1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ist nachhaltiges Denken

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von FIWA, 8. Februar 2014.

?

ist nachhaltiges Denken zu hoch für esoterisch Angehauchte ?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 9. Mai 2014
  1. mir ist Denken zu hoch

    33,3%
  2. was ist nachhaltig ?

    33,3%
  3. ich verstehe angehaucht nicht

    33,3%
  4. Mensch, ich bin Esoteriker, was soll die Frage

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Werbung:
    zu hoch für esoterisch Angehauchte ?

    was meint ihr
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2014
  2. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Der Verstand (das Denken) blockiert teilweise, zieht die Grenzen wieder hoch (oder um sich herum) -
    und macht einige Erfahrungen, Erlebnisse so erst gar nicht möglich.

    So verstehe ich das. ;)
     
  3. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.687
    Ort:
    Hessen
    Das Denken ist ein nützliches Werkzeug.
    Man sollte nach getaner Arbeit das Werkzeug auch beiseite legen können.
    Man läuft ja auch nicht immer mit `nemSchraubenzieher rum. :)
    Man hat Gedanken, ist sie aber nicht.
    Es gibt gute und weniger gute Werkzeuge, so ist das nun mal.
     
  4. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    Denken ist mir zu tief ... :D
     
  5. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.078
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ha, du hast aber " zu hoch " in der Umfrage angeklickt!! Erwischt!

    ;)
     
  6. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Die Frage ist mir zu dumm, zu blöd, zu arrogant, zu antisozial, zu provokativ, zu borniert, zu dumpf in dem Denken, das sie erstellte.
     
  7. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    Erwischt. :D Big sibel is watching me. :D
     
  8. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Kann mir mal einer vorlesen, was da steht? :confused:
     
  9. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Den Eindruck habe ich auch :D, und die Arbeit verbunden mit Denken beschränkt sich auf das Zähneputzen.
     
  10. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.078
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Nein,es hätte keinen Zweck...du würdest den Inhalt garnicht verstehen...:brav:





    ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen