1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ist mir mein jetziger job sicher?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von montschitschi, 16. Juli 2011.

  1. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    Werbung:
    ich arbeite ja in der gastronomie, es ist wenn ich frühdienst habe sehr streßig besonders diese tage hatten wir frühstücksaktionen und ich kam schon durcheinander.

    früh aufstehen muß sein aber ich bin da etwas am schwächen :confused: :wut1: nun der chef hat mich heute paar mal munter rütteln müßen. zwar net böse aber er war etwas genervt.

    denke aber generell, dass sie schon ganz zufrieden sind denke ich bin beständig dort. was meint ihr bin ich in meinem jetzigem job irgendwie gefährdet? (ich muß dazu sagen wenn ich spätdienst habe also nachmittags arbeite bin ich total da und bin auch fleißig was ja selbstverständlich is..)




    möchte mal wer drüber schauen bitte?
     
  2. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo liebe montschitschi,man sieht das dich das ,,rütteln´´ vom Chef zum nachdenken gebracht hat und das du Angst bekommen hast.Dein Chef zweifelt schon ein wenig an dir,wenn du so weiter machst im Frühdienst.
    Das was er dir da erteilt hat war eine Ermahnung und das solltest du dir zu Herzen nehmen und versuchen es besser zu machen.Da der Schlüssel vor dem Anker liegt sage ich mal das deine Arbeit dir sicher ist.Aber,versuche deine Schwachstelle zu verbessern.LG von Goldfee
     
  3. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    der eine zweite chef bei uns geht mit manchnen mitarbeitern wie meiner anderen kollegin halt schon auch nicht so feinfühlig um mit mir auch. ich denke es gefällt ihm selber wohl manchmal wenn er mich ärgern kann das merkt man ihm schon an.

    er weiß wohl auch wie er mich ärgenr kann ;) der oberste des restaurants ist eher der ruhige und der gutmütige. er hat heute was gesagt zu mir doch bei ihm weiß man (beim höchsten) wenn er etwas sehr ernst meint. dank dir goldfee!
     
  4. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    huhu montschi

    bin grad in deutunsglaune und schreibe auch ein paar worte zu deiner legung aber auch ich muss ein bisschen schelten ;)
    du solltest schon wissen dass du die reihenfolge angeben solltest oder etwa nicht???:schmoll:

    also ich gehe davon aus dass du 1,2,3,4 usw. gelegt hast und man sieht schön das der chef sich ins zentrum gelegt hat und für dich etwas überraschend das gespräch bezüglich der arbeit gesucht hat. (sense-herr-anker)
    für dich war das gespräch auf jeden fall überraschend und es hat dich nervös gemacht und du bist dir bewusst dass du dich ein bisschen mehr anstrengen musst bei der frühschicht.
    ich glaube aber schon das dein boss ansonsten gut zufrieden ist mit dir und du mit sicherheit deine arbeit behalten wirst wenn du dich bemühst, auch die frühschicht mit viel elan zu meistern.
    die qs der ersten reihe ist die rute, da wird nochmals das gespräch angezeigt.
    die zweite qs das kind, neue chance
    die dritte qs ist der fuchs, du sollst dich in acht nehmen dass du fit bist in der früh ;)

    hoffe du kannst was damit anfangen, ich wünsche dir weiterhin viel spass mit deinem jobb.
     
  5. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    das ist wahr ja. ich muß mich zusammenreißen besonders in der früh es war heute und die letzten tage ausnahmezustand da wir´ne aktion hatten und schon in der früh 30-40 frühstück weg gingen da habe ich natürlich auch viel verwechselt. da heißt es 'zack-zack' ich bin oft mit dem kopf und dem tun dort udn da aber das gehört eigentlich gemacht. nächste woche hab ich eh spätschicht. der chef weiß auch, dass ich spätschicht liebe.
     
  6. Pinkie

    Pinkie Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Montschi!
    Ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen! Das Gespräch kam überraschend, hat dich aus der Bahngeworfen. Wie Goldfee schon sagt, solltest du Dich schon zusammen reißen und sehen, dass Du schon morgens in den Gängen bist und die selbe Leistung erbringst, wie Nachmittags/Abends. Die Arbeit an und für sich gefällt Dir ja schon gut, Du fühlst dich dort auch wohl, auch wenn Du am überlegen bist, ob das der richtige Job ist für Dich (verunsichert durch das Gespräch)
    Ich würde nicht die Flinte ins Korn werfen, seh die Arbeit schon als gesichert an, ich glaube aber, dass Du Dir eine Strategie entwerfen musst um schon Morgens top fit zu sein. (ich weiß wie schwer das ist!!!)
    LG
    Pinkie
     
  7. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    Werbung:
    danke sehr freundlich. da muß ich mir was einfallen lassen. dank dir!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen