1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist hier jemand der seinen Seelenpartner gefunden hat?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von VelvetTouch, 17. April 2009.

  1. VelvetTouch

    VelvetTouch Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Hallo,
    ist hier jemand dabei der schon seinen Seelenpartner gefunden hat, wenn ja dann erzählt mir doch einfach mal ein bisschen.
    Wie eure erste Begegnung war und was ihr da gefühlt habt u.v.m
    Erzählt mir das was euch einfällt =)

    LG Velvettouch
     
  2. Hmm, gibt es da nur einen? Oder meinst du die Dualseele?
    Ich glaube, es ist ziemlich schwierig zwischen Dualseele und anderen starken Seelenverwandtschaften zu unterscheiden. Und ich glaube, ich würde es auch nicht wagen zu behaupten, dass ich meine gefunden hätte, auch wenn ich zu jemandem eine starke Verbindung fühlen würde.
    Ich schätze, Dualseenverwandtschaft ist eine enorme Rarität..
     
  3. Havva

    Havva Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Wien
    Hallo ich bin Havva,

    ja ich habe meinen seelenpartner wieder gefunden, wir waren 30 jahre lang getrennt, seit einigen monaten ist er wieder da, einfach so, ich denke es ist eine karmische verbindung und etwas muss aufgearbeitet werden, eine verbindung uns der vergangenheit kommt in die gegenwart, eine korrektur findet diesmal statt, ich war nicht aufrichtig zu ihm, das muss ich nun gut machen, das ist so meine realistische art und weise an die sache heran zu gehen, ist jedenfalls aufregend, habe dir die story hier zusammengefasst:

    Was die beziehung anbelangt ist im oktober vorigen jahres meine jugendliebe wieder über eine klassentreffen.at seite in mein leben gekommen, er war die große liebe für mich, liebe auf den ersten blick gibts nur einmal im leben, nicht davor und nicht danach gabs solch eine verbundenheit zu einem menschen für mich, obwohl wir leider nur einige monate zusammen waren, war diese zeit sehr intensiv, ich konnte ihn dann auch 30 jahre nicht vergessen, immer wieder sehnte ich mich nach ihm, mal mehr, mal weniger, träumte von ihm, ich habe ihm das alles mitgeteilt, er soll wissen wie ich fühle, erst wollte er sich treffen, doch leider kam es nicht dazu, derzeit ist alles so ein stillstand, keine sms, kene e-mail, einfach stille! Vielleicht hat er auch angst davor nochmals eine niederlage mit mir zu erleben, ich hatte ihn damals belogen, heute tut es mir unendlich leid, er hat mir auch verziehen, aber irgendwie will es einfach nicht sein, ich denke dass er der mann ist von dem du berichtet hast, der in mein leben kommen wird, nach deiner aussage vom juli vorigen jahres soll er im spätherbst in mein leben kommen, na ich bin ja sehr gespannt darauf!

    Das wärs so im grossen und ganzen, die sehnsucht die mich zu ihm zieht ist manchmal nicht zu ertragen, in den karten /lennies deckt sich sein blatt mit dem meinen total, solch ein phänomen hatte ich nie, und ich lege schon längere zeit, ich denke er wird eines tages vor mir stehen, ich bin auch sehr intuitiv, channeln usw. mache ich auch, da führe ich bereits gespräche mit ihm, auf einer sonderbaren art und weise auch non-verbal, er ist eben etwas besonderes für mich, und wird es auch immer bleiben, das habe ich ihm geschrieben, er ist auch wie ein schutzengel für mich, immer wenn es mir schlecht ging in den vielen jahren war er auf einmal in meinen gedanken, als wollte er mir helfen weiterzumachen, wirklich kurios die geschichte!

    Ich bin gespannt wie es weitergeht, er soll lt. karten in ca. 6 monaten in mein leben kommen, es wird ihm schwerfallen, aber ich denke dass es ihn genauso zu mir zieht wie umgekehrt!

    LG aus Wien!
    Havva
     
  4. Mantodea

    Mantodea Guest

    Hm.....davon soll es ganz viele geben...:) .....
     
  5. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Liebe Havva,
    Deine Geschichte ist wunderschön zu lesen! :danke:
    30 Jahre.... eine lange zeit. Du bist sehr stark!
    Wie kommunizierst du mit ihm genau? Mental?
    Wie gehst du mit der Stille um? Macht dich diese Ungewissheit nicht verrückt?
    Du vertraust ihm deine tiefsten Gefühle an und er schweigt? Wie lange geht diese Stille schon?

    GLG
     
  6. Wandalin

    Wandalin Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo!
    Bei uns wars ganz außergewöhnlich.Als ich meinen Mann das erste mal gesehen habe wäre er für mich vom optischen her gar nicht mein Typ gewesen.Ich bin auf ihn zu und hab ihm die Hand zur Begrüßung gegeben.Da kam plötzlich der Gedanke:Jetzt bist Du zu Hause!Und genauso wars auch.Er ist wirklich eine Seele von Mensch,und ich bin froh und dankbar daß er heute mein Mann ist.
     
  7. Havva

    Havva Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Wien
    Hallo Galsrose,

    es ist nicht leicht für mich, wie gesagt, einmal zog es mich mehr zu ihm, mal weniger, ich war ja lange zeit verheiratet, sogar da musste ich immer die gemeinsame musik hören die uns damals verbunden hat, usw. dann war es wieder einige zeit still, dann kamen die gefühle wieder, immer wieder so up and downs eben, dann im letzten oktober uzw. am 22.10. genau kam er wieder in mein leben, nach 30 jahren, übrigens habe ich am 22.12. geheiratet, mein letzter freund kam auch am 22.10. in mein leben, die 22 ist eine meisterzahl, die symbolisiert die veränderung, achja noch was, unser beider geburtsdatum ergibt die quersumme 11, 11+11=22!

    Auf deine frage zurückzukommen, für mich war es wichtig dass er endlich erfährt wie ich fühle und denke, es beruhigt mich irgendwie, ich denke er hat mir auch meine lüge von damals verziehen, das ist auch gut zu wissen, ich habe somit mein gewissen erleichtert, und kann jetzt besser schlafen!

    Havva
     
  8. Havva

    Havva Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Wien
    Achja, die kommunikation erfolgt per e-mail, aber manchmal gibts in der nacht auch zwiegespräche, als wäre er bei mir, ich kann das aber nicht verifizieren ob es astralreisen sind, ich bin aber oft sehr erschöpft am morgen, ich denke es ist als ob sich unsere seelen umschlingen, als wollten wir uns niemals mehr auslassen, dann entwirren sich die astralkörper und jeder tritt wieder in seinen irdischen körper ein, ich bin mir deswegen aber nicht sicher, vielleicht bin ich auch noch zu irdisch, obwohl ich sehr medial veranlagt bin, ich lege lennies, channeln, numerologie, tarot, usw. sind kein fremdwort für mich, nur für mich selbst ist es schwierig, ich bin blockiert, sehe selbst viel weniger als andere, aber ich denke das geht den meisten so wie mir!

    Havva
     
  9. Maneira

    Maneira Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    164
    hallo VelvetTouch,
    ih habe meinen seelenpartner gefunden und wir sind für immer und ewig in diesem leben zusammen. uns kann nichts trennen. dafür sah das in anderen leben ganz anders aus. wir sind exakt wie yin und yang. jeder hat etwa anderes mit auf die erde gebracht, was er dem anderen geben kann.
    von der unfassbaren liebe brauche ich erst gar nicht anfangen zu reden ;)
    allgemein bleiben mir eher die worte weg und ich kann nicht wirklich sagen was für eine erfüllung dies ist. wie in den schönsten träumen, die ich früher hatte.
    liebe grüße
    maneira
     
  10. Havva

    Havva Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Maneira,

    das freut mich sehr für dich, solch eine erfüllte beziehung zu leben, ich wünsche dir alles erdenklich gute und liebe grüße aus wien!

    Havva
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen