1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Insel der blauen Delphine

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von Lightdreamer, 23. August 2014.

  1. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Buchtitel: Insel der blauen Delfine
    Autor: Scott O`Dell
    Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag
    ISBN-10: 3423072571
    ISBN-13: 978-3423072571




    Hallo Zusammen,

    ich würde euch gerne das Buch "Insel der blauen Delphine" empfehlen, dass ich heute zu Ende gelesen habe. Das Buch ist beruht auf einer wahren Begebenheit und ist eine gelungene Interpretation eines heranwachsendes Mädchen, welches als Robinson-Crusoe-Mädchen tatsächlich von 1835 bis 1853 alleine auf einer Insel lebte und als "die verschollene von San Nicolas" historische Berühmtheit erlangte. Hat mich wirklich ungefähr 3mal richtig tief berührt.....


    Scott O`Dell interpretiert die Geschichte so, dass sie aufgrund der Einsamkeit mit ganz vielen Tierarten Freundschaft schloß und irgendwann von der Jägerin zur Antijägerin wurde :)

    gibt auch noch ne Fotsetzung, die ich aber noch nicht kenne....

    http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Verschollene_von_San_Nicolas

    http://de.wikipedia.org/wiki/Insel_der_blauen_Delphine
     
    PaulaM gefällt das.
  2. Schattenweber

    Schattenweber Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2016
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    ich habe das Buch mehrfach gelesen und finde es ziemlich gut, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Man fühlt wirklich mit der Hauptperson und sieht alles, was dort beschrieben wird, bildlich vor Augen.
    Dass es einen Folgeband gibt, wusste ich gar nicht..

    LG Schattenweber
     
  3. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.982
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Edit:

    Die Fortsetzung ist jedoch: Das verlassene Boot am Strand
     

Diese Seite empfehlen