1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Insektenstiche

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von venus-pluto, 18. Juli 2010.

  1. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Ihr!

    Ich leide den ganzen Tag schon Höllenqualen. Gestern haben mich, noch bevor ich den letzten Rest Autan aufsprühen konnte, Mücken oder Bremsen gestochen. Oberhalb der Brust, auf ihr (da isses noch am harmlosesten) und am Rücken unterhalb der Achsel. Nach dem Stich war die eine Stelle schon ca. 10 cm lang. Heute früh war alles feuerrot und im Laufe des Tages haben die Schwellungen schon Kinderfaustgröße und die Entzündung zieht sich beinahe über die ganze rechte Seite. Feuerrot, heiss und dick. Ich hab Antiallergikum drauf und auch gekühlt. Doch mittlerweile tun mir schon die Knochen am Hals weh und das pulsiert ausgesprochen unangenehm. Ich hab echt ein bisschen Angst.

    Ich meine, ich muss da jetzt irgendwie durch. Helfen kann mir jetzt mitten in der Nacht niemand. Hier sowieso nicht. Aber gibt es irgendwelche Tipps, wie man sich dagegen immunisieren lassen kann? Ich reagiere seit einem Kanada-Urlaub so heftig auf Insekten. Da wars wahrscheinlich einfach too much für meine Abwehr. Aber selbst dort, war es nicht so schlimm wie jetzt. :-( Sowas hab ich echt noch nicht gesehen. Noch nichtmal auf meiner Googletour heute.

    Für jeden Tipp (auch zur Linderung) dankbar!

    v-p
     
  2. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691

    Wenn es schlimmer wird,gehe bitte zum Notdienst.Ich kenne das auch.
    Du kannst es dir auch besprechen lassen.hast du Quarck im Haus?Dann kannst du damit Umschläge machen.Gute Besserung!:brav:
    Habe noch was vergessen,Zwiebeln kleinschneiden,-ganz klein-und in einen Baumwolltaschentuch o.ä. einwickeln,auf die Stellen legen,mehrfach wiederholen!Aber mit frischen Zwiebeln dann wieder!
     
  3. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Hi tantemin!

    Notdienst kann ich hier knicken. Ich wüßte noch nichtmal, wo ich da anrufen sollte. Quark hab ich auch keinen :-( Hätte ich gewusst, dass sich das heute noch so steigert, hätte ich welchen geholt. Zwiebeln sind alle hinnüber. Ich denke mal, dass ich das schon aussitzen, bzw. schlafen kann, weil ja kein direkter allergischer Schock oder so kam. Die Schwellung ist es, die mir Sorgen macht. Die ist nicht mehr weit weg von der Halsschlagader. Ich hoffe aber mal, die bleibt da, wo sie ist. Normalerweise stoppt das ja schon nach einiger Zeit. Bisher nur leider nicht :-( Ich pfeif mir dann noch eine Aspirin ein - das einzige, was ich gegen Entzündungen im Hause habe und kann nur hoffen, dass es morgen besser ist.

    Ich laboriere ja immernoch an Stichen von vor ein paar Wochen rum. Und da sind heute noch Entzündungen und auch Narben da. Ist doch Mist, wenn man überhaupt nicht mehr draussen sitzen kann.

    LG, v-p
     
  4. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691
    Okay,kühlst du das denn?und was hälst du vom Besprechen?
     
  5. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691
    Notdienst kannst du erfragen,wenn du beim arzt anrufst.Dort läuft ein Band und da geben sie die Nummer durch.Ist bei uns so.
     
  6. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wer soll's besprechen? Ich warte jetzt einfach mal ab. Einen Arzt hab ich nicht, bei dem ich anrufen könnte. Wenn es schlimmer wird, fällt mir schon was ein. Aber ich hoffe mal nicht, dass das nötig sein wird. Doch danach geh ich sicherlich zum Doc und lass mir wenigstens ein Notfall-Set verschreiben. Das ist nicht normal. Horror!

    Dank dir!
    Liebe Grüße, v-p
     
  7. Chakrenreise

    Chakrenreise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    komischerweise mich stechen heuer nicht so viele und falls doch habe ich keinen juckreiz!!
    tipps habe ich leider keine wie ich das mache!!!
     
  8. puenktchen

    puenktchen Guest

    geh lieber zum Arzt liebe Venus- Pluto
    irgendeiner hat Nordienst oder gehst ins Krankenhaus
    gruß puenktchen
     
  9. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Gelbe Seiten?

    ciao, :blume: Delphinium
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Apotheke:
    http://www.krone.at/Gesund-Fit/Elektronischer_Gelsenstich-Heiler_im_Test-Gegen_Dippel-Story-49521
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Sterntänzerin
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    5.087

Diese Seite empfehlen