1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Interview mit einem Alien :)

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Quitscheentchen, 2. Februar 2012.

  1. Quitscheentchen

    Quitscheentchen Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    47
    Werbung:
    Hi ihr lieben ^^

    Ich habe dieses Video hier mal beim stöbern heute gefunden.
    Ich lasse es einfach mal unkomentiert und möchte nur wissen was ihr davon haltet.

    http : // w w w. youtube.com/watch?v=oZanQvY6agE&feature=related

    Libe Grüße :)
     
  2. Chemicus

    Chemicus Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    251
    Hoi Quitscheentchen,

    als erstes fällt mir hierzu mein Thread ein
    http://www.esoterikforum.at/threads/164875
    :)

    Gruss Chemicus
     
  3. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    621
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Die Überschrift find ich schonmal scheisse. Und dann stehn da Tausend tags. U.a. "zeta riticula". Das wirkt ungebildet und ist lieblos. Wenn man schon Tausende Ausdrücke verwendet, um sein Video eher anzeigen zu lassen, sollte man sie wenigstens richtig schreiben un nich mit beliebiger Wahl von Groß- und Kleinbuchstabm, fehlenden Leerzeichen und darüberhinaus falscher Zeichenfolge. Das Thema ist ja schon empfindlich genug, dann müssen nich auch noch solche Formschwächen sein, die es zusätzlich in den Dreck ziehen.

    Aber ich glaube, Du wolltest eher Meinungen zum Inhalt lesen.
    Ja, der moderator der Sendung ist Steven Williams, der die Figur "X" in der Serie "the X-Files" spielt. :) Und die Haupthandlung der X-Files gibt im Grunde die Wirklichkeit wieder; doch die Einzelheiten sind dramatisch überspitzt, damit der Zuschauer mehr unterhalten werde. Die Wirklichkeit ist natürlich weniger aufregend und hat kein glückliches Ende.
    Die Alienmasken find ich beschissen. Zudem kann man Graue mit Menschen in Ballettanzügen drin überhaupt nich richtig darstelln. Kuckst Du lieber

    [​IMG].

    So sehn diese mofukaz aus. (Auf der Seite wo ich ds herhab, steht aba ne Menge Müll. Davon solltest Du Dich nicht beeindrucken lassen.) Und es geht, wenigstens in diesem Ausschnitt in Youtube, um die Maiestätischen Zwölf und Contact zu den Grauen - nicht um ein Alieninterview. :sabber:
    Hmm... ich bin davon überzeugt, dass von staatlichen Stellen bzgl. UFOs und Ausserirdischen viel Geheimniskrämerei betrieben wird (Is ja klar: welche Regierung gibt gerne zu, dass sie ihr Hoheitsgebiet nich unter Controlle hat, weil ausserirdische Eindringlinge darin machen was sie wollen? ;)); und glaube auch, dass irgendwelche Einrichtungen in irgendwelchen Staaten bisher über wenigstens Reste ausserirdischer Raumfahrzeuge und vielleicht sogar Ausserirdischer verfügten. Über "Majestic 12" steht genug im gleichnamigen Artikel der englischen Wikipedia. War aber bisher zu faul, ds alles durchzuarbeiten. Der Gegenstand scheint so Unsinn zu sein. Brauchst kein Youtubevideo zweifelhaften Inhalts dafür.

    Das Wichtigste hast Du irgendwie ausgelassen: nämlich was Du von dem Video haltest. Zudem hast Du dem thread eine beschissene Überschrift gegeben. In dem Fall hättest Du Dir ihn also ersparen können. :morgen:

    Doch ich will nicht nur den Miesepeter spielen und füge hier zum Schluss zu unser aller Unterhaltung eine lustge kleine Musik ein: :gitarre:

     
  4. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Öhm, wieso hab ich mal von so einem ähnlichen Wesen geträumt? :confused4
    Das hatte aber eher eine bläuliche Haut, also nicht so grau und mit hin und wieder auftauchenden Flecken. Aber das Gesicht passt schon, bloß ist es auf diesem Bild zu farblos, sonst wäre es dasselbe...
     
  5. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    621
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Zufall?
    Die Gestalt zeichnet sich durch nen sehr großen Hirnschädel, große Augen und ein sehr kleines restliches Gesicht aus (und nen kleinen Rumpf, und mehr sieht man dann nich mehr). Is nich viel dabei. Kuck z.B. http://en.wikipedia.org/wiki/Grey_alien#The_.22Mother_Hypothesis.22.

    Contaminiert mit science-fiction?
    Der Graue Ausserirdische ist ja nun, und das nicht ohne Grund, der Ausserirdische. Den kennt man auch, wenn man sich sons ga nich mit UFOs und Ausserirdischen befasst. N Fernseher habm wir ja fast alle zuhause.

    Einbildung?
    Du hast irgendwann irgendwas geträumt - und denkst jetzt, da Du das Bild siehst, oder fürchtest oder wünschst, dass es das gewesen sei. Kann ich nich ausschließen. Weisst Du aber vielleicht besser.

    Das Bild schonmal gesehn?
    Weiss nich, wo Du überall im www so rumstöberst... und wo dieses Modell so dargestellt ist. Muss zugeben, dass ich es durch seine details und die von mir empfundene Wirklichkeitstreue verhältnismäßig hübsch finde.

    Mal Contact zu Ausserirdischen gehabt?
    Sind in Deinem Leben bisher eigenartige Dinge geschehen, die Du Dir kaum conventionell erklären kannst? Hast Du weiteres, insb. wiederkehrendes, Seltsames geträumt, ggf. i.Zhg.m. UFOs und Ausserirdischen, das nicht bloß durch bekannte, gewöhnliche Erlebnisse verursacht worden zu sein scheint? Hast Du, nicht durch Rauschgift oder willentlich hervorgerufene, eigenartige Geisteszustände oder, wenigstens scheinbar, Erinnerungslücken erlebt? Hast Du bisher Probleme mit der körperlichen Gesundheit gehabt, die Du Dir nicht erklären kannst? Hast Du bisher viele UFOs gesehn? Oder bist Du davon überzeugt, bisher mit Ausserirdischen - oder sonstigen ungewöhnlichen Wesen - verkehrt zu haben?
    Den Fragenkatalog kann man noch fortsetzen, aber das is, was mir so zuerst eingefallen is.

    Macht nichts. Es herrschen Graustufen vor, doch die Farbe kann auch z.B. ins Blaue oder Braune abweichen. Da is eine gewisse Vielfalt. Kuck http://en.wikipedia.org/wiki/Grey_alien#In_close_encounter_claims_and_ufology. Das Lichtverhältnis ist auch zu bedenken. Ausserdem sin di ja nich immer nackt. Sie ziehen sich gern auch körperbetont an (so wie im "Alieninterview"). Dann aber i.d.R. decent z.B. ganz in Schwarz oder Blau.

    Ich muss meinen Verbesserungsvorschlag vervollständigen: das Bild stellt einen Kleinen Grauen dar. Die gibts ja, wie in verschiedenen Farben, auch in verschiedenen Größen, und sonstigen Merkmalen. Was angesichts ihrer gentechnischen Herkunft nicht überrascht. Die Großen und Insectoiden habm gleichmäßiger proportionierte Köpfe, an denen bei letzteren riesen Augen auffallen. (Dazu fällt mir aber ein, ds ich irgendwo gelesen hab, ds wenn man glaub auf LSD is, man dazu neigt, gottesanbeterinnenartige Gestalten zu sehn...)
     
  6. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    Werbung:
    hab jetzt nicht alle beiträge gelesen...:rolleyes:
    wenn man einem bestimmten blättchen glauben schenken darf, dann stehen bereits einige regierungen seit vielen jahren in kontakt mit aliens, hab ich letzens mal gelesen;)
    letzens hab ich z.b. eine doku gesehen über das bermudadreieck, wo man glaubt, dass das ein tor sein könnte, oder eine art durchgang und man fragt sich da wohl tatsächlich, ob das eine pforte für auserirdische wesen sein könnte :confused:
    naja wer weiß.:banane:
     
  7. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Schau dir mal bitte meinen Tread an, ist auch hier und heißt "Bilder", da habe ich das Wesen beschrieben und es sieht einfach sehr danach aus.

    Das Bild an sich hab ich sicher schonmal gesehen, ist ja wirklich der typische Außerirdische. Er ähnelt dem Bild das ich da sehe aber nur, schon sehr genau, aber trotzdem bisschen anders.

    UFO hab ich noch gar keines gesehen :schmoll: Das nervt mich, viele Leute die ich kenne reden darüber und meinen eines gesehen zu haben. Klar, ist sicher nicht so gewesen in jedem Fall, aber ich würde schon gerne eines sehen.
    Also irgendwelche Sachen die ich nicht erklären kann... da gibts nur diese "verlorene Zeit", dass ich auf die Uhr gucke, weggeh, dann machts ZACK und wenn ich wieder auf die Uhr schaue ist eine Stunde vergangen und ich hab keine Ahnung was ich da gemacht habe. Ist aber schon länger her seit ich das das letzte Mal hatte, ích erklärs mich halt indem ich falsch auf die Uhr geschaut habe, na wehe da haben die mich geholt, das wäre eine wertvolle Stunde lernen geworden... :rolleyes: Ich erinnere mich da an nichts, kann aber wie gesagt auch Quatsch sein und ich bin einfach zu blind zum richtigen Lesen der Uhr. Sowas hatte ich auch schon mal in der Nacht, da waren das zwei Stunden, schaue auf die Uhr: 2 Uhr Morgens. Lege mich kurz hin, dann machts ZACK, das ist wie ein Dejavu dieses ZACK, und ich schaue wieder auf die Uhr: 5 Uhr morgens, zeit zum aufstehen... da weiß ich nicht ob ich einfach so müde war und einschlief, das ist das einzige komische was mit hin und wieder passiert
    Von UFO's geträumt habe ich schon öfters, aber auch nur eher schemenhaft, dass es um ich herumfliegt und ich mich dann vor Angst verkrieche :banane: damit sie mich nicht finden, es funktioniert im Traum immer.

    So, schluss jetzt mit dem Vollabern
    Liebe Grüße und danke ;)
    Vrenii
     
  8. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Find ich gut, dass die Kontakt zu Außerirdischen haben, bloß lachhaft, dass wir Menschen zu panisch sind, dies auch ehrlich hinzunehmen :D Stell dir einmal die Massenpanik vor die ausbrechen würde, wenn die Regierungen dies öffentlich zugeben würden, traurig irgendwie, als wäre wir so dumm.

    Ich hab da meine eigene Meinung vom Bermuda Dreieck... kennst du das Drachendreieck? Dazu ist das Bermudadreieck eher Plantschbecken :D DAs wurde in einer Doku auch so gesagt, hier ein Link: http://en.wikipedia.org/wiki/Devil's_Sea

    Hier klingt es eher nach UFO's... aber ich weiß es nicht, wäre also dumm jetzt voreilige Komentare dazu abzugeben. Ich glaube aber, dass das mehrere Gründe hat warum dort so viel passiert. Ich denke eher, das hat was mit den verschiedenen Schichten zu tun, Dimensionen eigentlich aber das ist es auch wieder nicht... Schichten... naja... schwer zu erklären, und noch schwerer zu verstehen wenn ICH es bin die erklärt :)

    Liebe Grüße
    Vrenii
     
  9. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    weißt du, ich glaube schon auch, dass irgendwo da draußen noch was ist. ich kann mir nicht vorstellen, dass wir die einzigen sind. ich könnte mir schon vorstellen, dass sie sich einen "kanal" sowas in der art wie das Berumda Dreieck oder wie du sagtest das Drachendreieck zu nutzen machen und zu uns reisen. ich könnte mir vorstellen, dass das ganz heimlich geschieht und wir es vielleicht auch gar nicht mitbekommen und wahrnehmen können. wenn es auserirdisches leben gibt, dann müssten sie ja viel weiter entwickelt sein, als wir. ich kann mir nicht vorstellen, dass sie uns so interessant finden würden..deswegen vielleicht auch das unbemerkbare besuchen. quasi kurz vorbei huschen.
    oder aber es ist wirklich so, dass gewisse regierungen schon in kontakt stünden...das hat wohl ein geheimagent ausgeplaudert... dann denk ich auch wie du, dass wir es nicht erfahren würden. ich möchte auch gar nicht wissen, was so alles vor uns geheim gehalten wird.... nicht nur von der regierung, auch vom vatikan und allgemein. ich denke, da würde uns ganz schlecht werden,wenn sich dies uns offenbaren würde...:rolleyes:

    wegen dem berumda dreieck: da vermute ich auch eher, dass es ein tor in eine andere dimension ist. anders wäre dass, das da geschieht meiner meinung nach gar nicht zu erklären. das mit dem drackendreieck werde ich mir mal in ruhe durchlesen
     
  10. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    621
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Werbung:
    Ds heisst ja nix. Oder träumst Du wenn immer genau, was Du gesehn hast? :)

    Davon darfst Du nicht zuviel erwarten. Meist ists glaub nur irgendn Licht und man weiss hinterher gar nich, was ds genau war. :trost: Deswegen auch "UFO". Oder allgemeiner "UAP". Is nich immer so wie bei 0:43 im Video. ;)

    Wenn Du wirklich Zeit verlierst, solltest Du Dir aber mal ernsthaft darüber Gedanken machen.

    Meinst Du, es sei, als ob Du gerade eben auf di Uhr gekuckt habest? Und zwischen 2 und 5 sinds drei Stunden. ;)

    Wie, das in der Nacht?

    :) Ich werd immer erwischt - oder wach vor Schreck vorher auf. :blue2: Aber letztendlich geschieht nichts Schlimmes. :alien:



    Nein, ich glaub es wa N-Dimethyltryptamin.

    [​IMG]

    S. http://en.wikipedia.org/wiki/Alien_abduction#Examples u. http://en.wikipedia.org/wiki/Dimethyltryptamine#Conjecture. Auffällig dabei find ich, dass DTM nicht nur Rauschgift ist sondern auch von Menschen selbst erzeugt wird.
    Und weils so schön is, hier nochmal als Kalotten: ;)
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen