1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Interessant(er?)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sayalla, 2. Januar 2012.

  1. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Es ergab sich eine Diskussion über Interessantes. Darin kam vor, dass man jemanden interessanter finden könnte als jemand anderes. Bei dieser Gelegenheit stellte ich mal wieder fest, dass mir ein Gen zu fehlen scheint, und nun bitte ich um ehrliches feedback diesbezüglich.
    Wie geht das, jemanden interessanter zu finden? Nach meiner Erfahrung ist das so, dass ich Menschen in die Nähe lasse - mal mehr, mal weniger, eben aus dem Grund, weil da etwas mitschwingt, was es mir ermöglicht, dies zu tun. Ich tue allerdings auch gar nichts dagegen, denn es freut mich sogar, wenn das passiert.
    Auf diese -meine- Weise kann allerdings auch schnell ein Vorwurf an mich entstehen, da ich dies nicht zu tun hätte... wahrscheinlich im Sinne von Treue gemeint (????).
    Könnt ihr mir hier weiterhelfen, Klarheit zu finden wie meine Mitmenschen *ticken*?
    :danke:
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    irgendwie habe ich Deinen Beitrag noch nicht so ganz verstanden.

    Ich fasse mal zusammen, was ich verstanden habe, und Du berichtigst mich bitte:
    Es gibt Menschen, die finden manche Menschen interessanter als andere. Bei Dir ist das nicht so, sondern Du findest alle Menschen gleich interessant?
    Aber gleichzeitig sagst Du, dass Du genau die Menschen anziehst, die auf Deine Wellenlänge liegen (oder, wo etwas mitschwingt).
    Ist das nicht irgendwie dasselbe???

    Die Menschen, die man interessant findet, mit denen umgibt man sich doch sowieso gerne - und die anderen ignoriert man lieber.

    Ich glaub, so ganz verstanden habe ich Dich noch nicht, hilfst Du mir dabei?

    Danke
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Alle gleich interessant finde ich nicht, nee. Wüßte auch nicht, wie ich das tun sollte. :)
    Es ist wohl so, dass ich bei dem einen dies, bei einem anderen jenes spannend finde und mich dann oft nicht entscheiden kann, was ich interessanter finde... da ich unmöglich sagen kann, ob ich Auto fahren oder Moped fahren als Bsp. interessanter finde, jedenfalls nicht, wenn ich schlicht und einfach beides mag. Diese Unterscheidungsfähigkeit habe ich irgendwie nicht drauf :confused:
     
  4. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Wenn am Gestz der Resonanz was dran ist, dann kann ich Dich nur beglückwünschen, denn interessante Menschen anzuziehen ist eine lebenswerte Angelegenheit. und wenn ich Teile esoterischer Weisheit ` richtig ` deute, dann leben in uns so viele Aspekte, daß man kaum einen interessanter als einen anderen bezeichnen kann.
    auf jeden Fall erscheint es mir Erfreulicher, Menschen mit spannender und / oder fesselnder Geschichte anzuziehen, als problematische ;-)
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    ok, jetzt glaube ich, Dich ein wenig besser zu verstehen. Das heisst, Du findest sehr viele Aspekte spannend und stellst bei unterschiedlichen Menschen jeweils spannende (interessante) Dinge fest und kannst oder möchtest Dich nicht entscheiden, was Du nun spannender findest.
    Trifft es das ungefähr?

    Wenn das so sein sollte, finde ich daran nichts Schlimmes. Man muss seine Mitmenschen ja nicht unbedingt in eine Ranking-Liste packen.....
     
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.235
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Irgendwie gehe ich davon aus, dass jeder Mensch für irgendwelche Menschen interessant sein könnte.

    Bei den einen fasziniert mich ihr Draufgängertum, also die "Macher", die Aktiven, die immer irgenwas "am kochen" haben.

    Bei anderen fasziniert mich die Tiefe der Gedanken oder auch die künstlerischen Begabungen. Wieder andere sind sehr praktisch begabt und können mir die Funktionsweisen bestimmter Maschinen erklären, oder mir zeigen wie dies oder das effektiver funktioniert. Wieder andere sind systematisch, klar strukturiert in ihrer Arbeit, wieder andere kreativ, hingebungsvoll oder liebevoll chaotisch usw. usw.

    Alles wunderbare Fähigkeiten von denen ich mir Stücke abschneiden kann, also eigentlich alles sehr egoistisch gedacht.

    Aber ich glaube, ich habe auch so einiges zu geben und so bleibt es eine ausgeglichene Sache.

    LGInti
     
  7. SchatziMaus

    SchatziMaus Guest

    Hallo!

    Und was hat das Ganze nun mit Treue zum Tun, wenn ich einen Menschen interessanter als den anderen finde?

    Gruesse.
     
  8. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.235
    Ort:
    Nordhessen
    schatzi
    stimmt - das hab ich überlesen - ist das ganze also doch irgendwie eher ein (Paar-)Beziehungsthema?

    LGInti
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ja, das Ganze ist ein Rivalitätsthema- nicht explizit auf Partnerschaften...
    schauen wir uns um, wo diese Rivalitäten überall zu finden sind: unter Geschwistern, unter Mitarbeitern einer Firma, unter FreundInnen... die Liste ist beobachtbar beliebig fortsetzbar und ich begreife nicht, wer und vor allem nicht wieso sie geschrieben wird. Einer von euch? :)
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Nö, das muss man nicht. Ich weigere mich vehement und höre dann und wann vermutlich genau deshalb Rufe, die da lauten, ich sei wankelmütig, untreu u.s.w. ;)
     

Diese Seite empfehlen