1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist weinen nur eine Angewohnheit?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Bandana, 17. September 2013.

  1. Bandana

    Bandana Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Weint ihr überhaupt?
    Die Frage ist einfach, haben wir das nur von unseren Eltern gelernt?

    Ich weine schon einige Jahre nicht mehr. Ich hab es mir abgewöhnt. Die erste Zeit war schwer aber ich habs doch geschaft. Jetzt ist das überhaupt kein Problem mehr für mich, nicht zu weinen. Schwieriege Situationen kommen ja schon mal vor. Aber ganz egal was passiert und noch passieren wird. Das waren meine letzte Tropfen.


    Ich bin gespannt was ihr über weinen habt. Interessant!
     
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    boah... denke da an eine person..die konnte es auf knopfdruck... um eindruck zu schinden..um mitleid zu erhaschen....
     
  3. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Ich bin nahe am Wasser gebaut. Traurigkeit lässt bei mir Tränen fließen, Rührung ebenso. Ich sehe daran nichts verwerfliches, ehrliche Tränen sind einfach eine Form des Ausdrucks.
     
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    wenn tränen ehrlich sind: super...aber nicht tränen als erpressung
     
  5. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Da hast du recht. Aus manipulativen Zwecken weinen mag ich auch nicht. Aber genau so, wie ich es nicht unterdrücken kann, so kann ich es auch nicht "anknipsen". Ich wäre eine schlechte Schauspielerin ;)
     
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.260
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    Weinen ist gesund, weil´s Streß rausschwemmt.
    Tränen sind quasi das Pipi der Seele / des Gemüts.
    Ich sehe nichts Erstrebenswertes daran, nicht zu weinen.

    LG
    Y.
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    da verpasst Du aber etwas, weinen aktiviert Beruhigungshormone, dann hast Du die ja gar nie.
    ich weine wenn es nötig ist und etwas mich emotional überschwemmt, kommt nicht oft vor, aber tut jedesmal gut.
     
  8. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    der ist gut.... :D :)
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Ich weine in letzter Zeit fast täglich, zuletzt, als ich gehört habe, dass eine Hündin (16 Jahre alt), die ich seit Jahren kenne, eingeschläfert werden soll -
    ich bin ihr am Tag vorher noch begegnet, hab davon gehört, sie gestreichelt, und bin dann weinend losgegangen.

    Ansonsten brauch ich nur die 'richtige' Musik hören, und dann geht's auch los.

    Ich kann mir jetzt nicht so vorstellen, dass das gelernt sein kann oder soll? Ich kenne das so von meinen Eltern nicht.
     
  10. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    Ich denk mir das auch manchmal, und guck dann dabei nach oben, "args, nicht weinen (oder heulen) jetzt!!!" - weil mir auch meine Mascara dann immer in den Augen BRENNT (obwohl schon Naturkosmetik!) :eek:, oder der Mensch es nicht "wert" ist:rolleyes:. Aber bei mir klappt das nicht, dann reib ich mir erst recht über die Augen und mein ganzes Gesicht ist schwarz. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen