1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jack Bruce ist gestorben

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von lumen, 27. Oktober 2014.

  1. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.486
    Ort:
    Weltenbummler
    Werbung:
    http://www.fr-online.de/musik/jack-bruce-die-zweite-saeule,1473348,28851396.html


    :cry:

    Wem gehört nun seine Insel in Schottland??
     
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.042
    Ort:
    VGZ
    Dass dir (oder euch) Bruce bekannt ist/war is ja eh klar. Nur eine Frage, die sich mir dabei immer wieder stellt und nun ausschreibe: Wieso macht ihr einen Verblichenen nicht "bekannt", wenn euch so an einem liegt, dass ihr sogar Nachrufe fuer Leute startet, die nicht "allgemein" bekannt sind/waren ?

    So bleibt nur: Falls Interesse besteht, wird nachgegoogelt. Ob allerdings eine Insel in Schottland, die einem Toten gehoert, soviel Interesse bietet, wage ich zu bezweifeln.....:D

    Welche Musik?
    Welche Gruppe?
    War er Solist?
    Hat er gesungen oder nur gespielt?
    Bestes und schlechtestes Werk?

    So ein Grundinhalt vermisse ich meistens...n Name sagt ja nicht viel, wenns nich grad Queen Elizabeth is oder Michael Jackson....

    P.S. Der Link sagt nicht gerade viel......fuer Nichtwissende....
     
  3. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.707
    Ort:
    Hessen
    :dontknow:ich weiß net wer das ist, ist das wichtig zu wissen?
     
  4. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    10.795
    Ort:
    Frankfurt/Main
    R.I.P.




    :flower2:
     
  5. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.707
    Ort:
    Hessen
    danke elfman,
    cream ist natürlich ein begriff ,
    hmmm
    langfristig gesehen sind wir alle tot :D
     
  6. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    10.795
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Werbung:
    Sooo eilig hab ich‘s jetzt auch noch nicht damit. :schmoll::D

     
  7. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Coburg
    Googeln und man weiß es, wer Jack Bruce war.

    Mit Eric Clapton und Ginger Baker (Schlagzeug) gründete der Bassist die Gruppe The Creme (Creme de la Creme, also die derzeit besten Rockmusiker der Welt). Die Musik, die sie machten, war speziell und innovativ, siehe "I feel free", "Sunshine of your Love" oder "White Room", diese Hits schafften es in die Top Ten von England und den USA.

    Bei uns in D war der Erfolg der Gruppe weniger, denn hier hörte man lieber Deutsche Schlager (vgl. Heintje) oder englische Schnulzen. Wenn überhaupt Rock oder Soul, dann kommerziell und nicht experimentiell. Deshalb hatte Jack Bruce bei uns auch nicht diesen Bekanntheitsgrad.
     
  8. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.042
    Ort:
    VGZ
    Dieser Satz zeigt, dass du genauso nix vom Lesen haeltst wie andere vom Suchen.....:)
     
  9. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    10.795
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Werbung:

    :flower2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen