1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ist Yoga einfach zu erlernen?

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von Sonne7000, 2. November 2017.

  1. Sonne7000

    Sonne7000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2017
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo, ist Yoga einfach zu erlernen?
     
    SusanneSteuben gefällt das.
  2. Yannah

    Yannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2017
    Beiträge:
    666
    allein oder in einem yogazentrum?
    und welche yogart konkret?
     
    Babyy gefällt das.
  3. Swanti

    Swanti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2017
    Beiträge:
    3.286
    nein
     
  4. Black_Wolf

    Black_Wolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    966
    Yoga, hmmmm?

    http://fepyj3so7la2htnmt16s76zm.wpe...wp-content/uploads/2014/02/7-verrueckte-3.jpg

    "Sehr geehrte Yoga-Freunde, hier endet unsere heutige Sendung. Wie diese Übung weitergeht, erfahren Sie nächste Woche um die gleiche Zeit. Guten Abend..."

    Und jetzt, die Tagesschau...

    ( :confused: .....:blue2:..... :wut2: :wut1: ..... :bwaah: )



    Black Wolf :D (SCNR)
     
  5. Sonne7000

    Sonne7000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2017
    Beiträge:
    24
  6. Swanti

    Swanti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2017
    Beiträge:
    3.286
    Werbung:
    Eine Kollegin hat sich auf diese Weise einen Bandscheibenvorfall zugezogen.
    Nur mit Buch und Motivation ausgestattet, hat sie vieles falsch gemacht.

    Besser ist, einen Kurs zu besuchen, sich alle Ausführungen korrekt zeigen lassen, und dann allein weiter üben.
     
    ookati16oo, magdalena, Damour und 4 anderen gefällt das.
  7. Sonne7000

    Sonne7000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2017
    Beiträge:
    24
    :thumbup:Danke, vermutlich hast du Recht. Erst werde ich das Buch durchlesen, danach weiß vielleicht ob ich mit Yoga ernsthaft etwas anfangen kann.
     
    Swanti gefällt das.
  8. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.298
    @Sonne7000 Von Sonne zu Sonne :)

    Mal ganz allgemein: Yoga lernt man nicht, Yoga praktiziert und übt man - und das ein Leben lang :)

    Würde dir ebenso zu einem Kurs raten. Ein Buch kann begleitend nicht schaden, um dich mal in die Thematik einzulesen, aber es ersetzt keinen Lehrer, der dich ggf korrigiert.

    Desweiteren es gibt mittlerweile viele verschiedene Yogarichtungen
    Was genau erwartest du dir in erster Linie von Yoga? Soll es dich körperlich fordern oder legst du Wert auf ruhig und meditativ?
     
  9. Sonne7000

    Sonne7000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2017
    Beiträge:
    24
    Entspannung und Regeneration, körperliche Energie.
     
  10. Amarok

    Amarok Guest

    Werbung:
    Dann mach lieber autogenes Training, bzw. Arten der Meditation.

    Mit "Yoga"übungen (das meiste was bei uns "praktiziert" wird entspringt übrigens dem britischen Ringen) kommste nur an, wennst täglich Deine "Sitzungen" machst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden