1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ist es Liebe

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Trichter1970, 22. Mai 2010.

  1. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    von der anderen Person, wenn sie nur sich beim Sex sieht und mir nicht den Höhepunkt schenkt?
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    ich weiss nicht ob es Liebe ist zu erwarten dass der andere dazu da ist einem einen Höhepunkt zu schenken....
     
  3. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    wenn man zusammen ist und Sex miteinander hat, die eine Person kommt und die andere nicht... was soll das dann?
    bin ICH dazu da, der Person nen Orgasmus zu bescheren und ich leer ausgehen?
    es wird von Liebe gesprochen, nur gehört dazu auch, dass man der geliebten Person Zärtlichkeiten entgegenbringt, aber nein, die angeblich geliebte Person ist dazu da, alles zu geben und nichts zu bekommen.
    also ist das eindeutig keine Liebe.
     
  4. Sepia

    Sepia Guest

    weshalb fragst Du dann wenn Du Deine Antwort bereits hast.?

    das ist ganz normal, dass das vorkommt, oder hast Du nur Sex um einen Orgasmus zu haben.?...den kannst du Dir auch selber machen...Sexualität ist Kommunikation und Austausch, der Orgasmus ist ein Zusatz und nicht eine Bedingung....

    ist der Partner dazu da Orgasmen zu geben.?....ok, wenn Sex nur auf körperlicher ebene statt findet, dann ja, dann soll auch jeder einen haben, aber eine Partnerschaft ist mehr als Sex und Orgasmen......

    Zur Liebe gehören keine Bedingungen und schon gar nicht solche, sorry, aber dieser Level ist echt unterste Schublade....
     
  5. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    natürlich gehören zur Liebe Bedingungen, sonst müsste ich nicht lieben und eine Beziehung führen.
    Bedingungslose Liebe gibt es nicht. Liebe ist Geben und Nehmen und wer nur nimmt, hat es nicht verdient geliebt zu werden.
     
  6. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Du redest nicht von Liebe, sondern von einem Handel mit Abmachungen, die Abmachung ist "Geben und nehmen".....das hat mit Liebe nichts zu tun, das ist höchstens Freundschaft.....
     
  7. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    soll ich lieben und verliebt sein, Kribbeln im Bauch haben, ohne dass ich was bekomme? dann muss ich sie nicht bei mir haben, dann ist es nur Freundschaft.
    es gibt keine bedingungslose Liebe! Liebe ist immer Geben und Nehmen, weil mit Erwartungen verbunden.
    Freundschaften führe ich anders, da verlange ich nicht soviel wie in der Liebe.
     
  8. Autonom

    Autonom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    345
    Ui, du schmeisst ja alles in einem Topf. Liebe, Verliebtsein, Freundschaft, lieben, Geben und Nehmen, Erwartungen, Kribbeln im Bauch.

    Liebe kennt kein kribbeln im Bauch, Liebe erwartet nichts. Liebe gibt und nimmt. Liebe ist ganz einfach, da gibt es kein auf und kein ab. Liebe braucht nichtmal Sexualität.

    Was du meinst ist purer Egoismus unterm Deckmäntelchen Liebe.

    Sorry, ist aber so.

    Alles Liebe, Autonom
     
  9. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    aha, sehe ich auch so, wer nur nimmt ist ein Egoist! ich gebe dauernd, also kann ich nicht so egoistisch sein, dennoch will ich auch was zurück bekommen. schließlich liebe ich eine erwachsene Frau und kein Kind.
     
  10. XmaiglöckchenX

    XmaiglöckchenX Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    177
    Werbung:
    Ich glaube ich weiß wie Du das meinst...
    ich kenne das zur genüge, daß man den anderen verwöhnt, auf seine Bedürfnisse achtet, seine Reaktionen dabei, um ihm das große Glücksgefühl zu schenken. Das ist für mich ausgedrückte Liebe dem anderen gegenüber. Sich Mühe machen.
    Wenn Du das vom anderen nicht erhälst bleibt immer ein sehr schales Gefühl zurück, finde ich. Das Gefühl "benutzt" worden zu sein....
    Eine körperliche Vereinigung bedeutet für mich immer eine Vereinigung der Seelen. Daher ist die unbefriedigte Situation immer sehr schmerzhaft, denn der andere hat sich nicht wirklich völlig eingelassen. Hat nur den Körper aber nicht die Seele des Gegenüber geliebt.
    Das ist meine Meinung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen