1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ISIS und Einhörner Meditationen

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von LuisaK, 28. August 2011.

  1. LuisaK

    LuisaK Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    ISIS und Einhörner Meditationen



    Neumond 29. August 2011


    Die Neugeburt von Mutter Erde – oder einfach SEIN!


    Nächste Meditation findet am 17-18.09 in Berlin statt.

    Viel mehr Infos: meditationen-in-berlin.info

    Die letzte Woche verbrachten mein Partner Fränk und ich in Sardinien in einem hübschen, aber abgelegenen Hotel und gestern zum Vollmond kamen wir wieder in Zürich an. Für diese Zeit wünschte ich mir mehr Ruhe und diese hatte ich!

    Fränk war ein paar Tage kränklich und das Internet ging nicht! Auch das Kosmische-Net war auf eine seltsame Weise still! Ich konnte die Präsenz von ISIS und den Einhörnern zwar stark fühlen, aber ohne irgendwelche Informationen.

    Die Kirche in dem kleinen Bergdörfchen bimmelte mehrmals täglich die Melodie des Ave Maria und wir sangen kräftig mit.

    Wenn ich ISIS fragte, so meinte sie nur lächelnd: „Nimm Dir diese Zeit – lass Dich ganz in das SEIN fallen!“ ...auch sagte sie noch: „...ich bin Du und Du bist ich...“

    Es war eine Erfahrung der anderen Art! So hatte ich mir doch einiges vorgenommen in Sardinien zu „machen“ – und nichts ging. – ich gab mich dem SEIN hin und schlief so viel wie schon seit Jahren nicht mehr!

    Ah, was auch noch war – ich übte mich darin, alles was Fränk tat oder eben nicht tat zu segnen. So dachte ich jeweils: „Es ist in Ordnung, er macht es schon richtig – ich vertraue ihm und ich vertraue der Existenz!“ Es brauchte ganz viel Wachsamkeit meinerseits, einfach geschehen zu lassen und zu segnen.

    Gestern beim Vollmond-Satsang empfand ich dieses SEIN wieder ganz stark. Es war anders als sonst. Ich versuche es in Worte zu fassen, obwohl die Erfahrung hinter den Worten war – hmm... Die Präsenz von ISIS durchflutete mich etwas vor 9:9. Sogleich fühlte ich mich verbunden mit allem was ist. Ein wunderbare, lichtvolle, leichte Energie durchströmte mich und füllte sogleich Lady Gaia und alle Wesen auf ihr.

    Ich wurde zu diesem Licht, ich wurde zu Lady Gaia und ich wurde zu einer sehr fülligen Göttin (diese sahen wir in Sardinien als Statue öfters). Es fühlte sich sehr liebevoll und nährend an. Mit diesem Empfinden „explodierte ich“ ins All hinein und wurde zu all den Planeten und Sternen. Kurz darauf öffnete ich meine Augen und sah, dass erst ein paar Minuten vorbei waren. – es kam mir aber vor wie Stunden – oder eben jenseits aller Zeit!

    Fränk meditierte in meiner Nähe. Er fühlte eine tiefe Ruhe, Dankbarkeit und Geborgenheit. Er fühlte sich ganz präsent. ...dies sei für ihn neu! Mein Empfinden war, das seine Präsenz mein „Energie-herunter-holen“ unterstützte.

    Dankbar nehme ich dieses Geschenk an!

    ISIS spricht:

    „Geliebte Menschenseelen! Wir jubilieren und wir gratulieren! Die Geburt der Neuen Erde ist passiert! Lady Gaia und Ihr alle seid sanft gelandet in der Neuen Zeit! Es ist ein Fest für uns und für Euch!

    In den letzten Wochen sind in Euren Leben viele Wege neu eingerichtet worden. Einiges, das nicht mehr zu Euch passt wurde über Bord geworfen und das Neue zeigt sich immer mehr! Noch ist das Neue nicht ganz ersichtlich, aber Ihr könnt es immer mehr in Euer Leben ziehen. Richtet Euch darauf aus, was Ihr wirklich wollt! Nutzt die Zeit um das Glück auf Erden zu materialisieren! Was wolltet Ihr schon immer?

    Nun ein paar Worte zur neuen Energie: Tatsächlich ist es so, die männliche Kraft hilft der weiblichen Kraft beim „herunter holen“ von Inspiration und himmlischen Energien. So dient nun das Göttlich Männliche dem Göttlich Weiblichen. Beim umsetzen all dieser neuen Impulse wirken Göttlich Männliches und Göttlich Weibliches gleichwohl zusammen. Beide Kräfte fliessen zusammen, unterstützen sich gegenseitig und werden Eins. Dies ist die neue Ausrichtung in jedem von Euch! Geniesst es!

    Im Moment gibt es nicht viele Worte – was übermittelt wird sind lichtvolle, heilende Energien. Was übermittelt wird ist das "Neue SEIN"! Nehmt Euch Zeit und lasst Euch ganz in dieses neue SEIN fallen!

    Dieses Neue SEIN kann sich anfänglich etwas „langweilig“ anfühlen. Versucht dies zuzulassen – versucht dies geschehen zu lassen.

    Schaut die Neue Zeit an wie ein neu geborenes Kind. Entdeckt Euch neu, entdeckt Lady Gaia neu! Seid achtsam, liebevoll und freudvoll mit Euch und Eurem Umfeld!

    Immer noch steht viel Veränderung auf allen Ebenen an. Eine Neugeburt wie Ihr sie im Moment erlebt, verändert alles. Sie zieht Struktur-Veränderungen nach sich. Ganz neue Formen werden entstehen! Erwartet das Beste!

    Auf allen Ebenen, erwartet das Beste!

    So richtet Euch am Neumond-Satsang auf das Beste aus! Wir wirken gerne mit Euch mit, um das Beste auf Erden zu bringen!

    Friede, Licht und Liebe erfüllt Lady Gaia und alle Wesen auf Ihr! Wir segnen Euch, wir lieben Euch und Euer Weg erfüllt uns mit grosser Freude und Begeisterung! In tiefer Liebe Eure ISIS, die Mutter allen SEINs!“

    Die ISIS Mysterien Schule begleitet Dich ganz konkret durch Deinen Alltag und ist eine grosse Hilfe um Dich selber tiefer kennen zu lernen und zu verstehen. Die monatlichen Meditationen und Übungen helfen die Vergangenheit zu klären und zu heilen. Sie helfen, das Neue Sein anzunehmen ;-).

    Während dieser Zeit kommst Du mit Deinem Seelenvertrag in Verbindung, altes Wissen wird wieder aktiviert und ins Jetzt gebracht.

    In tiefer Dankbarkeit, Licht, Liebe und Segen!

    Herzlichst

    Marga Neeraj Kade

    Friede, Licht und Liebe allen Wesen!
     

Diese Seite empfehlen