Derweil habe ich mir schon einen Serpentin Anhänger zugelegt, aber den Nephrit finde ich viel schöner. Mittlerweile habe ich mich schon erkundigt und erfahren, dass man die echte Jade gar nicht mehr bekommt und das sie unerschwinglich ist.

    Ich habe immer gedacht, das der Nephrit und auch der Serpentin eigene Steine sind, da sie in meinem Heilstein-Lexikon nicht unter Jade Steine geführt werden. Wisst ihr etwas genauers darüber?

    Ich freue mich wieder über eure Antworten!
    Liebe Grüße
     
  6. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Werbung:
    Hallo liebe Suchende!

    Also laut meinen Mineralogischen Büchern ist der
    Nephrit eine Varietät des Aktinoliths und hat mit Jadeit nicht viel gemeinsam

    Und der Serpentin mit dem Nephrit nur soviel, dass es sich dabei auch um ein Silikat handelt.
    Und auch die Härte ist enstchieden eine andere. und Nephrit ist vorwiegend Grün und dunkelgrün und nie hellgrün, Hellgrün würde Jadeit bedeuten.

    Liebe Grüsse

    vom Felixdorfer
     
  7. Suchende***

    Suchende*** Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    37
    Herzlichen Dank für deine genauen Informationen!!!:)

    Habe mir jetzt einfach noch eine Chinajade besorgt, ich glaube das der laut deinen Beschreibungen doch der Richtige für mich ist!

    Liebe Grüße
    Suchende
     
  8. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Suchende!

    Also bitte du schreibst doch, du hast schon einen Serpentin Anhänger.

    China-Jade ist doch auch Serpentin.

    Dass darfst du nicht mit Jadeit verwelchseln der heute meist aus Korea ode aus Burmak kommt.

    Also bitte will ja nicht dsss du dann böse bist auch mich weil du da irgend etwas fals mit bekommen hast.

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  9. Suchende***

    Suchende*** Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Lieber Felixdorfer!

    Ich habe, das schon richtig verstanden. Habe mir aber noch eine Serpentin Kette zugelegt, weil ich gelesen habe, dass Ketten tiefreichender wirken als Anhänger.

    Du hast alles sehr gut erklärt und dich wirklich klar ausgedrückt. Immerhin weiß ich dank dir schon viel mehr über den Stein.

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Suchende
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen