1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Irland hat abgestimmt..

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Callisto, 3. Oktober 2009.

  1. Callisto

    Callisto Guest

    Werbung:
    http://www.news.at/articles/0940/15/252154/eu-reform-volksabstimmung-die-iren-eu-vertrag-lissabon

    Und was heißt das für uns?
    Was steht in diesem Vertrag?
    Also versteht jemand den Inhalt so halbwegs? :confused:
     
  2. Callisto

    Callisto Guest

  3. puenktchen

    puenktchen Guest

  4. das__LICHT

    das__LICHT Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    456
    Ort:
    baden-würtemberg
    Hallo !

    Irland hat vor einem Jahr mit "NEIN" gestimmt. Basta.
    Also ich verstehe Demokratie nicht in dem man solange abstimmt
    bis der erwünschte Erfolg eingetreten ist.
    Durch die Finanzkrise hat man Irland zum eigendlichen Staatsbankrott
    getrieben, dann kamen warscheinlich die Bedingungen für das jetzige JA raus.
    Wir (genau DIE ) helfen Euch wenn ihr die Lisabonverträge mit JA stimmt.
    Mit nein wäre der Vertrag absolut gescheitert gewesen ,
    (gut die hätten wieder eine Hintertüre gefunden um uns zu erklären wie alle mit Ja zu stimmen hätten)
    EU Verfassung kam ja auh nie zustande, warum auch immer.
    Wir brauchen diese Institution nicht, da Diktaturen eh niemals funktionieren können.
    das war meine Meinung dazu
    LG
    da__LICHT
    :)
     
  5. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.309
    Was ich wirklich krank finde ist, das Irland das einzige Land ist das überhaupt abstimmen durfte. Und die Medien schauen alle auf Irland, tun alle so als seien die verrückt die mit "Nein" stimmen... gleichzeitig wird nirgendwo die Frage gestellt: Warum darf nur Irland abstimmen?

    Nix Demokratie...
     
  6. Callisto

    Callisto Guest

    Werbung:
    Scheiß EU...
    Die einzige Möglichkeit wäre ein ganz schneller Ausstieg..
    Die Schweizer schaffens ja auch ohne.
     
  7. hotwert

    hotwert Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Bayern
    Ja die EU ist echt scheisse.

    Nur glaube ich nicht das die derzeitigen Mitgliedstaaten da wieder austreten.

    Die EU bringt nur nachteile, und bald gibts den "gläsernen Menschen".
     
  8. das__LICHT

    das__LICHT Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    456
    Ort:
    baden-würtemberg
    Hallo !
    Habe keine Sorge, alle Bestrebungen solche Reiche zu errichten um Macht auszuüben sind in der Geschichte gescheitert.
    Das ist meiner Ansicht nach ein Naturgesetz des Universums.
    Nach Archologischen Ausgrabungen gabs schon sehr hochentwickelte Kulturen, alle sind verschwunden, oder vllt. gabs schon Kulturen und Wissen, wo uns noch total verborgen sind bis jetzt.
    Ein altes Sprichwort sagt, "
    Unrecht Gut, kommt unter keinen dritten Hut"

    gläsern werden wir nur wenn wir es persönlich zulassen, ansonsten haben Sie keine Chancen ,glaub mir.
    Meine Gedanken und mein Denken steuer ich allein, sonst niemand.

    LG
    das__LICHT
    :)
     
  9. hotwert

    hotwert Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Bayern
    Das Problem ist das die meisten das noch nicht mal wissen. Hier sind doch eh schon alle Gehirnmanipuliert und denken nichts mehr.

    Aber ich denke auch das sowas auf dauer nie gutgehen wird.
     
  10. panta rhei

    panta rhei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.645
    Werbung:
    was is los?
    probleme können wir doch NUR GEMEINSAM lösen?!
    der EU-Vertrag ist diesbezügl. ein Meilenstein, denn er erleichtert die wirtschafts,- und finanzpolitischen Beziehungen der Staaten untereinander.
    somit profitiert IHR ALLE ganz klar davon.

    das ist ganz klar und es ist die perfekte erklärung und unserer oberflächlichen gesellschaft. denn sie ist rethorisch geschickt und politisch oberkorrekt.

    wer gegen die EU ist, ist ausländerfeindlich, zurückgeblieben und gegen den fortschritt, somit ist auch jeder der sich kritisch damit befasst ausländerfeindlich, zurückgeblieben und gegen den fortschritt.

    warum wollt ihr nun mehr darüber wissen?

    denkt ihr etwa, dies alles ist zu unserem nachteil?

    pff... also echt... als ob ein paar politker ernsthaft der bevölkerung eines GANZEN KONTINENTS schaden würden... das ist doch verschwörungstheorie.

    und überhaupt... das volk entscheiden lassen?!

    ääähm... ne.. das geht leider nicht... nun mal ehrlich, dass volk ist doch gar nicht lage eine solch entscheidung zu treffen.
    das hat man doch nun in irland gesehen... die wählen da halt einfach falsch...

    wahrschl. werde es die wenigsten wissen, aber die Niederländer haben auch mal abstimmen dürfen und haben ganz klar dagegen gestimmt. bei der zweiten runde hat dann aber die politik entschieden - UND ZWAR RICHTIG

    jaa... willkommen im faschis.... äh... in der neuen demokratie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen