1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Intuition, Träume, Karte & Wünsche zeigen es

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Nalu713, 28. Juni 2008.

  1. Nalu713

    Nalu713 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Ich habe ein problem.
    ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.ich habe mich vor gut 4 monaten von meinem damaligen freund getrennt.leider auf eine sehr fiese und gemeine art.ich habe ihn betrogen.was ich zutiefst bereue!!ich habe schon 3 versuche gemacht mich bei ihm zumelden um kontakt aufzunehem.doch jedesmal kommt die gleiche antwort.die wunde sei zu tief,lass mich in ruhe.jedoch glaube er noch an gemeinsame ziele und an einen fortschritt der beziehung.meine mutter hat dann die karten für mich gelegt.diese zeigten ganz klar das ich wieder mit ihm zusammen komme (sonne,amor,etc.) darum habe ich mich wieder bei ihm gemolden.es war alles gut,bis ich nach einem treffen fragte,da war die antwort wieder gleich!!!was soll das?wie lange muss ich noch warten?lügen die karten?aber meine intuition & träume sagen das gleiche!!!helft mir bitte:schmoll::schmoll:
     
  2. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    liebe nalu,

    ich weiss nicht, wie alt du bist, aber ich denke, auch du kannst verstehen, dass dein freund zutiefst verletzt ist.
    ich möchte mich nicht als moralapostel hinstellen, ds steht mir nicht zu. dies nur am rande.

    du hast deinen freund betrogen und das ist wirklich das schlimmste, was man einem liebenden menschen antun kann. stell dir vor, es wäre umgekehrt gewesen...
    wie verletzt muss er sein?
    du hast den karren in den dreck gezogen, nun habe soviel respekt und anstand und liebe in dir, ihm die zeit zu geben, die er braucht, um das zu überwinden.
    ich denke, es wird lange, lange dauern, bis er dir wieder vertrauen kann.
    ein solcher riss braucht wirklich viel zeit und du musst dir sein vertrauen zurück erarbeiten.

    verstehe mich nicht falsch, aber deine einstellungklingt für mich ein wenig sehr ich-bezogen.
    DU hast dir genommen, was du wolltest (einen anderen mann) und nun willst DU deinen freund wieder zurück und es geht dir nicht schnell genug.-

    versuche dich doch in ihn zu versetzen.
    wenn du ihn wirklich liebst, lerne auch du deine lektion und reife an deinem fehler. zeige wirklich, dass du ihn liebst, indem du ihm zeit gibst.

    wünsche euch beiden natürlich von herzen alles gute, aber man muss zu seinen fehlern auch stehen, mit allen konsequenzen...

    alles liebe euch/dir

    eo
     
  3. Joan

    Joan Guest


    Hallo :)

    So forsch wie Du quasi danach verlangst, lässt in mir die Vermutung aufkeimen, dass Du glaubst, es MUSS so sein - ich glaube aber, dass Dir Einsicht und wirkliche Reue fehlt ... erst wenn Du es wirklich bereust und akzeptierst, dass er vielleicht nicht mehr zurück kommt - losslassen können - wird sich das Blatt wenden ... das hat weniger mit den Karten zu tun als mit Deiner Einstellung - ein solcher Vertrauensbruch reißt einem den Boden unter den Füßen weg ... da sollte man sich dann schon etwas - sorry, wenn ich das so schreiben - in Demut üben .... :)

    Geh mal in Dich ... dann wird´s auch wieder:)
     
  4. dl888

    dl888 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    nrw


    Das war sehr schön formuliert :)
     
  5. Nalu713

    Nalu713 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    25
    Danke für eure Antworten,

    ich bin 20 also bald 21 jahre alt und war mit ihm 4 jahre zusammen.das mit dem loslassen versuche ich auch,aber ich habe angst davor ihn ganz zu verlieren!er war/ist die wichtigste person in meinem leben.es interessiert mich wie es ihm geht, was er macht etc... vielleicht hat er ja auch schon eine neue freundin?!eure ratschläge möchte ich gerne umsetzten,darum versuche ich es,und falls sich das ganze so wendet wie man sich das so erträumt melde ich mich & sonst auch:danke:

    was ich noch sagen möchte,bis jetzt hat sich in meinem jungen leben immer alles so gewendet und gedreht wie ich es mir wünschte,wircklich immer!!!wahrscheinlich habe ich darum die grösste mühe damit das es nicht sofort so geht wie man es will,zudem habe ich es nicht in der hand.......naja


    merci :)
     
  6. Flair82

    Flair82 Guest

    Werbung:
    Man muss manchmal von einem Menschen fortgehen, um ihn zu finden!
     
  7. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Liebe Flair,
    das hast du schön gesagt
     
  8. Nalu713

    Nalu713 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Nun ja,hallo mal wieder!
    ich wollte nur mal sagen ich bin wieder mit meinem ex freund zusammen :) ich habe ich ihm vor 3 wochen gesagt das er meine grosse liebe ist und ich so lange auf ihn warte bis er sich sicher ist was er will und ob er mir nochmals vertraut.nun wir haben uns getroffen und er hat mir gesagt ich solle mir nicht zuviel erhoffen.1h später küsste er mich.es ist alles wunderbar,dass vertrauen jedoch muss er zuerst wieder aufbauen.was schade ist er will es niemandem sagen das er eine freundin hat,also seine ex!!finde ich persönlich schade.den einzigen grund dafür wäre wohl weil er wahrscheinlich über mich abgelästert hat.

    danke für eure antworten nochmals.

    aufbald
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen