1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist doch nur ein Traum...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Annie, 28. Dezember 2010.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Vor n paar Tagen hatte ich folgenden Traum, der mich immer noch ab und zu beschäftigt; und zwar hatte ich ne heftige Knutscherei mit nem Typen, die dann auch auf Sex hinsteuerte, und ich dachte mir dann im Traum selbst, dass ich ja ungeschützt mit dem schlafen kann, weil es ja nur ein Traum ist und ich nicht schwanger werden kann, also mich ja entspannen kann... und peng, da war der Traum dann aus, und ich fand das übelst schade, und hab versucht, da an der Stelle weiterzuträumen, was natürlich nicht ging... :D :rolleyes:

    Hat jemand ne Idee dazu? Vor allem die Tatsache, dass ich im Traum wusste, dass ich ja anscheinend nur träume, und da ja nix weiter passieren kann... ich find das schon interessant... sowas hatte ich noch nie in der Form.
     
  2. tschü

    tschü Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    494
    Hallo Annie,

    ich hatte gelegentlich auch bewusste Träume, zB hatte ich einmal bewusst wahrgenommen, dass ich unter Wasser war und es war schön und plötzlich kam da der Gedanke, ja bekomme ich denn da auch Luft und mit diesem (Zweifel-) Gedanken hat sich die schöne Unterwasserszene leider wieder aufgelöst.

    Bewusste Träume kommen gelegentlich vor und zeigen uns Möglichkeiten auf, Grenzen zu überwinden. Dein bewusster Traum beschäftigt sich mehr mit der Angstüberwindung, also der Überwindung der Ängste, die dem vollen Genuss des Lebens gedanklich im Weg stehen. Vielleicht kannst du dich beim nächsten Mal an den „Traum“ erinnern…..

    Liebe Grüße,

    Tschü
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen