1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist eigentlich noch wer...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Tiefenrausch, 16. August 2005.

?

Ist es egal, was wir tun?

  1. Natürlich ist es egal, die Welt blieb bisher immer gleich, oder?

    1 Stimme(n)
    5,3%
  2. Nein! Jede Handlung hat Folgen, und vergiss nicht, 3x zurück und so...

    12 Stimme(n)
    63,2%
  3. Ich verstehe diesen ganzen Hintergrund garnicht, was will der Autor überhaupt?

    2 Stimme(n)
    10,5%
  4. Ich vertehe den Hintergrund nicht und möchte den Fragesteller einfach nur kritisieren

    2 Stimme(n)
    10,5%
  5. Es gibt keinen Gott, der Mensch ist frei, dies zu erkennen ist ein Mysterium

    2 Stimme(n)
    10,5%
  1. Tiefenrausch

    Tiefenrausch Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    ...der simplen Meinung, das die Welt genau das ist, was sie ist, und das jegliches Umhergedenke nicht mehr ist, als das Dreschen leeren Strohes.

    Liebwünscherei und Lichtgedanken,
    Schwarzseherei und Finsterranken.

    Ist hier noch wer grau oder Nichts und hüpft Lachend und Tanzend wie zarathustra vom Berge und ruft "Haha Vergeb ich mir, denn sie wissen's halt net besser".

    Versteht wer die Essenz der Aussage:

    Nehmt Euch selber nicht zu ernst ?

    Kann das wer verstehen?

    Glaubt hier wer an Reinkarnation?

    Versteht hier wer, was ich sage?

    Ich will den großteil von Euch ja nicht als - beschränkt oder so - darstellen, aber smileys sind schei55e...
     
    ElaMiNaTo gefällt das.
  2. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Wenn man erfahren hat, das die Welt letztendlich unerschaffen ist, dann versteht man auch was Du zum Ausdruck bringen möchtest. Dann versteht man den gesamten Kosmos auf einen Schlag... und darüber hinaus :) :kiss4: ;)
     
  3. Tiefenrausch

    Tiefenrausch Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Hannover
    Und dann kann man sich auch "Niemand" nennen und hat ohnehin recht, gelle?
     
  4. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    es liegt mir fern einen Rechtsanspruch darauf zu erheben. Jeder sollte es für sich prüfen :)
     
  5. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Ich verstehe nicht was du von dieser Diskussion willst, was ihr Sinn ist und welches Ziel der Autor verfolgt, aber da du Fragen gestellt hast werde ich diese Beantworten.


    Aussage? Das ist keine Aussage, sondern eine Frage!

    Hhhhmmmm... Noch viel Lehrnen du musst, junger Padawan.
     
  6. Suria

    Suria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    1.532
    Werbung:
    Hallo Tiefenrausch,

    Zitat von Dir:

    Ich will den großteil von Euch ja nicht als - beschränkt oder so - darstellen, aber smileys sind schei55e...

    ...sagen aber manchmal mehr aus als tausend Worte :D :D :D

    Und wir wollen uns ja nicht so ernst nehmen :banane: :banane: :banane:


    Suria :winken2:
     
    Himmelblau gefällt das.
  7. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Smileys sind foo.
     
  8. Suria

    Suria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    1.532
    Hallo tamash, :)

    was ist foo?

    Suria :winken2:
     
  9. intrabilis

    intrabilis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    ungefähr da
    Hi Tiefenrausch,

    Mit den geg. Antworten kann ich pers. nicht viel anfangen.
    Deswegen schreibe ich eine eigene, gaaanz subjektive.

    Die Welt ist sicher weit mehr als sie scheint, weit mehr als wir uns erträumen können. Viele Rätsel gibts noch zu lösen.

    2 der wichtigsten, mit denen sich Lebewesen (auf Erden) konfrontiert sehen ist das Leben selbst (Existenz) und der Tod.

    Unsterblichkeit meinen manche (Lehren meist aus dem Orient über Asien nach Europa) erreichen zu können, indem man irgenwas dieser Welt einfach wegdenkt.
    Das geht bis hin zur Existenz selbst (ohne Leben kein Tod?)
    Um das (Zusammen)Leben in dieser Existenzform "erträglich" zu machen haben bereits viele Weise und Propheten gewirkt.

    Was ich damit sagen will, ist, dass nahezu alle Lehren, Religionen einen Ursprung haben, und dieser Ursprung geht auf die Wiege der Zivilisation zurück, auf ein winziges Gebiet auf dem gesammten Erdball, dem Gehirn eines Menschen entsprungen.
    Es war immer der "Kampf" um unsere Herkunft, unsere Existenz, gegen den Tod.

    Diese großen Rätsel kann man vieleicht nie lösen, es sei denn, man wäre unsterblich...

    lg
     
  10. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    Werbung:

    Hallo,

    auf der einen Seite schreibst du, nehmt euch selbst nicht zu ernst, auf der anderen Smileys sind schei55e.
    Auf der einen Seite schreibst du, jegliches Umhergedenke sei Dreschen leeren Strohs und auf der anderen ob jemand an Reinkarnation "glaubt".

    Du dreschst viel zu viel auf leerem Stroh und nimmst dich viel zu ernst :mad2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen