1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist hier jemand der die Aura lesen kann?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von 2BeFree, 28. März 2012.

  1. 2BeFree

    2BeFree Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    338
    Werbung:
    Hallo,

    mich würde mal interessieren ob es jemanden hier gibt der Aura sehen kann und bereit wäre mir die Aura zu lesen, sprich ich würde gerne Wissen welche Farbe meine Aura hat.

    LG
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    Tendenziell gehen die Meinungen dorthin, daß die Aura recht bunt ist, aber einige Farben überwiegen können. Je nach Gesundheitszustand, Stimmung, Essen, Tätigkeit, vorherigen Tätigkeiten und Stimmungen verfärben sich mehr oder weniger große Bereiche der Aura.

    Das könnte dann so aussehen: Mehrere Fliegen totgeschlagen: Aura wird sehr dunkel. Für die kranke Mutter gebetet: Die Aura wird hell. Zwei Bratwürste und ein kleines Steak gegessen: Aura wird röter. Dem Kind ein Pflaster aufs blutende Knie geklebt und gepustet: Die Aura wird grüner. Abends zwei Bier auf dem kühlen Balkon getrunken und die Aura wird blauer. Kopfschmerzen und Fieber am nächsten Morgen: Die Aura ist schwächer, an einigen Stellen kaum sichtbar.

    Manche Leuten erscheint die Aura in der Sicht ihrer Augen. Andere nehmen sie mit dem geistigen Auge, in der Vorstellung, wahr. Andere pendeln mit einer Hand, die andere über Tabellen, um den Zustand der Aura zu ermitteln. Sehr wahrscheinlich gibt es weitere Möglichkeiten.

    Es gibt die Theorie, daß jeder die Aura wahrnimmt, das aber im Tagbewußtsein ausblendet. Trotzdem suchen sich die meisten Leute zur Farbe ihrer Aura passende Kleidung aus, meinen einige. Andere behaupten, daß die Farbe der Kleidung die Farbe der Aura beeinflußt.

    Manchen Leuten erscheint die Aura sehr deutlich, andere erkennen sie nur bruchstückhaft, vielleicht nur als blaugrauen Schimmer und nur bei bestimmter Beleuchtung und bestimmtem Hintergrund.

    Welche Arten der Aura-Erkennung fehlen hier noch?
     
  3. 2BeFree

    2BeFree Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    338
    Es ist mir schon klar das die Aura auch den Gesundheitszustand, Laune etc. anzeigen kann, aber das war hier nicht gefragt und ich denke jedem ist klar was ich meine, ich rede eher von der Grundaura.
     
  4. manul

    manul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2012
    Beiträge:
    17
    Hallo!

    k.a. ob das Aura lesen ist, aber ich sehe Menschen bunt, jeden in einer anderen Farbe oder Farbkombination, meist ein recht komplexer Farbverlauf mit einigen dominanten Tönen. Diese Farbsignatur (so nenn ich es für mich) ist recht beständig udn ändert sich vielleicht mit der persönlichen Entwicklung.
    Bei Lügen ändert sich kurz akut was, bei Aggression, Freude oder so, aber immer nur kurz und nicht länger anhaltend durch vergangene Handlungen.
    Ist es das was du meinst?
     
  5. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Tolles verhalten was du an den Tag legst. Du moechtest was wissen und andere geben sich die mühe, dir zu helfen. Statt rumzunörgeln solltest du lieber genauer beschreiben was du wissen moechtest. :tomate: Von Grundfarbe hast du nie etwas gesagt im eroeffnungsbeitrag.
     
  6. Darkspirit

    Darkspirit Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    864
    Werbung:
    Es gibt keine Grund aura - die Aura wechselt beständig die Farbe. Das einzige, was man sicher und bestimmt sagen kann, ist, ob eine Aura stark ist oder schwach. Ich habe gehört, dass eine Aura löcherig, faserig bei Personen ist, die mental schwer angegriffen sind. Mehr kann ich dazu nicht sagen:debatte:
     
  7. 0bst

    0bst Guest

    Löchern und schwächen der Aura geht mit Alkohol, Tabak, Drogen und etlichen Medikamenten. Stärken mit Freude und Liebe.
     
  8. Darkspirit

    Darkspirit Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    864
    Aber auch mit Streit oder schlechten Lebenserfahrungen oder nicht?
    Wenn ich jedes Mal meine Aura löchern würde, wenn ich Alkohol trinke - lassen wir das:beer3::ironie:
     
  9. 2BeFree

    2BeFree Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    338
    Im Eröffnungsbeitrag habe ich nichts zu Informationen über die Aura gefragt, es geht hier einzig und allein darum das ich jemanden suche der bereit wäre mir die Aura zu lesen, wenn du meinen Eröffnungsbeitrag aufmerksam gelesen hättest, wüsstest du das und würdest mich nicht so anfahren.

    Das ist genau das was ich meine :)
    Ich sehe, dass du schon länger nicht mehr im Forum warst, aber falls du doch noch mal wiederkommen solltest: Hättest du Zeit und Lust mir die Aura zu lesen?
     
  10. manul

    manul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2012
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    tut mir leid, ich bin immer mal wieder nicht im Internet weil ich viel zu tun habe, dann meid ich alle Foren... ausserdem ist viel im Umbruch bei mir...

    Ich kann es gerne versuchen (PNs kann ich noch nicht schreiben), weiss aber nicht ob das mit Fotos geht. Wenn ich Leute nach Fotos beurteilen soll lieg ich eher falsch, weil ich manche Farbtönungen überbewerte, die vielleicht das Foto festgehalten hat, real aber gar nicht dominieren oder so. Ich kenn mich noch nicht gut aus mit den zusammenhängen, und mit der Interpretation erst recht nicht, aber versuchen kann ich es schon, und sei es um zu lernen. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen