1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Internet

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Eberesche, 15. März 2005.

  1. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Werbung:
    Hallo,
    ich liebe das Internet. Man kann alles perfekt übers Internet besorgen ohne vor die Tür zu müssen. Braucht keine schweren Einkaufstüten zu schleppen (wobei, Klamotten kaufe ich mittlerweile wieder vorort in der Stadt). Jetzt habe ich gerade eine größere Sache mittels I-net u. Telefon organisiert und muss gleich nur noch die Karten abholen. Perfekt. Strecken raussuchen für die Sportfahrten; ich brauche kaum noch in die Bibliothek, weil fast alles im I-net vorhanden. Das Einzige, was mich stört - ich bekomme noch kein Geld aus der Kiste, da muss ich extra noch zur Bank...

    Für mich echt praktisch, bin eh schon oft genug unterwegs...Prima. :banane: Ohne, wär ich echt aufgeschmissen.

    Jetzt habe ich zwei Freundinnen, die eine hat Internet (kennt sich aber nicht gut aus), die andere nicht. Die machen sich schon immmer lustig über mich...wenn ich sage, "kannste doch im Internet nachschauen...". "Ach du mit deinem Internet..." Natürlich gibt´s auch Leute, dies genauso machen wie ich. Doch ich denke es ist schon gut, wenn man sich auskennt. So Homepages gestalten kann ich z. B. auch noch nicht, da fehlt mir die Zeit. Man muss ja nicht ständig drinhängen, aber man sollte schon ein wenig Ahnung haben. Da kommt man in der heutigen Zeit nicht drumrum. Selbst mein fast 70jähriger Vater hat sich vor drei Jahren noch einen PC zugelegt und schickt mir mit Freuden E-Mails.

    Wie ist das bei euch? Haben die anderen Verständnis dafür?

    LG Tarot :zauberer1
     
  2. Sunlight08

    Sunlight08 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hessen, Deutschland
    also, bei mir ist es auch aus beruflichen Gründen der I-net notwendig.

    darauf stosse ich auch auf 2 verschiedene welten. aber die meisten haben das indernett.
    ich denke, es liegt auch an den eigenen Interessen und berufsfeld.

    ich suche auch lieber im inet bevor ich etwas vor ort kaufe, alleine der preis und qualitätsunterschied argumentiert es schon.

    aber wie mit allem, alles was neu ist, haben di emenschen angst.

    aber wenn jemand kein fuss vor der haustür tut und nur noch im netz hängt, dann würde ich mir über den zustand desjenigen genauer anschauen. :)
     
  3. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Mir bringt das Internet Kommunikation ein - wenn ich bedenke wieviele unterschiedliche Meinungen und Leute man hier alleine in diesem Forum trifft.
    Was würde ich lange suchen müssen ohne dieses, beinahe, grenzenlose Medium?

    Wenn ich mir Stoffe oder anderes Zeugs kaufe, schaue ich erst bei Ebay rein - einfach weil ich es dort wesentlich günstiger bekommen kann als in normalen Läden.

    Ich will das Internet nicht missen... ;)

    Was die Homepage betrifft - wenn du damit beginnst, leg dir erstmal einige Versionen auf deiner Festplatte an. Dadurch kannst du einiges lernen und bekanntlich lernt man am ehesten durch Aha-Effekte.
    Hatte auch mal so angefangen und gestern meine dritte, eigene Page ins Netz gestellt... ;)

    l.g.
    Ingo
     
  4. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Werbung:
    Für mich stellt das Internet eine Kommunikationsplattform dar. Leider wird diese Kommunikationsplattform immer häufiger und immer aufdringlicher, wie auch alle anderen Kommunikationsplattformen, mit Werbung verseucht, überschwemmt sowie mehr und mehr kommerzialisiert und zum auspionieren der Interessen, des Surf-Verhaltens der Benutzer mißbraucht.

    Es handelt sich also durchaus um eine Münze mit zwei Seiten. Sollte die schlechte Seite einen gewissen Punkt überschreiten, werde ich gut und gerne auf das Internet verzichten. Beim Fernsehen ist dieser Punkt schon erreicht.

    liebe Grüße,
    Marco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen