1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist das ein Zeichen?? oder eher ...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von lebenslang, 26. Juli 2006.

  1. lebenslang

    lebenslang Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    114
    Werbung:
    Es geht darum das ich eher in allen bereichein eine aussenseiterin bin, ich erklärs mal

    ich bin in eine jüdische familie geboren worden, ich bin linkshänderin, bin im sternzeichen doppelter skorpion, noch dazu gehöre ich zu den menschen die hochsensibel (HSP) sind.

    irgendwie erscheint mir das wirklich komisch und durch meine hochsensibilität fällt es mir im alltag sehr schwer mit menschen umzugehen, durch meine linkshändigkeit kann ich kaum logisch denken und im sternzeichen skorpion zu sein empfinde ich auch als sehr negativ da skorpione eher introvertiert sind.


    ist das vielleicht ein zeichen das meine seele in diesem leben verwirklicht werden will?

    Sieht da jemand ein zeichen? ;)

    dieser beitrag ist wirklich ernstgemeint.
     
  2. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    hi,

    bist Du künstlerisch begabt?

    g*

    :weihna1
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Du brauchst nichts zu erklären ;)
    Du bist nur dann eine Aussenseiterin, wenn du dich als eine solche wahrnimmst ;) Das ist ernstgemeint ;)

    lg :)
     
  4. lebenslang

    lebenslang Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    114
    Hallo Hotei,

    nein leider nicht.
    Oder ich bin es und weiß noch nichts davon ;)
     
  5. lebenslang

    lebenslang Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    114
    Hallo Annie,

    ja da hast du recht aber vielleicht wäre das leben für mich einfacher ohne linkshänderin zu sein oder hochsensibel ... *ggg*
     
  6. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    Werbung:
    hi,

    bin ich der Meinung, was man auf einer Seite zu viel hat hat man auf einer anderen Seite zu wenig,

    wenn die Logik nicht Deins ist, könnte es das Kreative sein?

    zu HSP habe ich die Meinung, dass Deien Haut zu dünn ist --> mach Kampfsport, dort lernst besser zu stehen....

    ...vorteile HSP...reinversetzen in ander Menschen ist ein Vorteil, bei der Arbeit mit oder über (zB Schreiben,...) Menschen

    g*

    Das Fräulein stand am Meere
    und seufzte lang und bang.
    Es rührte sie so sehre
    der Sonnenuntergang.
    Mein Fräulein! Sein sie munter,
    das ist ein altes Stück;
    hier vorne geht sie unter
    und kehrt von hinten zurück.
    -H. Heine
     
  7. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Lebenslang....

    Deine Wahl des Nickname lässt in meinen Augen ein wenig auf deine Eigenwahrnehmung schließen. Das soll nicht negativ gemeint sein, aber ich war früher auch immer der Außenseiter, ebenfalls in vielen Dingen irgendwie einmalig. Aber jeder Mensch ist auf seine Art einmalig, auch wenn es nicht immer besondere Fähigkeiten oder Gaben sind die diese Einmaligkeit auszeichnen... ;)

    Das mit der jüdischen Abstammung ist schlimm, macht aber nix - ich kann dir Brief und Siegel darauf geben das es hier auch noch andere Juden gibt. Obwohl, ich bin wenigstens kein Linkshänder! ;)

    Du solltest dich selbst anders wahrnehmen Lebenslang; als ein Mensch der zwar sensibel ist, aber dennoch wunderbar in diese Welt passt. Mach bitte nicht den gleichen Fehler wie ich und kapsle dich selber ab, nur weil du denkst du wärst durch etwas einmaliges auch einmalig alleine! Und in Bezug auf andere Menschen; da musst du lernen dich abzuschirmen. Geht am ehesten durch imaginative Meditationsübungen. ;)

    Grüße
    Ingo
     
  8. lebenslang

    lebenslang Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    114
    @hotei

    danke für deine antwort :)

    ja, ich kann mich gut in andere hineinversetzten, kann fühlen was in anderen menschen vorgeht usw. nur kann ich oft nicht damit umgehen.



    Hallo Ironwhistle

    ich kapsle mich zu sehr ab das stimmt aber vielleicht ist das zur zeit das beste für meine entwicklung.
    ich meditiere jeden tag und das hilft mir schon sehr.

    meine jüdische abstammung empfinde ich eher nicht so schlimm wie den rest von mir *gg*

    was ist imaginative meditation?
     
  9. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Imaginative Meditation; du versuchst einfach Dinge in deine Umgebung hinein zu imaginieren. Zur Abschirmung stellst du dir einfach vor das dich Panzerglas, oder eine Mauer umgeben würde. Wenn du es oft genug machst, kannst du es sogar als kleinen Trick verwenden um dich gegen die Gefühle deiner mitmenschen abzuschirmen. Sprich, dich zu schützen gegen Einflüsse die dir vielleicht nicht so sehr bekommen (Trauer, Wut, Aggression)...

    Du ziehst praktisch einen Schutzschild um dich - oder ein Magier würde sagen das er einen Bannkreis zieht. ;)
     
  10. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    Werbung:
    hi,

    kenne ich eine empathische Frau, bei Ihr ist es nett mit Energie zu behandeln, weil sie gut zuhört und der Effekt der Behandlung sehr stark ist....sie wurde vor einem Jahr überredet Kampfsport zu machen (sehr soften)...sie hat 1/2 Jahr nur geflucht und geschimpft...jetzt merkt Sie den Unterschied...es geht Ihr sehr gut...sie steht besser...die Sensibilität macht ihr nicht mehr so zu schaffen...

    g*

    :escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen