1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist Obama am ende? Wird er wiedergewählt?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von JimmyVoice, 1. August 2011.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Okay, die Wahl ist erst in einem Jahr, aber ich denke er schafft es nicht. Er wurde zu hoch gelobt, weil man zuviel von ihm erwartet hat. Was jetzt in USA wegen der Schuldenobergrenze abgeht, zeigt doch, dass er nichts mehr im Griff hat. Das Bush mitschuld an der jetzigen Krise ist, sieht ja keiner...ich denke jedenfalls, auch wenn es noch zu früh ist, er wird keine weiteren 4 Jahre bekommen
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    shalom jimmiy.


    es steht ausser frage, dass die jetzige krise eninerseits an bush liegt und anderseits dran, dass man obama stürzen oder "weghaben" will ... ich selber halte auch sehr unwahrscheinlich, dass obama wiedergewählt wird. schade eigentlich.



    shimon
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Ja, die Tea Party ist leider stark und ich befürchte, immer mehr fallen auf diese ewiggestrigen, für mich stehen sie für gestern, rein
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    sie werden ihn wieder wählen, weil es keinen anderen gibt der es aufhalten kann.
    denn Versprechungen retten nicht die USA in ihrer Geldnot.
    eigenes Verschulden wenn man die Jahre davor betrachtet, da kann man sich nur an den Kopf greifen gibt es sonst in keinem anderen Land.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen