1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Inneres Kind

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Hilfesuchender, 31. Mai 2010.

  1. Hilfesuchender

    Hilfesuchender Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    Hallo,

    habt ihr Erfahrungen mit Inneren Kind Essenzen gemacht?

    Können diese bei der Arbeit unterstützen und welche Essenenzen sind zu empfehlen?

    Gruß
    Hilfesuchender
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Wußte gar nicht, dass es Inneres Kind Essenzen gibt. :confused:
    Magst du näheres berichten? :)
     
  3. susisorglos

    susisorglos Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    74
    Sorry,ich suche selber beitraege ueber das innere kind, in mir. mit dem muss man sich anscheinend auseinander setzen . ich weiss nicht warum ,weshalb uns was ist es??? aller dingshabe ich traueme,die mir sagen,dass ich eben vor diesem fortlaufe und es als eine art monster ansehe. echt keine schoene traume. so bitte was ist es oder was hat es auf sich mit dem inneren kind? warum muss man frieden mit ihm schliessen"? wieso ist man im krieg mit ihm?? sorry ,ich habe keinen clou:wut1:
     
  4. highnightt

    highnightt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    11
    ..........
     
  5. Sepia

    Sepia Guest

    ich hab noch nie davon gehört, aber Goggle hat ein paar Sachen ausgespuckt, hast Du es inzwischen gefunden.?
    Und bei welcher Arbeit sollen sie Dich unterstützen.?
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Soweit ich dich verstehe, weißt du gar nicht wer oder was das Innere Kind ist.

    Das Innere Kind ist das Kind, das du einmal warst.
    Wenn du im Unfrieden mit ihm bist, nimm es (zB) in den Arm - es ist nicht relevant wie alt du damals warst.
    Du kannst dich dem Inneren Kind auch spielerisch in der Sandkiste nähern oder ihm in einer Situation, in der du dich damals sehr alleine gefühlt hast, jetzt beistehen.
    Es ist wie eine Traumreise in die Vergangenheit. Du bist dann doppelt vorhanden - einmal als das Kind, das du einmal warst und einmal als der Erwachsene, der du jetzt bist. Jetzt bist du groß genug, ein Kind zu beschützen und versorgen.
     
  7. loveofmylife

    loveofmylife Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    94
    Hallo Hilfesuchender,
    unter Magie gibt es einen grösseren Beitrag wegen dem inneren Kind. Ich weiss zwar nicht, ob irgendwas wegen Essenzen drin steht, denn ich habe ihn (noch) nicht gelesen, aber vielleicht hilft er Dir weiter.
    Ich habe mir das Buch heute bestellt, von dem da die Rede ist. Sollte ich da irgendwas drin finden, kann ich es Dir gern schreiben....
     
  8. Hilfesuchender

    Hilfesuchender Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    128
    Das wäre nett.

    Gruß
    Hilfesuchender
     
  9. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo

    ich kann da nur ein super Buch empfehlen

    " Die Aussöhnung mit dem inneren Kind " von Erika J. Chopich (Autor), Margaret Paul (Autor

    http://www.amazon.de/Aussöhnung-mit-dem-inneren-Kind/dp/3548357318

    Es ist toll und sehr hilfreich....nur von Essenzen habe ich noch nichts gehört

    Lg Yogi333
     
  10. Mavid

    Mavid Guest

    Werbung:
    Ich kenne das Buch und es ist sehr gut - als Einstieg in das Thema. Zur Arbeit mit dem Inneren Kind ist es jedoch nicht ausreichend. Für die spirituelle Entwicklung reichen Bücher alleine selten aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen