1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist das möglich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Xalis, 21. November 2010.

  1. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    hi
    ich habe eine gaanz dringende Frage und habe diese bereits auf Facebook gestellt. keiner konnte (oder wollte) mir eine Antwort dazu geben, besser gesagt keine richtige

    ich erhoffe mir jetzt nichts wie "dann gehörst du in die klapse!" als antwort sonder etwas ehrliches weil ich mache mir in letzter zeit ziemliche sorgen

    also meine Frage: Kann man jemanden vermissen der nicht existiert, bzw den man nicht kennt? Wenn man auch nicht weiß wie er (oder sie) aussehen müsste? Wenn man keinen namen hat, nur den Charakter?
     
  2. magnolia

    magnolia Guest

    Alles was du denken und fühlen kannst ist für dich ein Teil der Realität. :)
     
  3. Origenes

    Origenes Guest

    Ich denke ja, das gibt es. Ich vermisse auch jemanden den ich noch nicht kennengelernt habe.
    Wird schon die richtige Zeit kommen :)
     
  4. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    aber diese komische Sehnsucht wird schlimmer und nicht besser .. :bwaah:
     
  5. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Tatsächlich? wie ist das bei dir?
    Du musst es mir nicht sagen, bin nur neugirig ;)
    träumst du manchmal komische Dinge so wie ich?
     
  6. Origenes

    Origenes Guest

    Werbung:
    Ich hatte das schon öfter. Manche dieser Personen habe ich in der Vergangenheit dann tatsächlich auf die ein oder andere Weise kennengelernt.
    Ich vermute das kommt daher, dass man karmisch mit bestimmten Menschen verbunden ist und sich vorgeburtlich quasi mit ihnen "verabredet" hat.
    Ich bemühe mich darum, so gelassen wie möglich zu warten bis es an der Zeit ist.

    Ja Träume hatte ich auch schon. Wo ich jemand getroffen habe und dann aufgewacht bin und derjenige war wieder weg :(
     
  7. Azura

    Azura Guest

    Ich frage mich grade, was schlimmer ist, jemand zu vermissen, von dem man weiß, dass es ihn gibt oder jemand zu vermissen, den es nicht gibt.
     
  8. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    ich versuche das mit dem 'Abwarten' auch gerade und denke mir manchmal auch, dass das vielleicht auch etwas mit meiner Pubertät zu tun hat ..
    nur manchmal (so wie gerade vorhin) halte ich das überhaupt nicht mehr aus und bin nahe am Weinen dabei weiß ich nicht einmal warum..

    Als ich mit meiner Tante im Urlaub war hat sie am letzten Morgen total gelacht, als ich dann gefragt habe was los war hat sie gesagt, ich wäre ganz komisch aufrecht im Bett geseesen, Augen weit aufgerissen und hätte irgendwas in einer Spache gesungen, bzw geredet
    sie hat mir nicht mehr sagen können was das alles war und ich habe das auch ein wenig lustig gefunden, aber seit damals hat das ungefähr angefangen, nein, so richtig erst als ich ein Buch gelesen habe ..
    und das komische war: ich hab mich nicht mehr daran erinnern können! ich würde alles dafür geben das noch einmal träumen zu dürfen und die erinnerung behalten zu können!

    lg Vrenii :)
     
  9. Origenes

    Origenes Guest

    Oh du bist so jung?

    Ja ich kann mich auch an einen Traum erinnern, eigentlich mehrere Träume die ich in ganz jugendlichem Alter hatte, die ungeheuer wichtig waren, die ich aber total vergessen habe :(

    Ich versteh sehr gut dass man das manchmal fast nicht mehr aushält!

    Rückblickend denke ich oft, dass mir so manches unnötigerweise Angst oder Befürchtungen gemacht hat!

    Ich wusste ja schon früh, dass dies nicht mein erstes Leben auf dieser Welt ist. Das hat mir sehr geholfen. Ohne dieses Wissen wäre ich wohl ganz und gar verzweifelt.

    Eines Tages werden wir uns an Alles erinnern! :) An jeden Traum und jedes Geheimnis und an jede Beziehung zu wunderbaren Menschen! Nichts geht verloren! :) Ich lebe wirklich ganz konkret in dieser Hoffnung! :)
     
  10. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    Werbung:
    ... und wie das möglich ist ... willkommen im Club ! Das Gefühl ist einfach
    Sehnsucht und eine gewisse Trauer .... bei mir jedenfalls !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen