1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Iran, vielleicht doch nicht so grsslich?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Motorradkraut, 21. April 2006.

  1. Motorradkraut

    Motorradkraut Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich hab grad ein Weblog einer deutschen im Iran gefunden. Was sie da schreibt, ist alles andere als dritte-weltland. Offenbar scheint sie das leben dort zu mögen, und sie bestätigt auch einiges was ich selbst geschrieben hab zum Thema Iran.

    http://www.jasmintiefensee.de/

    (Achja sie schätzt offenbar die Bedrohung der USA nicht :D)

    Liebe Grüsse
     
  2. LaBruja

    LaBruja Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    erde
    Etwas Zynismus:

    Man könnte Wetten abschließen.
    Etwa so:
    Wie viele Kilometer Aschenbahn kann man aus in Deutschland abgetrieben Embryonen, im Vergleich mit denen, die in islamischen Ländern abgetrieben werden machen.

    LaBruja
     
  3. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Hallo Motorradkraut,

    in erster Linie will man uns hier einreden das dort "zivilisiert" werden MUSS!
    Der gute Herr Bush ist bekannt dafür das er handelt, ohne andere zu fragen, das er über Leichen geht, erfundene Märchen in die Welt setzt usw. - leider versuchen die USA die gesmte restliche Welt gegen alles und jeden der ihnen nicht in den Kram passt aufzuhetzen. Bis dato mit Erfolg!
    Ich kenne einige Menschen die von dort kommen, usw. - also ich hatte nicht ein einziges Mal den Eindruck das sie ein Land ala USA wollen.
    Aber macht ja nix, Bush wird schon machen das sie zu wollen haben.

    Micha
     
  4. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    deshalb gerade will ich auf jeden Fall in den iran auswandern um nach westlichen Werten dort zu leben!
    Ich freu mich maechtig drauf,nachts dort mal durch die Bars und Pubs zu ziehen und das bereichernde kulturelle Leben dort kennenzulernen!
    Ausserdem schaetze ich dort an der Politik dass sie gerechte Menschenrechtte haben und die Frauen so wahnsinnig emanzipiert sind!
    Das Land ist einfach Geil-Iran-Mein Traum!:zauberer1 :clown: :party02:
     
  5. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    @Mondgöttin:

    Deinen Sarkasmus in allen Ehren, aber man kann an diese Kultur nicht mit westl. Maßstäben herangehen.

    Micha
     
  6. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    Werbung:
    also ich will nicht laestern,ist deren Kultur,ok.aber ich hab mal in so einem moslemischen Land Urlaub gemacht-nie mehr!!
    Und wenn zwanzig Woelfe hinter mir her sind.:escape:
     
  7. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    @Mondgöttin:

    Ich bin hier am lachen das die Wände wackeln.
    Mein letzter Urlaub (Ägypten) sah so aus:
    1 Überfall
    1 mal Gefängnis für mich für eine Nacht
    10 Tage Kopftuch

    Ich würde jederzeit wieder dorthin fliegen, und das meine ich ernst, denn ich liebe dieses Land sowie seine Menschen. Leben möchte ich dort zwar nicht, aber ich habe kein Problem damit für die zeit die ich dort bin, mich anzupassen.

    Micha
     
  8. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    oh ich hab auch eine Freundin die Aegypten liebt......
    aber ich war in Tunesien und in Tangir/Marokko mal fuer einen Tag.Ich kann mit dem Islam nicht allzuviel anfangen,ist eben nicht ganz so mein Ding.Die leute die so leben wollen-bittesehr!

    Ich sehe in dieser Religion keinen Frieden...
    Ein kopftuch weigere ich mich zu tragen!
    Also was soll ich in so einem Land.Wenn einem so was nicht liegt
     
  9. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Ne Mondgöttin, darum geht es doch gar nicht!
    Schau mal, alle sabbeln davon alles westlicher zu machen - was aber wenn diese Länder dies gar nicht in dem Stil, in dem wir leben, wollen?
    Jedes Land hat seine Mängel und Schwachstellen, aber sich so wie die USA über alles zu erheben und zu meinen was für welches Land gut ist ist nicht richtig.
    In Ländern in denen der islam präsent ist, kann ich niemals mit westlichen Maßstäben agieren - das funktioniert nicht und gibt KRIEG!

    Alle predigen von Tolleranz - aber wo ist bitte selbige wenn es um die Wurst geht?

    Micha
     
  10. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    Werbung:
    da stimme ich dir zu,die usa sind schon ueberheblich,manchmal,besonders unter bush,leider.

    trotzdem mag ich laender wie Iran nunmal nicht.dieses mullah-regime-ne muss nich sein...

    ich urlaube lieber in spaniern,italien frankreich!:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen