1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Intuition entwickeln...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Annie, 19. Juli 2006.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    ... kann man das überhaupt?

    Was meint ihr? :foto:
     
  2. Sunnygirl

    Sunnygirl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.146
    Ja, sicher. Ein Tagebuch, wo Du Deine alltäglichen Eindrücke und Träume reinschreibst, kann es fördern. Und damit es noch mehr Spass macht und Du es ev. auch anderen zeigen kannst (wenn Du Lust hast): ein WebBlog-Tagebuch oder eine hübsche Website. [​IMG]
     
  3. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K

    Nur wenn Du nicht immer unter Stress bist.
     
  4. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Ja, indem Du immer im Augenblick lebst, Deine Gedanken möglichst bei dem hast, was Du gerade machst, ohne abzuschweifen. Das aber gänzlich ohne Zwang, also nicht erzwingen wollen, sondern einfach aufmerksam sein. Nicht unbedingt Dich beobachten, einfach Deine allerersten Gedanken und/oder Gefühle wahrnehmen, die in einem Augenblick auftauchen. Je mehr Du im Augenblick wirklich "hier" bist, umso mehr wirst Du Deine Seele wahrnehmen und die Intuition ist ja im Grunde das "Sprachrohr" der Seele, solange das Ego noch im Vordergrund steht. :)
     
  5. Yamina

    Yamina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    1.179
    Ich glaube jeder hat Intuition...
    Aber inwieweit das jemandem bewusst ist,ist unterschiedlich.
    Ich denke schon,wenn man es zuläßt, kann man sie im Laufe des Lebens immer weiter entwickeln,bzw. sich bewusst machen.
    Dazu gehört aber Bereitschaft,dies auch zu wollen.

    LG,Yamina:)
     
  6. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Werbung:
    Es gibt ja eine (von vielen) Bewusstseinstechnik, "Morningpages" genannt, da soll man täglich direkt nach dem Aufstehen völlig unzensiert seine Gedanken niederschreiben, genau drei DIN A4-Seiten voll. Egal, wenn völliger Quatsch rauskommt. Das entmüllt das Gehirn und legt tiefere Schichten frei, die nicht so verhaftet sind mit dem täglichen Leben, bzw. die tatsächliche Art der Verhaftung sichtbar machen. Die Texte werden ungelesen weggelegt und auch nicht analysiert. Es geht nur um den Öffnungsprozess, der zur Intuition führt.

    Der Christian hat ja eine vergleichbare Technik anzubieten, die soll er dir aber lieber selber erklären, ...

    herzliche Grüße,
    Kali S.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen