1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist Uranus ein Araber?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Kayamea, 22. Februar 2011.

  1. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Werbung:
    Hallo Leute,

    als Uranus am 13. März 1781 entdeckt wurde, stand er in Opposition zu Saturn und Mars sowie im Quadrat zur Sonne und damit Saturn/Mars auch im Quadrat zur Sonne. Der Mond stand am Skorpion-AC.

    Nur mal so für Euch, falls Euch die Revolutionen in Arabien interessieren und Ihr Zusammenhänge konstruieren wollt. :)

    Liebe Grüße
     
  2. Flüschen

    Flüschen Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    622
    Huhu Martinsche :D:kiss4:

    aaaalso isch 'habe immeer gödacht,das Uranüs ist eine fronzösische Fronzöse:lachen:...weil er wurde doch gefunden als die fronzöschische Revolucion und so...liberté, egalitè fratanité..meinetwegen auch noch Roibostee..*g*

    Viel mehr würde mich interessieren was das mit den Entdeckungen der letzten Wochen so auf sich hat vielleicht passt ja da was zu den Entwicklungen im Nahen osten- also jetzt mal Planetentechnisch betrachtet.

    Zumals ja transiten- direktion-elektion..und hassu nich gesehen-technisch,das auch ganz wunderbar zum Übergang von Uranus in den Widder und den "jedemenge Quadraten" dran passt.

    Und was das wird und wie der Weg dorthin-also das was da am Ende rauskommt- wird, das weiß noch kein Mensch..mich macht das ehrlich gesagt ein bisschen plümerant-ob das alles so friedlich abgeht, wie bei Herrn Mubarak wag ich bei Herrn Gaddafi echt zu bezweifeln.

    Liebe Grüße Fluse
     
  3. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Huhu Flusi, :kiss4:

    :lachen: allemalacha :lachen:

    Ja ebent. Hoffe, Du has imma Deine Challebadchap dabei, falls ma regnet. :D

    Und was Husni - Mubarak - Gaddafi angeht - hossa, Achmed lach net .....

    S'Martinsche
     
  4. Flüschen

    Flüschen Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    622
    Huhu Martinsche,

    Du schreibst:
    meine Challe-wassl?... kann man das essen?... is das was Unanständiges .... ...macht das Spaß?..is das verboten?:D

    Umd das genauer zu betrachten könnten wir uns jeden einzelnen Amtsantritt des jeweiligen Häuptlings ankucken..und bestimmen wie das weitergehen könnte...
    Dass die Stimmung allerdings keine Gute ist, kann ich schon alleine daran ablesen was ich in den letzten Tagen im G'schäft für Anfragen hatte..und vor allem wer diese gestellt hat. :rolleyes:


    Wie wäre es also mit einem Radieschen vom 01 September 1969 , Tripolis Lybien? Irgendwas mit Militärdiktatur muss da doch zu finden sein....auch wenn da offiziell Islamisch-Sozialistische Volksrepublik und Basisdemokratie drauf steht...ich hab auch schon mal n Glas eingeweckte Kirschen geöffnet und da waren Pflaumen drin...und ich hab noch gedacht.."Kerlokiste, warum sind die denn so groß?"

    Isch bin mal tüffteln
    Bussili
    Fluse:zauberer1
     
  5. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Martina :kiss4: :umarmen: :kiss4:

    Erspäht wurde Uranus aber schon früher. Vielleicht deshalb umso arabischer? Und hat das was mit den uranischen, quatsch, arabischen Punkten zu tun? Ist Uran nicht radioaktiv? Gab es damals schon Radio? Die Wellen gabs schon, oder? Nur nicht genutzt, weil arabische Zensur.
    Alles nicht so einfach. :schmoll:

    Freu mich, dich hier wieder zu lesen! :umarmen:
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Werbung:
    Hallo Martina :umarmen:

    schön, dass du wieder da bist.:)

    Zur Zeit ist Uranus vielleicht Araber, aber eigentlich halte ich ihn für einen Kosmopoliten, zur Zeit allerdings geschäftlich in Arabien unterwegs.:D
    Er nähert sich 1° Widder - deutlicher, als zur Zeit, kann Uranus diese Konstellation nicht verwirklichen.

    lg
    Gabi
     
  7. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Die Flüchtlingswellen schlagen hierzulande auf, also doch Kosmopolit.
     
  8. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo alle, :umarmen:

    Vielleicht fangen wir mal mit Muammar al-Gaddafi an? Er wurde am 07. Juni 1942 in Surt/Libyen geboren.

    Gabi, vielleicht hast Du ja Zeit, das Chart reinzustellen? Wäre lieb. :)

    Liebe Grüße
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Holla, dass ist ja eine einseitige Verteilung. Von Waage bis Fische -nix.
    Evtl. steht der Mond auch in Fische.

    [​IMG]

    lg
    Gabi
     
  10. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Werbung:
    Huhu liebe Gabi, :)

    danke für die Grafik. Puh .. schade, dass wir keine Uhrzeit haben. Eine hochexplosive Fixierung scheints sich da im Zeichen Zwilling zu vereinen. Der Familienintegrant, der nicht davor zurückschreckt, seine eigene Familie gegeneinander auszuspielen, überall Zwietracht. Mit dem Krebs-Mars kämpft er für seine Wurzeln - Märtyrer ..... und verkauft gleichzeitig seine Großmutter ....

    Echt grausig .... Bundespräsident Wulff nennt ihn einen Psychopathen... ist zwar veraltet der Begriff, aber was man gemeinhin darunter versteht kann man wohl annehmen, dass es zutrifft. Bei soviel Zwillinge kann geistige Verknotung zu unentwirrbaren Ansichten führen, die nur durch Übergriffe von außen ins Wanken geraten können, die intellektuell und per Manipulation nicht mehr zu kitten sind.... der verbale Befehl zum wahllosen Töten aus verwirrten Gründen - der Feind ist überall - Verfolgungswahn und Angst treiben die geistige Verwirrung an....

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen