1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist das möglich...falsches Kartendeck?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Nemesis5, 5. Oktober 2007.

  1. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Werbung:
    Moin Moin,

    ich wundere mich ja schon seit Jahren, warum meine Spiritualität hängt. Die war urplötzlich weg. Ich habe nun auch herausgefunden (bzw. liebe Helferlein hier haben es erkannt), dass es Blockaden sind. Soweit sogut... dann pausiert man halt eben, da muss ich halt durch.

    Doch ein klein wenig hatte ich trotz allem immer erkannt, wenn auch nur auf einzelne Karten beschränkt.

    Da ich jetzt auf der Suche bin, in welche Richtung meine Spiritualität geht, habe ich mir noch die Kipperkarten gekauft und habe mich hier auch schon durch etliche Seiten durchgelesen.

    Gestern Abend hatte ich ein gutes Gefühl, sammelte meine Decks ein, und wollte mal von jedem Deck die große Tafel legen, um einfach mal wirken zu lassen, sehe ich überhaupt was, und mit welchem Deck am Besten.

    Gut, bei meinen Skatkarten (womit ich auch mal angefangen hatte), kam am meisten. Dann die Kipperkarten. Naja, geht so, aber ich bin da am Anfang.

    Dann legte ich die Lennis aus. Nix da... kein bißchen, nicht mal ansatzweise. Und das funtktionierte während der 90er Jahre gut. Und jetzt nix mehr? Ich dachte auch, Blockade hin, Blockade her. Beim Betrachten der Bilder bekam ich einen ganz komischen Blick. Ich sah wie durch einen Nebel, alles war so blass. Und plötzlich Bingo.... es ist das falsche Deck.

    Denn meine Karten wurden von meinem Ex entsorgt, weil es keine Karten waren :ironie:
    Es müßten eigentlich die von Piatnik gewesen sein.

    Ich hatte mir letztes Jahr nämlich neue gekauft. Es müßte die rote Eule sein, es sind Sprüche drauf, aber die Bilder passen nicht. Habe jetzt den halben Morgen im Internet danach gesucht, ich finde sie partout nicht. Es war das Geschenk-Set von Königs Furt.

    Die Piatnik sind ja viel farbenfroher und ich finde sie deutlicher. Muss ich mir die wieder kaufen, dann wollen wir sehen.

    Aber kann das so gravierend sein, das falsche Deck zu haben?

    Seit lieb:umarmen:

    Viele liebe Grüße Medchen :daisy:
     
  2. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo Medchen,

    ich denke schon, dass ein Deck so falsch sein kann. Bei mir z. B. ist es die rote Eule, die mich gar nicht anspricht. Aber die blaue schon. Wobei sogar ich schon überlegt habe, mir ein anderes Deck zuzulegen, weil ich oft über eine große Tafel blicke und keinen Bezug finde. (Manchmal aber schon...)

    Beim Tarot war es ähnlich - mein erstes Deck war toll, aber erst mit Rider Waite ging es auf einmal zu legen und zu Deuten.

    Am besten, wenn es geht, geh in einen gut sortieren Laden, wo Du dir alles ansehen kannst. Dann hast Du den Vergleich. Mir ging es damals bei den Runen so, dass die mir Herzklopfen verursacht haben, als ich das Set nur in der Hand hielt. Dabei wollte ich gar keine kaufen - war nur so beim Stöbern.

    Ich wünsche dir alles Liebe und dass es mit den Piatnik wieder besser geht.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  3. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Hallo Sterni,

    danke für Deine Worte.

    Ich habe mir heute Morgen mal 3 Tageskarten gezogen:

    Sonne - Vögel - Mond

    Hab das partout nicht zusammenbekommen. Mußte dann mal spicken gehen.

    Ich habe dann anhand von anderen Deutungen raus bekommen...zuerst strahender Sonnenschein...alles gelingt, dann kamen Kummer und Sorgen und das Ende vom Lied waren dann Stimmungsschwankungen. Wenn ich das so nehme...dann trifft es vollkommen zu. Aber wie gesagt, mit spicken.

    Werde mir morgen mal die Piatnik bestellen, dann sind die am Montag da.

    Sei lieb :umarmen:

    Viele liebe Grüße Medchen :daisy:
     
  4. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo Medchen,

    ich hätte eher gesagt, Du steckst viel Energie in Gespräche (ggf. auch mit dir selber?), was deine Emotionen betrifft und vielleicht auch ein wenig drückt.

    Aber ich habe "meine Weise" Tageskarten zu deuten. Ich denke, es ist ausschlaggebend, wie man diese belegt. Wenn es für dich eine Reihenfolge des Tagesablaufs ist, wird das auch so dargestellt.

    Ich deute auf "ein Erlebnis" am Tag - kann also gut sein, ich finde den Friseurbesuch drinnen, auch wenn ich das sowieso weiss.

    Bin gespannt, wie es sich bei dir entwickelt mit Piatnik.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  5. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Hallo Sterni,

    ich habe ja erst heut Nachmittag geschaut, was die 3 Karten besagen bzw. besagen können. Und bis dahin, ist es genauso abgelaufen. Und den Zustand habe ich noch immer. Mag das nicht, ist dann immer alles so neagtiv.

    Ich war fast den ganzen Tag, mir 3 gezogene Kipperkarten zu deuten. Die mache ich nebenher. Ich will beides gleichzeitig können. Denn ich habe hier ja viel gelesen, und ich denke, sie sind gut miteinander kombinierbar.

    Bei den Kipperkarten habe ich mir wirklich im wahrsten Sinne des Wortes die Karten gelegt.

    Mal schauen, was morgen liegt.

    Schlaf gut!

    Sei lieb :umarmen:

    Viele liebe Grüße Medchen :daisy:
     
  6. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Werbung:
    Hallo Medchen,

    bei den Kipperkarten kann ich dir leider nicht helfen. Mir reichen die Lennies gerade voll und ganz zum Lernen.

    Aber wenn Du deine nächsten Karten einstellst deute ich gerne wieder mit. Weiss dann ja, dass Du sie einzeln in Reihenfolge "belegst".

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  7. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Moin Moin Sterni,

    :confused:

    Ähhhh, hab mal doofe Frage... wie denn sonst? Naja, zu den Kombis bin ich ja noch nicht gekommen. Bin ja schon froh, wenn ich sie einzeln schon hin bekomme.

    Bei meiner Kipper-Legung von gestern, da hat es in der Reihenfolge genau gepaßt.

    Gut, heute habe ich:

    Haus - Schiff - Garten = QS Blumenstrauß

    Aha, vom Gefühl her, dürfte es nicht schlecht sein......... das krasse Gegenteil von den Kipperkarten von heute.

    Hat also mit dem Heim zu tun, Glück soll kommen in der Öffentlichkeit.

    Ich kanns anners nicht beschreiben... ich fühle es eher, wie es gemeint ist.

    Sei lieb :umarmen:

    Viele liebe Grüße Medchen :daisy:
     
  8. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo Medchen,

    gibt keine doofen Fragen, nur Doofe, die nicht fragen. *g*

    Ich deute meine Tageskarten eben anders. Die ersten beiden als Kombi und die dritte als erklärende Ergänzung. Damit decke ich nicht den ganzen Tag ab, aber das möchte ich auch nicht. Aber so wie Du es tust, ist es doch auch völlig ok. Ich weiss, dass viele das noch anders handhaben und einfach wild durch die 3 Karten deuten. Das wäre mir zu konfus.

    Deine Tageskarten hätte ich wieder anders gedeutet. Ich hätte eher gedacht, dass Du heute ein wenig deine Sehnsucht nach aussen trägst und den eigenen vier Wänden entfliehen möchtest. (Ggf. auch nur durch eine Telefonat mit einer Freundin - dem Alltag entfliehen.)

    Wenn ich es nach deiner Belegung versuche würde ich sagen, du bist zu Hause, setzt dich mit dem Wunsch auseinanders, rauszugehen und tust es dann auch (Ich hoffe, mit Garten meintest Du den Park *lächel*) Mit den Blumen dann ist die Tendenz positiv.

    Bin gespannt auf dein Feedback und eigentlich liegen ja beide Deutungen gar nicht so weit auseinander in dem Fall, oder? (Oder ich bin vom ersten Gedanken einfach zu "festgefahren".)

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  9. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Hallöchen Sterni,

    also ich muss schon sagen, es macht mir richtig spass mit jemandem zusammen zu deuten.

    Das käme viel eher hin. Aber wie Du auch schon sagtest... beides liegt sehr nahe. Also Deine und meine Deutung.

    Und ich denke, so komme ich auch dahinter, was diverse Karten mir sagen wollen. Ich mußte eben doch feststellen, dass ich noch ein wenig viel im Denken beschrängt bin. Ist ja auch logisch... Schiff hat ja nicht immer nur mit einer echten Reise zu tun. Oftmals wird es ja auch als Sehnsucht bezeichnet. Wasser, Schiff und so, hat immer was mit Sehnsucht zu tun, wenn man mal an die Seemannsgeschichten denkt.

    Und das ist es, was in meinem Kopf noch blockiert ist. Aber ich mache jetzt trotzdem weiter.

    Sei lieb :umarmen:

    Viele liebe Grüße Medchen :daisy:
     
  10. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Werbung:
    Hallo Medchen,

    bei Tageskarten ist es auch oft schwerer zu deuten finde ich, weil wir eben - wenn das Herz liegt - nicht jeden Tag die große Liebe treffen. Es kann halt einfach mal Herzlichkeit sein. Und verreisen tun wir ja auch nicht ständig, oder?

    Ich habe anfangs nur Tageskarten gezogen und das hat mir die Lennies viel näher gebracht. Wenn ich ihnen auch immer noch nicht so nahe bin, wie ich möchte. Vielleicht blockiert mich auch, dass ich immer denke, wenn ich tiefer gehen will, dann ist es Tarot. Das große Blatt ist eine grobe Übersicht. (Ich hoffe, das ändert sich nochmal.)

    Freu mich auf deine nächsten Tageskarten.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen