1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

into the wild

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von ~Kaji~, 6. März 2008.

  1. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Werbung:
    Hat ihn jemand gesehen?

    Kaji
     
  2. Toghar

    Toghar Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Wien
    ja hab ihm gesehn und ich hatte mich ehrlichgesagt auf ihn gefreut. Aber ich war schwer entäuscht!

    Ich dachte das mehr um Leben in der Wildniss geht, und der Typ war mir einfach zu dämlich.

    Man kann halt nicht in die Wildniss gehen und ohne erfahrung in der jagd und der Planzenwelt
    aber ich will ja nicht das ende verraten!
     
  3. cheeby

    cheeby Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Waldviertel
    hab ihn gesehen, ich fand ihn gut

    ich hab leider das buch nicht gelesen, und weiß ned ob das 1:1 übernommen wurde, aber über wissen aneignen und es praktisch umzusetzen is halt ein großer unterschied. und er wollte ja scheinbar anders als es dann kam ;)
     
  4. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Warum? Wegen dem, was am Ende passiert?

    Sowas kann schnell gehen... Das man meint, das wird schon irgendwie klappen. In diesem Fall - naja, war es sehr tragisch.

    Kaji
     
  5. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Welche Szenen im Film haben Dich am meisten berührt?

    Kaji
     
  6. Toghar

    Toghar Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Zum beisspiel das Elch Kitz!! Es is zwar süss un dlieb, aber dafür klein und leich zuverarbeiten als ein ganzer elch!
    Dann das mit der Planze... her hat Monate zeit um dieses Planzenbuch auswendig zu lernen, was macht er er schreibt lieber lebens weisheiten in den bus und in sein tagebuch. Das ganze is zwar recht romatisch aber zu was geführt hat sieht man ja am ende!!
     
  7. cheeby

    cheeby Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Waldviertel
    vorallem die zeit wo er in begleitung des älteren herren ist. fand cih herrlich wie er diesen aus dem alltagstrott gerissen hat
     
  8. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Ja, das stimmt schon. Doch ich kann ihn verstehen, daß er das Kitz nicht getötet hat. Das mit dem Elch... naja, er hat ja wenigstens (wenn auch zu spät) eingesehen, daß es ein Fehler war.
     
  9. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Das fand ich auch sehr berührend. Vor allem den Abschied der beiden dann. Ging recht tief.

    Mich würde mal interessieren, ob der alte Mann noch lebte und jetzt weiß, was passiert ist. Und wie er darauf reagiert hat. Auch all die anderen Leute, denen er begegnet ist. Muß für sie schon eine Art Schock gewesen sein. (von seinen Eltern ganz zu schweigen).

    Kaji
     
  10. walgesang

    walgesang Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    102
    Werbung:
    Ich habe vor zwei Jahren das Buch gelesen und letzthin den Film gesehen. Das war super. Das Buch stellt Chris und sein Leben sehr gut dar. Der Film kann halt nur bruchstückhaft in Bildern erzählen. Es ist mehr ein wiedererkennen der jeweiligen Lebensphase im Film. Darum mein Rat: Lest das Buch!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Nuss
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    748

Diese Seite empfehlen