1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ironie

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von urany, 10. September 2011.

  1. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.108
    Werbung:
    Guten morgen!:)

    Ich mag Ironie. Manchmal ist das recht witzig. Doch was bewegt eigentlich den Menschen, mal simpel ausgedrückt, das Gegenteil von dem zu sagen, was er meint?

    Was hat Ironie mit Überlegenheit zu tun? Was mit dem Intellekt? Gibt es sinnvollere und wenig sinnvolle Ironie? Wann ist es witzig, wann langweilig?

    Welche Zeichen, Planeten-Stellungen und Aspekte weisen besonders auf die Vorliebe für Ironie?

    Fragen über Fragen....:D






    :morgen:
     
  2. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    ...der wahre Sinn verstanden wird...
    genau und der wahre Sinn ist es, andere zu beleidigen, weil man selbst von nichts ne Ahnung hat...
    (sage ich doch immer wieder)
    ich kann den Unwissenden und sein Täuschung erkennen...
    hier geht es ständig um Beleidigungen, ums Provozieren, weil der Möchte-Gern-Ironie-Inhaber gefrustet ist und mit sich selbst unzufrieden, doch der würde das nie zugeben,


    stattdessen kommen offensichtliche Beleidigungen, die man hinter angeblicher Ironie verstecken will, aber wie die Ironie schon sagt, vortäuschen...

    es ist Sarkasmus, nichts weiter:

    Heutzutage wird Sarkasmus eingesetzt, um eine Idee, Person oder Institution herabzusetzen, zu verspotten, bloßzustellen oder anzugreifen.

    Und Du verdrehst hier auch ganz schön die Tatsachen und solltest bei Dir bleiben, statt mit zu rennen. Die schütteln Dich eh ab, wenn se Dich nicht mehr wollen.
    Du wie alle anderen Mitläufer sind nur Mittel zum Zweck, um sein mangelnden Selbstwert aufzurichten, der bei nächster, realer Gelegenheit eh wieder zerfällt.
     
  3. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.108
    Ich laufe allein.
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    ich würde mal denken mit Pluto. Es geht um Macht, um nicht verletzt zu werden, dafür wird der andere vorgeführt.
     
  5. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Macht, die er nicht hat und nie bekommen wird.... Ironie... vortäuschen was zu sein, was man nicht ist.... Neptun, Jupiter... nicht unbedingt Pluto....
     
  6. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.108
    Werbung:

    Versteh dich nicht, worauf beziehst du dich?
     
  7. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Ironie könnte auch mit einer verletzten Sonne zu tun haben.
    Bei Sarkasmus könnte es eine Sonne-Pluto- Kombination sein.

    ich bezog mich auf deine Frage, lb. Malve,

    Selbsterhöhung auf Kosten anderer.
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    aber Ironie ist doch vom Gegenüber erkennbar, also eine offene geheime Sprache.
    Ich glaube nicht das es was mit Selbsterhöhung zutun hat. Eher kann es aus einer Unsicherheit heraus kommen.
    Hier geht es auch im Sinne von "verdreht" Themen anzusprechen , Ironie ist doch eine bewußte Sprache ?
    Ironie trägt zum Nachdenken bei, eben über bestimmte Themen .

    ich glaube Ironie kann zB beim Zwilling auftreten, also der Merkur

    LG
    flimm
     
  9. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    ja, resultierend aus dem Minderwertigkeitskomplex...

    Pluto in 12, Mars in 12.. Merkur/ Saturn, alles mit Merkur?
    und einzelne Sternzeichen, die ich hier nicht nennen werde...
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Stimmt.
     

Diese Seite empfehlen