1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist das Seelenverwandtschaft?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Sias, 15. März 2013.

  1. Sias

    Sias Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2013
    Beiträge:
    103
    Ort:
    In meinen Gedanken
    Werbung:
    Also meine beste Freundin (Bebegirl) und ich kennen uns seit der gemeinsamen Taufe. Sie ist zwanzig Tage älter wie ich und wir sind jetzt beide über 13 mein genaues Alter möchte ich nicht sagen. Jedoch mehr als 13 Wir haben uns noch nie gestritten und gehen durch dick und dünn, wir gehören zusammen und jedesmal wenn ich von ihr getrennt werde, kommen mir fast die Tränen. Und jetzt meine Vermutungen:
    Jedesmal wenn einer von uns einen Schmerz hat, tut in den nächsten zwei Tagen den aderem das allergleiche weh.
    Bsp. Als wir im Skiilager waren, fing ich an zu kotzen und zwei Tage später auch sie. Letztes mal hatte ich mir zwei rechte Zehen geprellt, ihr taten zwei Tage später die gleichen weh. Danach hatte sie Rückenweh und wie auch immer zwei Tage später war das gleiche bei mir. Ist das Seelenverwandtschaft oder bilde ich mir das nur so ein?
     
  2. federschnee

    federschnee Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2013
    Beiträge:
    86
    Ob sie dein Seelenpartner ist, kann dir eigentlich niemand wirklich von außen beantworten, denke ich. Das musst du oder ihr selbst erspüren. Wobei sich Seelenverwandtschaft nicht nur über körperliche Dinge wie zB gleiche Schmerzen definiert.

    Ich glaube auch, dass es schwer ist, "echte" Seelenverwandtschaft von einfach "nur" sehr tiefer Freundschaft zu unterscheiden.
     
  3. Sias

    Sias Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2013
    Beiträge:
    103
    Ort:
    In meinen Gedanken
    Aber tiefe freundschaft kann es nich sein dass ma dann a voi doe gleichen schmerzn gspiat
     
  4. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Gleiche Wellenlänge würde ich sagen ;)

    Das Wort Seelenverwandtschaft wird zu oft und fast ebenso oft falsch benutzt.
     
  5. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Also verwandt sind die Seelen alle miteinander. :D
     
  6. VittoriaLuce

    VittoriaLuce Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Singularität
    Werbung:
    Das stimmt, irgendwie von irgendwo schon.....:)


    LG
     
  7. planetopia

    planetopia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Ist das nicht letzlich völlig egal? Eine enge Verbindung zu jemandem ist eine schöne und wichtige Sache die für sich steht, ohne ein Etikett zu brauchen.

    Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort.
    Sie sprechen alles so deutlich aus:
    Und dieses heißt Hund und jenes heißt Haus,
    und hier ist Beginn und das Ende ist dort.

    Mich bangt auch ihr Sinn, ihr Spiel mit dem Spott.
    Sie wissen alles, was wird und war,
    kein Berg ist ihnen mehr wunderbar;
    ihr Garten und Gut grenzt gerade an Gott.

    Ich will immer warnen und wehren: Bleibt fern.
    Die Dinge singen hör ich so gern.
    Ihr rührt sie an: sie sind starr und stumm.
    Ihr bringt mir alle die Dinge um.


    Rainer Maria Rilke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen