1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist es unsere freie Entscheidung, wen wir lieben?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Lele5, 22. Februar 2012.

  1. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.701
    Werbung:
    Liebe Fories,

    Ich frage mich, ob Jemanden lieben u. nicht von ihm lassen können eine freie Entscheidung ist.

    Ist es nicht so, dass wir alle in Verhaltensmustern gefangen sind die das Leben uns von klein auf gestrickt hat?
    Dass wir glauben, bewusste Entscheidungen zu fällen, aber in Wahrheit sind es die Hormone die uns steuern?

    Oder die Tatsache dass Papi uns geschlagen hat u. Mami nix getan hat u. wir ein Leben lang den Schlägertypen als Partner suchen od. einen Partner dem wir eigentlich gleichgültig sind, nur um das endlich auf die Reihe zu kriegen?

    Oder dass wir eine harmonische Kindheit hatten u. dieses Lebensideal auf biegen u. brechen auch mit unserem Partner aufrechterhalten wollen, selbst wenn wir fühlen, dass wir eigentlich zu anderen Ufern aufbrechen sollten?
    (Nicht unbedingt partnerschaftlich gemeint, sondern geistig-seelische Entwicklung die durch die Harmonie sozusagen auf Eis liegt.)

    Was kann man tun, um dieses "Gift" aus sich herauszubekommen?
    (Mal abgesehen von Ratgebern à la "Wenn Frauen zu sehr lieben" od. "Ich bin ich" die Ende der 80ger sehr beliebt waren.)

    Was für Gegenmittel od. Impfstoffe gibt es euren Erachtens nach?

    Liebe Grüsse,
    Lele5
     
  2. tanker

    tanker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.868
    Liebe Lele,

    mir war schon vor einiger Zeit aufgefallen, dass du dein Benutzerbild geändert hattest, da ich es zwar nur unscharf auf meinem Monitor zu Gesicht bekomme,

    so fällt mir doch auf,

    dass die Schuhe, die dort getragen, nicht wirklich zu dem unwegsamen Gelände so richtig passen wollen,

    wenn ich dich als Feund so gesehen hätte, hätte ich dich auf Händen des Weges weitergetragen, bis das Gelände wieder ebenmäßiger und den Schuhen angemessener werden würde :)

    Fehlt dir etwa jemand, der eine solche Aufmerksamkeit für dich mit in seinem Herzen trägt, um dich auf dem manchmal sehr unwegsamen Gelände des Lebens mittragen zu können, jedenfalls, immer dann, wenn die Schuhe, für den jeweiligen Moment, die falschen zu sein scheinen?

    Bist du dazu geneigt, irgendwelche Dummheiten zu machen, nur um so eine Aufmerksamkeit zu bekommen?

    Und was deine Signatur betrifft, da liegt der Kafkar etwas falsch, auch wenn er berühmter und vermutlich auch wesentlich gebildeter ist, als ich es wohl jemals sein könnte,

    denn du wirst erst wirklich frei sein, wenn der Geist dich hält und um dich sicher halten zu können, muss der Geist erst frei sein,

    das ist jedenfalls meine unmittelbare Erfahrung,

    auch jetzt, da ich dies schreibe, bin ich vom Geist der wahren Freiheit getragen, bei mir ist Bildung eben auch mit der unmittelbaren Erfahrung verbunden, vor allem in den Bereichen, die eher unerklärlicher erscheinen, bei anderen Wissensgebieten, die eher verständlich nachzuvollziehen sind, reicht es mir durchaus auch aus, wenn ich solches Wissen vorläufig auch nur theoretisch nachvollziehen kann!
     
  3. Sadivila

    Sadivila Guest

    Kann man Liebe erzwingen?
     
  4. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung.
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Wenn man nicht lassen kann, ist es keine Liebe.
     
  6. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Die Macht der Gewohnheit ist oft so tief verankert und so stark , das ein weiterkommen , oder ein sich weiter entwickeln in allen Bereichen des Lebens fast nicht mehr zulässt .

    Gelebte Muster , die jedoch jederzeit auch umgestrickt werden können .
     
  7. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Ich glaube das es sich bei jedem Partner anders verhält und es auf die Intensität der Gefühle in dem Moment ankommt...also welche von dir in dieser Lebensphase benötigte Komponente von dem Typ am meisten angesprochen wird....
    und dann entscheidet die Grenze die du steckst ( und da kommt es drauf an wie weit dir deine Eltern deine Grenzen gelassen haben - z.B. durch Schläge, Verbote usw...) wie du dich weiter entscheidest....
    wurden dir deine Grenzen als Kind genommen - wirst du eine unglaubliche Leidensfähigkeit entwickelt haben und nicht so schnell sagen: Besta hau di übad heisa....
     
  8. Tamarand

    Tamarand Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Hamburg
    Soweit ich das aus meinem Studium noch weiß, sind die ersten 3 Jahre die
    Entscheidenden.
    Aber wir sind in der Lage, wenn uns erstmal bewusst ist wo wir Veränderungen vornehmen sollten, uns im Erwachsenenalter völlig neu zu orientieren.
     
  9. Sadivila

    Sadivila Guest

    Das ist es ja....das bewusst werden.
    Und das geht ohne Schmerz, oft nicht.

    Sich der Angst stellen und sich bewusst damit auseinander setzten.
    Und Entscheidungen suchen, dich ich auch wirlich annehmen möchte.
    Das erkennen, ich bin an erster Stelle, ich muss den Schritt machen und eine Lösung finden. Das kann mir niemand abnehmen.
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    DAS würd ich eh nie sagen (ich weiss nämlich gar nicht, was das heisst). :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen