1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Interessant

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von Galathea, 20. März 2008.

  1. Galathea

    Galathea Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Hallo,

    gestern ist mir was komisches passiert!! Mein Opa ist jetzt ca. ein halbes Jahr tod. Er war ein sehr lieber Opa als wir Kinder waren, nur im Alter ist der Kontakt immer mehr abgerissen. Mann musste sicht oft zwingen in besuchen zu fahren und dann war er oft so schlecht gelaunt, dass man sich geärgert hat, überhaupt dort gewesen zu sein!!

    Gestern Nacht habe ich von ihm geträumt. Witzigerweise ist es mir erst aufgefallen, nachdem ich zuerst etwas in der Zeitung gesehen habe, ein Ostereierschießen, bei dem er früher oft teilgenommen hat. Und dann plötzlich hatte ich eine Süssigkeit in der Hand und es viel mir ein, dass Opa uns früher immer solche Waffel Ostereier geschenkt hat. Die einen aus Waffel und die anderen aus Schokolade.

    Es ist komisch für mich, wo die Trauer sehr kurz war und auch wenig, da man sich auseinander gelebt hatte. Plötzlich an einem Tag passieren solche Dinge die einem noch nie passiert sind! Ob er mir was sagen wollte??

    liebe Grüsse Gala
     
  2. Angita

    Angita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Hallo Gala,

    vielleicht ist das seine Art Dir zu sagen, dass es ihm nun gut geht und Du es Dir gut gehen lassen sollst (daher die Süßigkeit in Deiner Hand). Ich glaube, dass Du Deinen Opa in der Astralwelt im Traum besucht hast.

    Meist vergisst man diese Besuche in der Astralwelt. Träume behält man am besten in der Erinnerung, wenn Du Dir jedes Mal, bevor Du zu Bett gehst, Dir vornimmst, dass Du Dir alles merken wirst. Dann bleiben Träume lebhafter in Erinnerung.

    Liebe Grüße
    Angita
     
  3. Galathea

    Galathea Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Liebe Angita,

    danke für den Tipp, das werde ich mal versuchen :)
     

Diese Seite empfehlen