1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Internet Tarot

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Drachela, 1. November 2005.

  1. Drachela

    Drachela Guest

    Werbung:
    Wieviel kann ich auf das Internet-Tarot halten? Hab da ne Seite gefunden und aus Jux angeklickt. Mir wurde Trennung in Beziehung bzw. Probleme gesagt und alles mögliche, Beruf ändert sich usw.. Jedesmal etwas anderes. Wie kann der Computer MICH kennen und will wissen wie meine Zukunft aussieht??? :danke:
     
  2. Muckel

    Muckel Guest

    Soetwas ähnliches hab ich hier auf dem PC, mußte für 20 € freigeschaltet werden...
    für mich ist es ein Spaß, mehr nicht!
    vG
     
  3. Drachela

    Drachela Guest

    Sowas kann schlimmes anrichten, finde das unsinnig!
     
  4. sberka

    sberka Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Deutschland
    Hi,

    auf www.tarot.de lege ich mir regelmäßig die karten. mir bringt es was. ich ziehe da die karten einzeln. ist wie richtiges tarot, nur halt einfacher und gleich mit deutung dazu.
     
  5. Muckel

    Muckel Guest

    och man darf es nur nicht eng sehen. und wenn man ganz ernste Antworten braucht, in Not ist oder verzweifelt, würde ich soetwas NIE machen!
    Aber so zum Jux warum nicht. Genau wie Bleigießen an Silvester, ist ein Spaß, mehr nicht.
    Aber das es Schlimmes anrichten kann, glaub ich auch. Kann aber wenn man es übertreibt mit dem Kartenlegen überall passieren oder wenn man in eine Abhängigkeit gerät, selber nicht mehr denken kann, sich nur noch auf die Karten verläßt.
    Ist alles mit Vorsicht zu genießen und man muß maßhalten wie mit allem.
    Der eigene Kopf, das Gefühl ist IMMER das Wichtigste und dann kommt erstmal eine Zeitlang gar nichts...
     
  6. Sirius1212

    Sirius1212 Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    154
    Werbung:
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es eigentlich kaum einen Unterschied macht, ob man online die Karten legt (www.tarot.de finde ich gut) oder mit echten Karten, viel wichtiger ist die Einstellung und die Konzentration. Wer aus Jux fragt, wird einen Jux als Antwort kriegen! Ein bisschen Ernst beim Fragen (ohne zu verkrampfen) kann also nicht schaden.

    Aber es stimmt natürlich, dass man sein Leben nicht nach den Karten richten darf - für mich sind Tarotkarten immer eine sehr nützliche Hilfe, um Situationen besser durchschauen zu können. Die Zukunftsprognosen genieße ich aber immer mit Vorsicht.
     
  7. Muckel

    Muckel Guest

    Jux- Fragen meinte ich nicht. Mit Jux meinte ich daß man es sich nicht zu Herzen nehmen soll. Mir ist das Ganze wenn es wirklich ernst ist unheimlich. Merk ich schon jetzt, ich kriege wegen meiner Antworten hier rote
    Punkte *g*.
     
  8. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    niemals aus JUX etwas und meine deine Befragung "Ernst". Nicht das "Viel" macht die Aussage, sondern das "Wie".
    Du bist es DIR selber schuldig. Willst du dich allerdings "verwirren" und verirren, .... gut,.. mach so weiter, wie bisher. mache JUX-Legungen, oder auch anderes.
    Aber: Ich habe es auch schon einmal getestet (Tarot.de),... und... jedesmal wenn ich die Karten mit der "gleichen" Frage befragte, kam eine andere Aussage. Seriös ist das nicht,... aber.... soist es nun mal, das Tarot via Net. "Wir" wissen so etwas und machen es nicht. Manchmal, wenn ich unabhängig und neutral sein will, mache ich so was,- aber nie mehr zum "Scherz". solltest du auch nicht.

    Amrita Chandra
    Alia
     
  9. Drachela

    Drachela Guest

    So etwas mache ich sicher nicht mehr. Mir wurde einmal "Trennung" vorausgesagt bei einer dieser Versuche und das gefällt mir absolut nicht! So etwas steuert mich ja dann im Hinterkopf, finde ich nicht gut! Möchte selbst über meine Zukunft entscheiden. :dontknow:
     
  10. TheAngelsSmile

    TheAngelsSmile Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    85
    Ort:
    1210 Wien
    Werbung:
    Diese Frage hat mich vor längerer Zeit auch beschäftigt. Ich fragte mich wie es denn möglich sei, meine Energie in diese Karten zu lenken- obwohl ich sie ja nicht in den Händen halte.

    Doch ich habe eine Erklärung bekommen, die für mich äußerst akzeptal und vertretbar klingt.

    Aus Jux, zumindest denke ich so, legt man sich ja schon mal überhaupt nicht die Karten. Irgendwie fehlt mir hier dann der Respekt davor. Das dann, wie schon von anderen Usern hier auch angedeutet, auch Jux- Antworten kommen ist demnach nicht zu verübeln.

    Tarot, welches im Internet gelegt wird - funktioniert häufig über Anwendung eines Zufallgenerators. Auch hier fließt die Energie- je nachdem zu welchem Zeitpunkt ich auf die Karte bzw die Karten klicke, demnach öffnen sich mir die Karten. Es kommt quasi auf die Intuition an, WANN ich darauf klicke.

    Bei mir stimmten sie bis jetzt immer und waren auch ident mit den "echtem" Karten legen (Anm. nebenbei: auch bei der realen Kartenlegung macht man normalerweise nicht zwei Mal hintereinander eine Legung zum selben Thema. Dann könnte ich ja so oft Karten legen, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin)!!! Vielleicht mag es auch daran liegen, dass ich mein Leben nicht nach diesen Karten richte oder mich gar durch sie beeinflussen lasse. Ich sehe sie als Unterstützung zur Klarwerdung des Geistes. Oft erschreckt man auch über diverse Deutungen, weil sie missinterpretiert werden oder es happert an der Ausführlichkeit der Deutung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen