1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Inzest

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Odin, 13. Juli 2006.

  1. Odin

    Odin Guest

    Werbung:
    Was haltet ihr eigentlich von Inzest?
    Ist immer hochinterressant über dieses Thema zu sprechen.
    Ich persönlich habe nichts gegen diese Leute,
    nur was sie, falls sie ein Kind kriegen, der Evolution antun,
    durch solche Taten wird der DNS-Strang durcheinandergebracht.
     
  2. shakira

    shakira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bodensee
    Nix für ungut - aber diese Aussage ist echt Banane !!!!!!!!!

    :banane: :banane: :banane: :banane: :banane: :banane:
     
  3. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.690
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    ohne worte :autsch:
    kann mich shakira nur anschliessen.
     
  4. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Du meinst, wenn alle Beteiligten sich dessen bewusst sind, was sie tun und vor allem freiwillig, bzw. aus eigenem Willen das machen?
    Du sprichst von beidseitig freiwilliger Liebe zB zwischen Geschwistern?
    Landläufig versteht man unter Inzest inzwischen eher mehr die Vergewaltigung von Kindern in der Familie.
    Du solltest dich also erstmal deutlicher äussern.
     
  5. Odin

    Odin Guest

    Inzest ist nur das Wort für Liebe innerhalb der Familie in einer direkten Verwandtschaft.
    Das hat nix mit Vergewaltigung zu tun.
    Aber ja ich meinte das was du meinst was ich meinte.
    Und zum ausführlicheren schreiben bin ich ehrlich gesagt einfach zu faul.

    @Shakira
    Es quält mich eine Frage:
    Hast du eigentlich ein Alter im 2-stelligen Bereich?
    Du solltest dich dringend wegen den Bananen untersuchen lassen...
     
  6. shakira

    shakira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bodensee
    Werbung:
    PEACE ON EARTH :welle:
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Das hat mit der Evolution wenig zu tun, sondern ist einfach nicht normal, weil da viel psyhologische Probleme dahinter stecken, die gelöst werden müssen.
    Und somit wird auch die DNS nicht durcheinander gebracht.

    LG Tigermaus
     
  8. Odin

    Odin Guest

    Sicherlich,
    es ist schon klar das die Inzest-Typen einen Knacks haben (ist kürzer zum Schreiben).
    Aber ich rede von ihrem Kind falls sie eines haben.
    Durch die hohe Ähnlichkeit der Gene wird der Gencode verfälscht.
    Auf diese Aussage kannst du bauen, schließlich studiere ich Medizin.
    Zwar noch in dem 3. Semester aber das ist ja auch egal...
     
  9. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Tolle Bildung.
    Inzest beschreibt den "Geschlechtsverkehr zwischen nahen Verwandten". Das muss nicht automatisch mit Liebe zu tun haben. Frag mal Juristen oder Betroffene von sexuellem Kindsmissbrauch, der bekanntlich überwiegend in der Familie stattfindet!

    Hast du so eins?

    Ach und Psychologe ist er jetzt auch noch. Und wie zartfühlend er sich ausdrücken kann. Einfach überwältigend. Das wird sicher mal ein hoch sensibler Arzt.

    Das ist wohl ein Witz? Bist du sicher, dass du Medizin studierst?
    Es wird nicht der Gencode verfälscht, sondern durch die nahe Verwandtschaft wird die Möglichkeit um bis zu 50% erhöht, dass Nachkommen zwei rezessive Gene einer nichtfunktionierender Variante und somit eine Erbkrankheit erhalten.

    Sowas weiss ich ganz ohne Medizinstudium. Eine gute Allgemeinbildung kann auch nicht schaden.

    Etwas mehr Höflichkeit würde dir sicher auch gut stehen. Oder hältst du dich schon für einen dieser Götter in Weiss und meinst, das rechtfertigt deinen schnodrigen Umgangston mit dem gewöhnlichen Volk? Eventuell gilt das in deinem Umfeld als cool? Vielleicht möchtest du dadurch auch nur erwachsener erscheinen als du bist?

    Naja, wie auch immer. Ich klink mich hier aus. Ich dachte zwar, das Thema könnte interessant sein. Aber dieses Niveau... nein danke. Such dir ein paar Schulmädchen zum Beeindrucken :) Alternativ könntest du auch versuchen, diese Diskussion in einem Ärzteforum zu starten. Wo ich dann allerdings gern zugucken würde, wie man dort auf deinen JüngelchenIstCool-Ton reagiert *g*

    Bye bye
    *fröhlich wink*
    Elli

    :party02:
     
  10. Odin

    Odin Guest

    Werbung:
    1. Ich denke du bist voreingenommen
    2. Ich habe nie gesagt das ich sensibel bin
    3. Gott in Weiß bin ich nicht und habe ich auch nie gesagt
    4. Ich meinte fleischliche Liebe
    5. Ich bin im Ausdrücken nicht der beste
    6. Ich halte nix von Leuten die sich anders ausgeben als sie sind,
    ergo verstelle ich mich nicht, ich habe heute einfach einen schlechten Tag
    7. Entschuldige ich mich bei allen die ich vielleicht verletzt haben könnte
    8. Bist du reichlich überheblich
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. diabolo
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    3.750

Diese Seite empfehlen