1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist da ein Unterschied??

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von ShekeleYah, 8. Februar 2006.

  1. ShekeleYah

    ShekeleYah Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    173
    Ort:
    bei München
    Werbung:
    hallo
    ich habe im orum sehr viel gelesen über ernsehsendungen wie AstroT nd ähnliches, es wurde dabei aber immer über die Liveberatung gesprochen.

    Meine rage ist nun, wie sieht es bei der Telefonberatung aus, also wenn keine Kamera dabei ist???

    Gib es für euch einen Uneterschied zwischen Telefon und Fernsehberatung??

    Also bei mir ist es so, ich habe am Fersehen angerufen, aber ach per Telefon nur ich un d der Berater und ich habe gemerkt, das man beim Fernsehen sehr schnell abgehandelt wird, dh es werden einfach pauschale Antworten gegeben, man nimmt dinge einfach an, die gar nicht so sind, man merkt das der/ die Berater in Zeitdruck sind.

    am Telefon entgegen, wurde sich meistens richtig zeit genommen, auf mich eingegangen und war das viel liebevoller, natürlich gibts auch da schwarze Schafe aber die Chance ist viel höher, jemanden gutes zu bekommen.

    Ich habe auch das Gefühl, das aussagen viel mr eintreffen wenn ich in einem Telefongespräch bin wo ich dann wirklich auch fragen kann und der Berater dann auch rückfragen stellen kann, auch wenns nicht immer umbedingt hellsehen ist, aber ich hab auh schon manch hilfreichen Tipp bekommen, oder ein Buch an die Hand gelegt bekommen, bz von Luise L Hay usw.

    Lieben Gruss
    Kaya Eilannah
     
  2. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Meistens steckt doch wirklich nur Geldmache dahinter...ich such doch nicht ewig, bis ich einen Seriösen gefunden habe, bei dem ich nicht mal richtig sicher sein kann....dafür wär mir mein Geld aber zu schade.

    Wenn ich wirklich eine Beratung möchte - und sowas will man meistens doch, wenn man was auf dem Herzen hat, was einem wichtig ist - such ich mir lieber einen, wo ich hingehen kann.

    Einen Betrüger oder einer mit pauschalen Antworten für Jedermann würd ich sofort durch´s Telefon merken.
    Ich war schon öfters dabei, als Bekannte bei sowas angerufen haben, egal ob Fernsehen oder normale Hotline - die Tipps, die es gab, mit denen man evtl. auch was anfangen konnte, mussten nicht von einem Hellseher sein - da könnte ich jeden fragen.

    Wenn ich wissen will, was ich abends kochen soll, kann ich auch meine Oma fragen....:D

    Fast alles Betrug - und die wenigen seriösen gehen da unter, die findet man eh nicht.

    LG
     
  3. Cancer266

    Cancer266 Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Umgebung Nürnberg, Bayern, Deutschland
    Werbung:
    Hallo Kaya,

    also ich habe auch beide Erfahrungen schon gemacht und kann wiedergeben, daß die Beratung per Telefon natürlich viel besser ist, nicht allein, weil man da auch (mehr) fragen kann.

    von Louise L. Hay hab ich auch einige Bücher zuhause, die wirklich doll sind, diese Autorin kann man wirklich nur weiterempfehlen.


    @ Astralengel Gute Berater gibt es leider nicht wie Sand am Meer ABER sie gibt es und man muß sie nur finden
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen