1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist Jesus wirklich Gott?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Kikyou, 7. August 2009.

  1. Kikyou

    Kikyou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Werbung:
    Die Meherheit der Christen behauptet, das Jesus (Friede und Segen auf ihm) der inkanierte Gott ist.
    Ich habe diesen Thread eröffnet um Argumente dafür und dagegen zu sammeln.
    Was haltet ihr davon?
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,
    was hast du für einen Glauben?

    lg
     
  3. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    :lachen::lachen::lachen::lachen: :kiss4: <---------- das halte ich davon :)



    lg
     
  4. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Christen glauben nicht, das Jesus die Inkarnation von Gott ist.
    Sondern das Jesus Gottes Sohn ist.
    Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied.
     
  5. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL

    Mein ich auch so.


    Jesus als inkanierter Gott wär mir neu :)



    Lg
    Silver
     
  6. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    :rolleyes:ja, wär mir auch neu, das würd die Kirche ja nie zulassen
     
  7. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    1. Gebot: Ich bin der Herr dein Gott, du sollst keine anderen Götter haben neben mir.
    Und wenn es so wäre, wie du es sagst, würden die Christen ja ihr 1. der 10 Gebote brechen.
     
  8. Kikyou

    Kikyou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kann mir dann mal jemand die Dreifaltigkeit erklären? -_-
    Da gehört "Der Sohn" auch dazu oder :S
    Und Gott besteht ja laut Christentum aus Vater, Sohn und heiligem Geist.

    Ist das nicht offensichtlich? ;)

    Tun sie ja auch. Mit der Dreifaltigkeit.
     
  9. Sadivila

    Sadivila Guest

    die Art zu schreiben erinnert mich an jemand :D
     
  10. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Werbung:

    Das Gebot ist wieder der pure Unsinn, typisch falsche Interpretation von vor 2000J :lachen:

    wer danach lebt sollte wieder zurück ins Mittelalter, weil dahin gehört er:D



    lg:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen