1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ist der Glaube an Aliens eine Art Ersatzreligion?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von starman, 19. Juli 2019.

  1. Suraja13

    Suraja13 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    2.257
    Werbung:
    Es gibt keine Alien Religion außer du erschaffst eine. :)
    Es gab mal Berichte in denen es hieß, die Menschen werden von Raumschiffen evakuiert, nun, die es glaubten warten heute noch darauf.
    Dann wurde alles revidiert und es hieß, es wird keiner kommen der uns rettet.
    Ich weiß nicht was passieren wird.
    Persönlich glaube ich nicht an eine Evakuierung, nur im Notfall wenn unsere Erde vorübergehend nicht bewohnt werden kann.

    Der Krieg zwischen Wesen die uns und unsere Erde weiter ausbeuten wollen und denen die uns helfen wollen uns zu befreien, steht bevor aber wann? eine Zeit wurde nicht gegeben.
    Es gibt unterschiedliche Aussagen die darauf hinweisen.
    Eines weiß ich gewiss, 2007 kamen Wesen auf unsere Erde die uns mit ihrer Energie unterstützen.
    Sie kommen aus höheren Regionen und waren ebenfalls mal Menschen von dieser Erde.
    Ihre Energie erhöhte 2007 die Energie auf diesen Planeten, so das Viele erwachten.

    Für mich ist alles offen, ich weiß nicht was oder wann etwas einschneidendes passieren wird.
    Ich habe das Gefühl dass etwas bevorsteht weiß aber nicht was, ob nur bei mir oder allgemein.
    Wenn allgemein dann sollte jeder offen sein um nicht die Gelegenheit zu verpassen aber welche weiß ich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2019
  2. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    1.346
    Es gehört schon zur "Esoterik", wenn Esoterik als innere Geheimwelt oder -wissen verstanden wird.

    Andere Ausgangspunkte unseres Lebens zum Beispiel als das "hier geboren werden".


    Wahrscheinlich. :) Vielleicht scheint am Ende alles immer "irdisch", in dem Moment wenn etwas "verinnerlicht" und die eigene "Wurzel" verstanden wird.
    Dann gibt es in Wirklichkeit tatsächlich "nur" irdisches Leben, und ist halt gleichzeitig umfassend und vielschichtiger, als wir uns im Moment vorstellen können.
     
    Suraja13 gefällt das.
  3. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.323
    Ort:

    Heaven’s Gate war eine in den frühen 1980ern in den USA gegründete Neue Religiöse Bewegung, die einen Ufoglauben vertrat. Sie wurde von Marshall Applewhite und Bonnie Nettles geführt.

    Der kollektive Suizid der meisten Gruppenmitglieder während des Erscheinens des Kometen Hale-Bopp erregte 1997 weltweit großes Aufsehen. Applewhite überzeugte 39 seiner Anhänger zur Massenselbsttötung als Weg dazu, ihre Seelen auf eine Reise in ein Raumschiff zu schicken. Das Raumschiff sollte sich angeblich hinter dem Kometen befinden. (Wikipedia)
     
    Heather gefällt das.
  4. Suraja13

    Suraja13 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    2.257
    Ja und nun?
    Spinner gibt es immer.
    Die Christen glauben wenn sie gut sind in den Himmel kommen und wenn sie böse sind in die Hölle.
    Muslime glauben alle kommen erstmal in die Hölle aber wenn sie Selbstmordattentäter werden sofort in den Himmel kommen und täglich von 100 Jungfrauen beglückt werden.
    Andere glauben Frauen seien weniger wert als Männer und behandeln sie dementsprechend.
    Bringen sie sogar als Baby um.
    Wie legst du das aus?
    Sind jetzt alle Menschen bescheuert?
     
  5. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.323
    Ort:
    Gar nicht , da braucht es nichts auszulegen denn, das sind Fakten.
     
  6. Suraja13

    Suraja13 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    2.257
    Werbung:
    Was du geschrieben hast sind auch Fakten oder?
    Es waren Spinner und Spinner gibt es bei allen Gläubigen denn Glauben ist nicht Wissen.
    Aber wenn du dich an Spinnern orientieren möchtest dann tue das. :)
     
  7. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.323
    Ort:
    Das ist es das Erste mal dass ich Dir voll zustimme.
     
  8. Suraja13

    Suraja13 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    2.257
    Na schreibe nächstes mal gleich dass du dich an Spinnern orientierst dann hätten wir uns die ganze Diskussion sparen können. :D ;)
     
  9. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.323
    Ort:
    Übrigens wen bezeichnest Du da als Spinner an denen ich mich orientieren soll. Das war ein Tatsachenbericht über eine "Uforeligion" die tragisch ausging.
    Warum soll wir uns eine Diskussion ersparen dazu ist ein Forum ja da...und von was soll dann das Forum leben, und was bleibt über vom Ufo Thema ?
     
  10. Suraja13

    Suraja13 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    2.257
    Werbung:
    Was bleibt vom Thema Religion übrig wenn man sich nur an Spinner orientiert?
    Genauso viel wie vom Thema Ufo.
    Und deswegen drehen hier viele User ihre Runden und bleiben doch auf der Stelle stehen.
    Sie suchen im Außen statt im Inneren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2019
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden