1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ist er mein seelenverwandter?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von katedeluxe, 13. August 2006.

  1. katedeluxe

    katedeluxe Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Deutschland...
    Werbung:
    hallöchen!
    ich habe jetzt eine ganze weile hier die beiträge zum thema sv gelesen und möchte euch gerne meine geschichte erzählen und eure meinung dazu wissen.
    da die geschichte zu lang ist und "langweilen" würde, werde ich mich auf das wichtigste beschränken ;)

    ich habe vpr ca. 5 jahren einen jungen mann im net kennengelernt. wir haben uns auf anhieb gut verstanden,sofort telefoniert, sms geschrieben usw.
    nach 4 wochen fand ich raus, dass er eine "andere" hat. damals brach eine welt für mich zusammen.
    nahc weiteren 4 wochen war mit dieser freundin schluss.
    wir näherten uns wieder an und telefonierten auch wieder miteinander. und ich konnte damals sonntags kostenlos telefonierten. so telefonierten wir jeden sonntag von 15 uhr bis 1 uhr nachts durch!
    dann fragte er mich wegen treffen. ich stimmte zu,allerdings wollte ich mich mit ihm in den ferien treffen (machte damals eine schulische ausbildung), um nicht den schulstress im hinterkopf zu haben.
    dann, als wir uns 5 monate kannten, hatten wir einen streit & hatten deswegen ca 2 tage weniger kontakt als sonst. als wir dann wieder telefoniert haben, hatten wir uns wieder vertragen.
    2 tage später, rief er mich abends an. wir telefonierten ganz normal, als ob nichts wäre.
    auf einmal fragte er mich, ob ich nachher was mit ihm machen will. er war 30km vor meinem wohnort. ich sagte ihm, dass ich lernen muss, weil ich die woche drauf eine arbeit schreiben würde.
    er war ziemlich enttäuscht & meinte, dass er sich meldet, wenn er zu hause ist.
    ich telefonierte dann mit meinem besten freund. während dessen kam eine sms, dass er nicht nach hause sondern zu bekannten fährt.
    ich wollte ihn anrufen, weil ich mir verarscht vorkam, er drückte mich 2 mal weg. dann kam wieder eine sms von ihm, ich solle vor meine haustür schauen, wenn ich immernoch telefonieren will, solle ich ihn anrufen.
    ich schaute vor meine tür. dort lag... eine rote rose :weihna1
    dann rief er wieder an, stand vor meiner haustür und fragte, ob ich runterkäme.
    ich ging dann runter,öffnete die tür und schaute ihn an. ich hab das bis heute nicht realisiert.
    wir sind dann von 23 uhr bis 3 uhr nachts hand in hand durch den strömenden regen gelaufen. ich hatte sofort das gefühl,dass ich ihn schon ewig kenne und ihm bedingungslos vertrauen kann.
    dann saßen wir noch bis 6 uhr in der küche und haben geredet...
    dann ist er wieder nach hause gefahren.
    abends haben wir nochmal telefoniert. einen tag später, sonntag, wieder von 15 uhr bis 1 uhr nachts durchtelefoniert. montag hatten wir weniger kontakt, dienstag nochmal telefoniert und er wollte von sich aus das telefonat beenden, hatte mir nichts dabei gedacht...
    mottwoch hatten wir wieder sms geschrieben und abends fragte er mich dann per sms, ob er ins kino gehen dürfte.
    donnstag kam dann nichts mehr von ihm, keine sms, keine reaktion auf anrufe. freitag nochmal versucht anzurufen...nichts.
    samstag abend hatte ich ein mädel an seinem handy, die angeblich seit 3 tagen seine neue freundin war. 3 tage hatte er nicht mit mir geredet.
    einen tag später kam von ihm eine sms, dass er sich nicht ändern könne und so weitermachen müsse wie bisher (er hatte wohl nur affären...) und das ich das mit c. (der freundin) auch schon wüsste, solle ich nicht mehr anrufen und keine sms mehr schreiben.
    ich hab ihn dann noch oft angerufen und als ich ihn am telefon hatte und nachgefragt habe, was die aktion sollte, meinte er, dass er eine pause bräuchte......
    seitdem hatten wir keinen kontakt. ausser dieses jahr im märz. da war er kurz im icq on, ich hab ihn angeschrieben und er hat geantwortet. wir haben hin und her geschrieben, bis er meinte, er müsse weg, seine verlobte wartet und die reagiert immer schnell zickig, wenn er unpünktlich ist.
    hab ihm zum geburtstag eine ecard geschrieben, die hat er erst 2 wochen später gelesen.
    vor über 6 wochen hab ich ihm eine lockere mail geschrieben, ob wir unsere freundschaft wieder aufleben lassen wollen und mal wieder telefonieren wollen.
    darauf hat er bis heute nicht geantwortet.

    das krasse an der sache ist, dass ich noch unendlich starke geühle für ihn habe und das gefühl habe, an der sehnsucht zu ihm regelrecht zu zerbrechen. und ich habe das gefühl, dass es ihm genauso geht wie mir, er nur nicht so kann, wie er will.
    ich träume immernoch von ihm...
    ich habe schon so oft versucht, ihn loszulassen, ich schaffe es einfach nicht.
    außerdem haben wir am selben tag geburtstag, er ist 1 jahr jünger als ich. dieser gemeinsame tag erinnert mich auch immer so sehr an ihn!

    eine questico beraterin meinte, dass wir numerologisch seelenverwandte sind und selbst wenn wir getrennt werden, dass wir immer wieder zueinander finden werden.
    sowas in der art habe ich mir auch shcon gedacht, dass wir für einander bestimmt sind, im moment die zeit aber noch nicht reif ist.
    vielleicht muss ich ihn erst völlig loslassen, damit er den kontakt zu mir sucht? ich weiss es einfach nicht :(

    ich würde mcih freuen, wenn ihr mir ein paar tips geben könntet.
    vielleicht stimmt das auch gar nicht mit der seelenverwandtschaft und ich jage nur einer illusion her?

    licht & liebe
    kate :flower2:
     
  2. TheIronyOfFate

    TheIronyOfFate Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    6
    Hallo!

    Interessante Geschichte hast du durchlebt! Ob das nun wirklich Seelenverwandtschaft ist?! Du musst es fühlen, für dich ist es jedenfalls etwas besonderes, auch wenns schmerzhaft war/ist ... was ich auch gut verstehen kann, aber behalts dir aufjedenfall als etwas Besonderes und eine wichtige Erfahrung in Erinnerung!

    Ich möchte jetzt natürlich nicht daran zweifeln, ob er nun wirklich dein Seelenpartner ist oder auch nicht! Mir stellt sich nur die Frage, ob ihr euch denn wirklich so gut kennengelernt habt ... weißt du ... !? Als Außenstehende natürlich sehr schwer zu beurteilen ... aber ich denke dass fühlt man einfach selbst! Andererseits hatte mein SV damals auch eine Freundin und es gab anfangs ständiges Hin und Her zwischen ihr und mir ... dachte mir auch er könnte sich nicht entscheiden. Letztendlich sind wir jedoch nie zusammengekommen und das war auch gut so ... bei uns herrschte nicht das körperliche, welches uns zu einander hinzog!

    Wie auch immer euer Weg weitergehen sollte, ob nun getrennt oder zusammen ... ich wünsche dir jedenfalls alles erdenklich Liebe und Gute weiterhin! Schön dass auch du so eine wundersame Erfahrung machen konntest!

    Schöne Grüße TheIronyOfFate
     
  3. katedeluxe

    katedeluxe Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Deutschland...
    hallöchen,
    vielen dank für deine antwort!
    oft ist es so, dass wenn ich meine "geschichte" erzähle, dass die erste reaktion ist, dass er mich nur verarscht hat.
    ich glaube eher, dass er sich nicht entscheiden kann.
    wie gesagt, mein bauchgefühl sagt mir, dass es ihm gefühlsmäßig genauso geht wie mir, dass er angst hat sich zu melden, weil er nicht weiss,ob ich ihn noch will und er auch angst hat, dass wenn er wieder kontakt zu mir hat, dass dann seine gefühle wieder hochkommen und er sich deshalb gar nicht erst meldet oder auf meine mails gar nicht reagiert. eine schutzreaktion sozusagen.
    aber mein verstand sagt mir dann wieder, dass wenn er gefühle hätte und ich ihm wichtig wäre, er sich melden würde und kämpfen würde.
    ob er damals wirklich eine freundin hatte, ich weiss es nicht.
    es kann sich jedes mädel als seine freundin ausgeben...
    ich hab mir schon öfters die karten legen lassen und sämtliche aussagen stimmen teilweise zu 100% überein: dass er noch starke gefühle hat, nicht weiss, was er will, sich was festes wünscht,allerdings noch nicht bereit ist, eine beziehung zu führen und dass er gerade sehr blockiert ist, wir wieder kontakt haben werden und über die freundschaft auf langem weg auch wieder zusammen kommen werden.
    ich weiss, was du meinst, ob ich ihn überhaupt richtig kennen. das ist richtig und ich stimme dir da voll zu!
    aber ich für mich möchte wieder kontakt zu ihm,weil so viel unausgesprochen ist. möchte mich mit ihm aussprechen und ihn neu kennen lernen. in den 5 jahren haben wir uns ja beide verändert. möglicherweise ist er nicht mehr das, was ich mir als partner vorstelle. bzw ich habe ihn immernoch als den "mr.x." von vor 5 jahren in erinnerung. von daher möchte ich gerne rausfinden, ob ich ihn tatsächlich noch als partner oder als freund möchte oder gar keinen kontakt mehr. aber dann kann ich wenigstens abschließen mit ihm. denn im moment und in den letzten 5 jahren konnte ich absolut nicht loslassen! ich träume noch sehr, sehr oft von ihm.
    gestern meinte einer zu mir (er weiss nur, dass wir lange keinen kontakt hatten, aber nicht wie lange und dass ich seitdem unruhig schlafe), dass ich zum arzt müsste und dass das nicht normal sei. na danke :(
    ich denke zwar auch, dass es nicht normal ist, aber nicht im sinne von krank, sondern dass es einen grund hat,dass ich ihn nicht vergessen oder loslassen kann.
    übrigens hatte er mir damals nach dem streit und vor dem treffen einen brief geschrieben, naja, brief ist übertrieben. auf dem briefpapier stand nur ein einziger satz: ich werde dich nie vergesse. xxx
    und ich hab immer wieder das gefühl, dass dem auch so ist.
    ich weiss einfach nicht weiter :(
    diese gefühl, dass ich ihm so bedingungslos vertrauen kann, hatte ich bei keinem anderen! ich hatte nach ihm mehrere bekanntschaften, allerdings will ich zu keinem von denen jemals wiedder kontakt haben!

    würde mich über noch ein paar mehr meinungen freuen :D

    licht & liebe
    kate :flower2:
     
  4. Lythandrah

    Lythandrah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    7
    ich glaube nicht, dass das eine illusion ist, aber ich glaube auch nicht, dass es seelenverwandtschaft ist!
    für mich klingt das alles sehr nach liebe und die beiden dinge muss man auseinanderhalten können! bei einer seelenverwandtschaft muss es ja nicht gleich heißen, dass auch körperliche gefühle vorhanden sind-nein ich glaube sogar ganz im gegenteil...bei einer seelenverwandtschaft liebt man diesen menschen auf eine ganz andere art und weise...
    es ist keine liebe und auch keine freundschaft...es ist etwas höheres...überdimensionales!
    ich glaube du bist sehr verliebt in ihn...denn bei einer seelenverwandtschaft spürt man normal keine eifersucht wenn die andere zwillingsseele jemanden hat, den/die er/sie liebt!

    aber warte ab...vielleicht seid ihr nur verwirrt und findet irgendwann heraus, dass es bei euch beiden um etwas völlig anderes handelt!
    (so wie es zB bei mir war...kannst du auch bei meinem thema nachlesen, falls du interesse hast)

    ich wünsche dir jedenfalls noch sehr viel glück dabei =)
     
  5. katedeluxe

    katedeluxe Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Deutschland...
    hallöchen,
    danke, dass du dir die zeit genommen hast, meinen langen text zu lesen :D
    ich muss gleich mal loswerden, dass ich nicht eifersüchtig bin. ich bin sehr traurig, dass ich keinen kontakt mehr zu ihm habe und ich hab oft das gefühl, an dieser sehnsucht zu zerbrechen!!! (hatte ich ja schon erwähnt)
    allerdings bin ich nicht eifersüchtig.
    ich kenne ihn nicht wirklich, das ist auch richtig, aber das lässt sich ja ändern (unter umständen, anderen umständen :rolleyes:), aber ich bin der meinung,ihn soweit zu kennen, dass ich sagen kann, dass er ein sehr freiheitsliebender mensch ist und nicht der typ, der sich bindet und gar verlobt. möglicherweise ist er ja gar nicht glücklich...
    vielleicht (ist eine meiner theorien) hat er sich auf diese partnerschaft eingelassen (wenn es überhaupt eine gibt, was aber immer wieder von kartenlegern verneint wird), weil er keine chance für uns gesehen hat und bevor er ewig alleine und einsam ist, nimmt er lieber die... ich weiss es nicht.
    ich kann mir gut vorstellen,dass er angst hat, sich zu melden,weil er ja nicht weiss,ob ich in einer partnerschaft bin und ob ich noch was mit ihm zu tun haben will usw. von daher schätze ich die situation so ein, dass er lieber gar keinen kontakt hat, als dann einen korb zu bekommen oder hoffnungen zuhaben und dann klappt es doch nicht oder wie auch immer.
    eifersüchtig bin ich ganz und gar nicht. im gegenteil.ich möchte ihm manchmal einen brief schreiben mit all meinen gefühlen und empfindungen und auch, dass ich ihm alles glück dieser welt wünsche und nur wenn er zu 150% glücklich ist und wirklich erst dann bin ich auch glücklich!!!
    ich weiss nicht, ob man bei meinen gefühlen tatsächlich von liebe reden kann...
    dafür kenne ich ihn wirklich zu wenig. wir haben zwar sehr viel telefoniert und uns wahnsinnig gut verstanden und oft empfinde ich auch liebe ihm gegenüber, aber ob es auch wirklich liebe ist, denke ich eher nicht.
    und dann ist noch ein gefühl da, nämlich, dass wenn wir jetzt wieder kontakt hätten, egal ob telefonisch, persönliche treffen oder per mail oder sms, ich glaube ich würde den schnitt, der da ist, gar nicht wahrnehmen.
    ich empfinde die 5 jahre auch nicht als solche.
    vielleicht bin ich ja auch einfach nur besessen oder abhängig von ihm???
    wie gesagt, viele denen ich die geschichte erzählen, sagen mir sofort, dass er mich nur verarscht hat und dass ich ihn vergessen soll usw. das übliche eben.
    aber alles was ich möchte ist doch, wieder mit ihm kontakt zu haben, wieder eine freundschaft aufzubauen und zu schauen, was wird. ob wir dann zusammen kommen oder nicht, das wird dann die zeit zeigen.
    ich weiss nicht mal, ob wir eine chance haben :confused:

    @Lythandrah: was soll es denn deiner meinung nach sonst sein,wenn es keine liebe oder seelenverwandtschaft ist? :eek:
    und ob er wirklich noch gefühle hat, weiss ich auch nicht.
    mein bauchgefühl sagt mir, dass er genauso leidet wie ich, sämtliche kartenleger sagen, dass er mich noch liebt, aber ich hab das gefühl, auf der stelle zu treten und weiss mittlerweile gar nichts mehr. :(
    weil solange er nicht mal auf meine mail antwortet o.ä., werde ich gar nichts rausfinden.
    vielleicht hat er das mit der verlobung auch einfach nur geschrieben, um mich loszuwerden?!

    wünsch euch noch einen schönen sonntag abend!

    licht & liebe
    kate :flower2:
     
  6. Naurelleth

    Naurelleth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    573
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    schau, seelenverwandtschaft hat nichts mit partnerschaft zu tun. stells dir wie eine normale verwandtschaft vor. es ist zwar liebe da zwischen vater, mutter, bruder, schwester, onkel, etc..., aber keine "beziehung" in dem sinne, den du meinst.
     
  7. rosim

    rosim Guest

    ...Du solltest das mit der SV vergessen !!!

    Den Anhang 4611 betrachten
     
  8. Celticdream

    Celticdream Guest

    ma ihr seids so fies ggg :D
     
  9. rosim

    rosim Guest

    ...sag schon !!!
     
  10. katedeluxe

    katedeluxe Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Deutschland...
    Werbung:
    ?????
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen