1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ist unser Todestag vorbestimmt?

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von vittella, 3. Oktober 2005.

  1. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen,
    ich habe mich auf eine dumme Spielerei eingelassen und bei einer Freundin ausgetestet in welchem alter sie sterben wird....
    Glaubt ihr,dass daran was wahres dran ist?
    Das dumme war,dass sie nicht gerade alt wird nach den Aussagen des Muskeltestes und jetzt ist mir nicht mehr wohl dabei....
    hat irgendwer auch so ähnliches erlebt?:rolleyes:
     
  2. SilentShadow

    SilentShadow Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Unna (NRW, BRD)
    Das Todesdatum kann von drei Faktoren beeinflußt werden:

    1. Genetische Veranlagung
    2. Lebensweise (Essen, Rauchen, Sport, Arbeit, Streß usw., aber auch die innere Einstellung zu sich selbst)
    3. Zufall in Form von Unfällen (müssen nicht unmittelbar tödlich sein, Gesundheitsschaden genügt)

    Ansonsten glaube ich an keinerlei "Vorbestimmung".
     
  3. Maud

    Maud Guest



    Hay Silent


    Deine These Kann nicht stimmen, mit 65 war ich dabei mich aus diesem Leben zu Verabschieden. Heute binn ich 71 habe die Kraft eine 50 jerigen wieder erlangt, und glaube mir es hatte nichts mit Medizien zu tun.
    Hasst du dafür eine Erklärung.

    Viele Grüße Maud
     
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Man kann den Todestag nicht errechnen. Die Lebensdauer ist bei jedem anders.

    Der Todeszeitpunkt ist nicht vorbestimmt, sondern genau festgelegt.

    Warum z.B. kommt das eine Kind, dass aus dem 5ten Stock fällt ums Leben, wärend ein anderes Kind bei gleicher Fallhöhe überlebt?
     
  5. Maud

    Maud Guest


    Hay Jimmy

    kann es sein das unser tot mit dem Lebensplan, eines jeden einzelnen zusammen hängt.
    Und die Aufgaben die wir mit bekommen erst einmal erfüllt sein müssen.

    Viele grüße Maud
     
  6. Alexus

    Alexus Guest

    Werbung:
    Interessante Frage - da wär ich nie draufgekommen!

    Also meiner Meinung nach hast Du nur ihr AIZ/ ihr Glaubenssystem getestet. Die Antwort über den Muskeltest ist die, die sie zur Zeit DENKT zu haben.

    Testest Du Lieblingsfarben aus, so kann es heute blau sein und nächste Woche (nach einer Woche "Weiterentwicklung" sozusagen) kann es gelb sein.

    Mmmmmmh, mal sehen, ob Dir das die anderen Kinesiologen besser erklären können. Ich beantworte Zukunftsfragen allein schon aus ethischen Aspekten nicht per Muskeltest.

    Lieben Gruß,
    Peggy
     
  7. Reini

    Reini Guest

    Den Gottlosen ist der Todestag vorbestimmt aber der, der das Leben im Herzen trägt, wird Ewig leben.
     
  8. Maud

    Maud Guest

    Das war nicht die Frage denke ich hir ist die Rede von dem Körperlichem Tot

    Viele Grüße Maud
     
  9. vittella

    vittella Guest

    Genau festgelegt? Dann ist Selbstmord auch festgelegt?
     
  10. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    Doppelmama:Also meiner Meinung nach hast Du nur ihr AIZ/ ihr Glaubenssystem getestet. Die Antwort über den Muskeltest ist die, die sie zur Zeit DENKT zu haben.

    Ja,aber diese Person ist extrem stur und ändert Glaubenssätze nicht so schnell und wenn dieser Glaubenssatz in ihr drin war......
    Natürlich sollte man sowas nicht austesten,aber ich hab mich überreden lassen...das tu ich sicher nie wieder!
     

Diese Seite empfehlen