1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist doch scheiperfide, oder?! James Blunt 'your beautiful'

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Dagmar, 6. Oktober 2005.

  1. Dagmar

    Dagmar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    1.032
    Werbung:
    hallo ihrs,

    es dreht mich durch die Mangel und ich muss es einfach mal rauslassen, weil es mich mitnimmt.

    Kennt ihr das Lied von James Blunt 'Your beautiful' ?

    und kennt ihr das Video dazu ?

    Er deutet Selbstmord an, oder ?

    Er ist ein Arsch.

    Das Lied:



    **** Songtext aus Copyright-Gründen entfernt ***



    auf dem video regnet es, es schneit, es scheint arschkalt zu sein und er zieht sich aus, bis auf die hose, ordnet seine sachen, ordnet sie ganz akurat, steht auf, rennt zur klippe und springt hinunter, kopf voran und fliegt sehr lange.
    alle die ich darauf ansprach teilten meinen eindruck, dass es sich dabei um selbstmord handelt.



    bis zum ende ???!!

    er zieht sich aus, ordnet die sachen penibel genau in reih' und glied und springt die klippe hinunter.

    was soll daran in ordnung sein, wenn einer das so macht ?! da bedeutet ordnung was ganz anders, steht für was ganz anderes, da ist ordnung eine neurose !!

    mir wird dabei ganz ganz anders.

    das lied ist schön gesungen und er gieckst so nett, die stimme bricht von oben runter, paßt gut zum text.

    schaut euch das video an und sagt mir was IHR seht.

    ich denke selbstmord wird angedeutet, oder ?
    ich finde das, die art hochgradig autoaggresiv und auch aggressiv gegen andere

    also er kriegt die süße nicht und weil er sie nicht kriegt, bringt er sich um.
    kurz und schmerzlos.
    aber er deutet es nur an, und überläßt es der phantasie des zuschauers.
    hätte er deutlicher gemacht hätte er einen jungen mann gezeigt, der ein seil kauft,
    nächstes bild: eine schlinge in dem seil, dass hin und herbaumelt
    und das letzte bild, ein leichenwagen der davonfährt.
    dass wäre dann deutlicher gewesen.

    andeutungen sind subtil und perfide.
    denn er sagt es nicht klar und deutlich, er sagt nicht was er will, er versucht es nicht, er sucht sich auch keine die frei ist. als gäbe es nur ein einziges nettes mädel auf der großen weiten welt.

    scheinbar rumort da noch was in mir.

    den genauso hat es mein jüngster bruder s.gemacht.
    mein bruder d. hat ihm die freundin ausgespannt und s. hat sich am garagentor von d. erhängt.

    sich umzubringen nur weil man ein mädel nicht kriegt, ist erpressung, weil das heißt, entweder das mädel ode rich bring mich um.

    und was halst der dem mädel auf, wenn er ihr sagt, entweder du oder ich geh, wieviel verantwortung ! wie viel müsste so eine frau tragen, sie müsste ihn im leben halten, völliger quatsch und abhängigkeit und spiele spielereien.

    da laufen übertragungen, vielleicht parentifizierungen. kindliche ansprüche an die one and only. mama.

    ich musste es einfach mal loswerden.

    und ... ich habe eine gute alte freundin, die raste vor 20 jahren mit 200 sachen in der kurve aus der kurve, ihr freund hatte zuvor mit ihr schluss gemacht. sie stieg damals heil aus dem wagen und der wagen war total schrott. .....
    bei dem lied grinstlächelt sie hintergründig verständnisvoll - zustimmend.

    und ich krieg das schreien.

    und das darf man einfach so verbreiten ?!

    :wut2: :angry2:


    es musste einfach mal so raus.

    lieben gruss dagmar
     
  2. Zauberin

    Zauberin Guest

    Hallo Dagmar!

    Wie Du siehst: Ja. Schon Goethe hat es mit seinem Werk: Die Leiden des
    jungen Werthers so gemacht. Eine Welle von Selbstmorden folgte.
    Wenn er diesen Roman bis zu Ende so geschrieben hätte, wie er die Geschichte selbst erlebt hatte, könnte er vielleicht sogar potentielle Selbstmörder von ihrer Tat abbringen. Schade!
    Aber wahrscheinlich wäre dieser schöne Roman nicht so berühmt geworden. :rolleyes:

    Wegen einem Mann könnte ich mich nicht umbringen, aber für den geliebten
    Mann sich zu opfern = für ihn zu sterben, um ihn zu rettten, das könnte ich
    mir schon vorstellen. Ich bin ziemlich romantisch. :D

    Um Deinen Bruder tut es mir Leid. :blume: :trost:

    Alles Gute :)
    P.
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Hallo

    Zuerst möchte ich dir sagen es tut mir Leid die Geschichte mit deinem Bruder.

    Ich kenne das Video von James Blunt habe es durch einen Zufall gesehen.
    Das was du darin gesehen hast das war auch mein erster Gedanke.
    Es deutet den Selbstmord.
    Aber ich habe ihn dann nochmals im Fernseher gesehen er macht auch andere Texte.
    Natürlich ist es schlimm so etwas in einem Video darzustellen, aber ich kenne Videos die sind noch eine Stufe härter.
    Hinterfragen sollte man warum er solche Musik macht, den ich finde sie gut seine Stimme und er spielt auch gut Gitarre.
    Vieleicht aus Erfahrungen.
    Ich habe mir das Album gekauft nach dem ich ihn zweimal im Fernseher gesehen.

    LG Tigermaus
     
  4. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    ich kenne das video nicht,
    aber eine andere deutung:

    nackt ausziehen, schattentanzen
    persönliche muster guggen, schatten der vergangenheit,
    die alle auf wehtun und sm abzielen.

    sich entkleiden, sich selbst erkennen wie man ist,
    der tanz am abgrund im abgrund.

    ein letztes sich verabschieden, und springen.
    fliegen, das gefühl der freiheit, die erkenntnis, dass
    man frei ist, die erkenntnis, dass man schön ist,
    so wie man ist, dass man keine vorstellung von sich selbst
    braucht, um schön zu sein.

    es kommt einem sterben gleich.

    leben und tod sind eins, in dem moment in dem du stirbst,
    wirst du geboren.

    das ist übrigens nicht nur symbolik, alle die gesprungen sind,
    wissen das.

    du magst irgendwo sitzen und meditieren, dein geist ist aber
    bei der klippe und du springst, an einem bestimmten punkt.

    es ist wunderschön, die angst davor ist enorm.
     
  5. SilentShadow

    SilentShadow Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Unna (NRW, BRD)
    Regst du Dich auch über Krimis auf, weil da Leute umgebracht werden? Machen "Tatort", "Derrick" und Co. die Menschen zu Mördern?

    Muß man gleich aus dem Fenster springen, nur weil man im Fernsehen sieht, wie es jemand tut?

    Jeder muß selbst wissen, was er tut und ist für sein eigenes Leben verantwortlich.

    Wer sich tatsächlich umbringt, nachdem er einen Suizid im Fernsehen gesehen hat, ist auch ganz sicher schon so weit, sich ohnehin schon sehr bald selbst zu töten, auch ohne den "Anlaß" des Gesehenen.

    Also keep cool.
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:

    Hat mit dem Thema zwar nichts zu tun aber deinen Link finde ich sehr interesant.

    Gruss Tigermaus
     
  7. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Also ich hab das Video schon mehrmals gesehen, mir gefällt das Lied und ich find´s Video passend. Es ist schlichtweg, meiner Meinung nach, nur ein Ausdruck seiner Emotionen. Das Lied ist nunmal kein grooviger Hippiesong, sondern geht tiefer.
    Ich weiß, vielleicht werde ich jetzt gleich abgestempelt und krieg eines auf den Deckel........denn der gute Junge könnte ja sämtliche Menschen und vorallem Teens animieren aus Liebeskummer von der Klippe zu springen, oder sich sonst auf irgendeine Art und Weise vom Leben zu verabschieden.
    Für mich ist das völliger Quatsch.
    Britney hat sich in ihrem Video ebenfalls schon umgebracht, und ich denke sie hat weitaus mehr Einfluss auf die Teenies..........sind anschließend Massnsuizide vorgekommen??? ich denke nicht.
    Wenn man dann auch weitere Videos betrachtet könnte man auch etwas ausholen und ableitend sagen, alle Mädels die HipHop Vids sehen, werden zu billigen Schlampen die sich halb nackt in den Discos vor den Männern räkeln und ihre Hüften im Takt dazu bewegen *wegschmeiß*
    Hallllllllo???????? Über was wollen wir uns noch alles aufregen????

    Tom und Cherrie die zwei süßen Banauser verkloppen sich auch in jeder Folge, hat das uns etwa geschadet? Haben wir damals unserem Freund mit der Pfanne eins übergezunden? Nur weil Tom das tat? *lach*
    Vielleicht ein blöder Vergleich aber im Prinzip doch irgendwo dasselbe.

    Liebe Grüße
    Hamied:kiss4:


     
  8. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Also ich hab das Video gestern gesehn und hatte eigentlich einen ganz andren Eindruck:
    Er will ausdrücken dass die Angebetete so schön ist, dass ihm nicht kalt ist, egal wie kalt die Welt ist. Er zieht sich aus, er will sich ihr hingeben, aber letztendlich wird er sie nicht haben können (laut text), daher springt er...
    Er springt meiner Ansicht nach wie ein Vogel, für mich symbolisiert das Freiheit, nicht Selbstmord!

    LG Silesia, die grundsätzlich nichts von Musikvideos hält...
     
  9. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    :rolleyes: Wer sagt, daß es so ist ,wie es scheint?
    Muß denn Video und der Text in unmittelbaren Zusammenhang stehen?
    Kann es nicht auch sein, daß die Handlung zwar zusammenpaßt aber aus zwei Gesichtspunkten aus betrachtet wird?
    Das ist zumindest meine Wahrnehmung.

    @Dagmar, :trost: meine aufrichtige Anteilnahme.
    Trotzdem: :nono: schön sprechen.

    LG

    Olga
     
  10. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:

    Ich hab es so interpretiert, dass er nichts anderes braucht als sie, ihre Wärme, ihre Liebe........einfach nur sie. Er zieht sich aus, legt all seine Dinge die er am Körper trägt und besitzt ab. Um zu zeigen, dass jegliche materiellen Dinge niemals mit der Liebe eines Menschen gemessen werden können. Das man nichts weiter bzw nichts mehr braucht....So hab ich es verstanden.

    Liebe Grüße
    Hamied:kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen