1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Interessante wirkende religiöse Persönlichkeiten

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von heugelischeEnte, 6. Oktober 2013.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.061
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Dieser Bereich möchte interessante, wirkenden oder religiösen Persönlichkeiten platz geben, dass können Leute oder Personen wie Padre Pio sein, der verschiedenen Angaben zufolge levitieren konnte.#######

    Da ich hier nun mal den Anfang mache, beginne ich mit Calasanz, dem zum Beispiel der Salsa im nachhinein gewidmet wurde.
     
  2. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    2.320
    Ort:
    Berlin
  3. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.061
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    das gefällt mir aber, weil es ganz und gar ehrliches Yoga impliziert, und auch eine Menschlichkeit, die aber über die formale Logik nicht immer von jedem nachvollziehbar ist und so Zögern auslöst.

    Nachvollziehbarer ist noch immer solche Herzen, die zum Beispiel Hexenverbrennungen nicht mehr ausführen ließen, ja sie sogar aus der Welt schufen.

    Bei den Mittelalterlichen Mystikern, Theologen, Astrologen fehlt aber das Feuerelement was das Sternige betrifft, eher finden wir es bei den Alchemisten bis hin zu den Okkultisten....

    Ganzheitlich, weil das Feuer auf jenen Kontinenten nie aus karmischen Gründen verloren ging, zum Beispiel anfolgend....

     
  4. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    2.320
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ja, das war einer von den klassischen Yogis, wie man sich das so vorstellt. Dhirendra Brahmachari war Maharshi Kartikeyas wohl bedeutendster Schüler:

    http://www.kundalini-yoga.ch/index.php/de/guru-topmenu-45/swami-dhirendra-brahmachari-topmenu-51

    In Indien war er sehr bekannt, er war zeitweise sogar der Mentor von Indira Gandhi. Seine Schülerin Ursula Messall hat in Berlin lange Zeit Yogastunden gegeben. Sie hat auch sein Buch "Yoga hilft heilen" in Deutsch übersetzt. Er schrieb zwei ausgezeichnete Bücher uber Hatha Yoga mit vielen Bildern. Ein weiteres Buch von ihm heißt "Yoga progressiv". Die Inhalte sind teilweise erstaunlich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen