1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ist es seelenverwandtschaft??

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von daljana, 19. Juli 2008.

  1. daljana

    daljana Guest

    Werbung:
    hier lese ich viel zum thema.was mich grad beschäftigt,warum denken viele sobald sie sich verlieben oh er ist mein seelenverwandter?das es das gibt,oh das streite ich sicher nicht ab!aber manchmal nervt es schon fast,dieses oh ist es schicksal..was soll ich nur tun..leben will ich dann schreien;)
     
  2. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Liebe uriela,

    wenn mich auf diese (scheinbar negative) Weise was berührt,
    dann weiß ich immer - aha, da ist eine Resonanz in mir,
    das muss ich mir mal ansehen, warum ich gerade darauf so reagiere.

    Alles Liebe,
    Diddi :umarmen:
     
  3. MerlinArtus

    MerlinArtus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bodensee nähe Überlingen
    Hallo Didi und Uriella,

    die Sache mit der Resonanz finde ich intressant, aber ich tendiere eher zu der Deutung, daß man nicht so viel rumdeuteln sollte und das Leben zu leben.
    Ich habe manchmal Phasen in denen ich alles zu deuten suche, das geht soweit, daß ich vor lauter Gedanken das leben nicht mehr spühren und genießen kann.:rolleyes:
     
  4. Shyama

    Shyama Guest

    hello

    der meinung bin ich fast ja, sicher hat es seinen grund warum man diese oder jene person trifft, doch viele menschen sind zu sehr beschäftigt, was oder wer war im vorleben, warum treff ich diese Person? tja und dann wird es aber zur zeitverschwendung weil ehe man das vergisst zu geniesen, kommt schon das nächste ereigniss und dann fragt man sich, ach hätt ich doch, wie gesagt ein sogenannter teufelskreis aber ich sag mal wir sollten happy sein, für die schönen momente auch für die anderen, überall lernt jeder immer dazu

    alles liebe
    shyama
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    Dann tu es doch! Wenns dich mal wieder nervt dass sich jemand Gedanken über eine Begegnung macht, dann sag doch dass derjenige einfach nur leben soll.

    Du schreibst es ist ein Thema, das dich selbst gerade beschäftigt, also mach es besser/anders als die anderen. Ich wünsche dir viel Glück!

    .... allerdings ist das Eröffnen eines Threads unter der Rubrik "Seelenverwandtschaft", genau das, was die meisten Betroffenen in diesem Forum tun. Sie machen sich Gedanken und suchen Antworten. Weshalb hast du dieses Thema eröffnet?

    LG, Ruhepol
     
  6. daljana

    daljana Guest

    Werbung:
    weils mich klar beschäftigt ;)will hier auch nichts oder niemand schlecht machen.
     
  7. daljana

    daljana Guest

    früher wollt ich immer zu allem eine erklärung haben,wieso ,weshalb und warum.heut lern ich zu vertrauen.begegnungen mit menschen,steht keinem auf der stirn-seelenverwandt;)mir wird zur zeit auch sehr klar was mir die einzelnen menschen um mich zeigen,spiegeln.lerne einfach zu leben,einen teil der antworten bekomme ich,nen andern irgendwann,den rest eben am ende;)daher beschäftigt mich es schon sehr...und klar ist es ein besonderes gefühl einem seelenverwandten wieder zu begegnen.wenn mans erkennt,kann man sich nur wünschen was daraus zu lernen ,aber auch weiter zu gehn:banane:
     
  8. regen...

    regen... Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    2.044
    Werbung:
    hallo!

    für mich ist "seelenverwandschaft" eine liebe, die über den körperlichen tod hinausgeht.
    ich war sehr oft verliebt und habe geliebt, aber weil ich wissenschaftlich und materialistisch orientiert war, handelt es sich schon (im voraus *g*) um "begrenzte" lieben - "bis uns der tod/die trennung :rolleyes: scheidet".

    als sich die unendlichkeit/die ewigkeit offenbart hat, wurde es langsam anders.
    ich habe begonnen, die liebe der seelen wahrzunehmen - eine liebe, die durch den tod/die trennung nicht enden kann. manchmal kann sich so eine liebe für zeitlang ins unsichtbare verstecken - was ich als sehr praktisch empfinde *g* -
    aber "nicht existent" kann sie nie mehr werden.
    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen