1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist gezieltes Abnehmen möglich?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von baronin, 26. Januar 2008.

  1. baronin

    baronin Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    127
    Ort:
    an der Schwelle zu einer anderen Dimension
    Werbung:
    Hallo,

    weiss jemand von euch, ob es möglich und wenn dann wie, nur auf den beinen oder am po abzunehmen, also den Gewichtsverlust gezielt zu steuern, besser gesagt, auf bestimmten Stellen mehr abzunehmen als an anderen?

    Bin am Oberkörper eher zierlich gebaut, aber mein Unterkörper naja...

    Mein Freund sagt immer, ich habe "Wadln wie da Beckham"...

    :confused::weihna1:party02:

    L G Baronin
     
  2. tomorrow100

    tomorrow100 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bayern
    Hallo Baronin,

    es ist generell nicht möglich, nur an gewissen körperstellen abzunehmen.
    Du wirst jedoch durch REGELMÄSSIGEN Ausdauersport ( Laufen, radfahren, Walken etc) und der richtigen Ernährung sehr schnell abnehmen können.
    Du wirst dann wahrscheinlich auch merken, dass wenn dein Oberkörper eher zierlich ist, Du mehr an den "Problemzonen" verlieren wirst.
    Aber steuern kannst du das wie gesagt nicht.

    Viel erfolg!

    LG
    Olli
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.464
    Ort:
    Wien


    Wenn mein Freund das zu mir sagen würde, tät ich antworten:

    "Wie schade, dass du so rein gar nix vom Beckham hast"


    :weihna1
    Mandy
     
  4. baronin

    baronin Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    127
    Ort:
    an der Schwelle zu einer anderen Dimension
    :kuss1: Das habe ich ihm gleich gesagt, weisst du was er JETZT zu mir sagt???

    ich schau aus wie die Olivia vom Popeye!!!!!!:nudelwalk

    Jetzt heiss ich Livi!!!!!!

    Fällt dir da auch noch was ein???

    :dontknow:
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.464
    Ort:
    Wien

    Ich glaub, wenn du passend mit Popeye konterst, reicht das :weihna1:weihna1:weihna1


    :)
    Mandy
     
  6. Beeh

    Beeh Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    87
    Werbung:
    Hi Baronin,

    ich bin's mal wieder :)
    Du sprichst mit Deiner Frage genau das gleiche Problem an wie in einem anderen thread: Saeure-Basen-Gleichgewicht!
    Bei Frauen setzen sich die Schlacken gerne und schnell im Bindegewebe ab: Oberschenkel, Bauch etc.

    Hier hilft wie ich schon zuvor sagte genau das richtige essen und einige kleine Uebungen, denn ganz ohne Muskelbewegungen geht es doch nicht, der Koerper wird in der Regel zu wenig gefordert!

    Aber: ich bin wirklich ein bequemer Mensch und habe mit diesen beiden Dingen 15 kg abgenommen, ohne Muehe.
    Und ich mache meist nur Stretchuebungen und einige crunches oder so.
    Aber: jeden Tag min. 15 min.

    Hilft das? Ja!
    Beeh
     
  7. baboe

    baboe Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Baden-Würtenberg
    Hallo baronin,

    cooles Thema! Also ich habe mal auf die Problematik gestoßen - mal auch anders angesehen.

    Es hat alles seine Bedeutung. Auch WO man eben "Fettreserven" hat. Z.b. an dem Bauch - heisst es - Existenz-Sorgen(Geldproblemen), an den Hüften - anderen was beweisen wollen.. usw. Unteres Körperteil gilt für die Vergangenheit um so mehr nach unten, um so mehr in der Vergangenheit zurück.
    Musst du mal nachdenken - was es bei dir sein kann.:confused4
     
  8. baronin

    baronin Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    127
    Ort:
    an der Schwelle zu einer anderen Dimension
    Werbung:
    Hi Baboe!

    das ist aber auch ein spannender Ansatz...Geldsorgen, trifft zu, aber wen bitte nicht....ja, mit meiner Vergangenheit setz ich mich viel auseinander, aber dass ich deswegen fette schenkel habe?
    :confused:

    Aber wie gesagt, interessanter Ansatz! :liebe1:

    Baro
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen