1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Inneres feuer?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Philosophos, 27. Februar 2010.

  1. Philosophos

    Philosophos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Ist das innere Feuer ein teil dieser Sexual Energie?
    Wenn ich jetz beispielsweise meditiere zb die Metta Meditation mache, spüre ich neben der immer stärker werdenden Freude, gleichzeitig wie sich eine innere Wärme immer mehr ausbreitet.
    Was tut man damit sollte man wenn man die innere Hitze spürt diese die wirbelsäule hochschicken indem man sie hochatmet oder ähnliches?

    oder tut man nichts und lässt es von selbst geschehen was geschen soll?

    Ich brauche mehr Infos darüber.

    Wozu diehnt das innere Feuer, und was macht man damit?
     
  2. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    mittlerweile wimmelt es von deinen meditationstreads wie wäre
    es, wenn du dir erst mal grundlagen der meditation lernen lassen
    würdest? dann unter anleitung praktizierst und wenn dann die
    zeit reif ist dich der kundalinienergie widmest, denn diese ist
    auch für könner eine herausforderung, für grünschnäbel eine
    wirkliche gafahr!!!
     
  3. Wer dies vor Ort könnte, würde nicht hier fragen !!!
     
  4. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,

    "Inneres Feuer" erinnern mich an Begriffe wie:
    - Reinigung
    - Begeisterung.

    lg Wally
     
  5. Philosophos

    Philosophos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Hamburg
    Stimmt ihr habt recht ich hab zu viel gefragt ich werd nichts mehr im Forum schreiben weil es anfängt andere zu stören..
    Dann machts gut :)
     
  6. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    Werbung:
    fragen stören hier nicht, nur wenn einer das pferd von
    hinten aufzäumen will, aber ratschläge nicht annehmen
    will wirds mühsam, also spiel nicht den eingeschnappten!!!
     
  7. Philosophos

    Philosophos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Hamburg
    Niemand ist eingeschnappt :)
    Ich bin dir ja dankbar für deinen rat, ich höre ihn mir gerne an, nur möchte ich ihn nicht befolgen ich hoffe das du mir deswegen nicht böse bist oder gar traurig oder mit Wut reagierst.
    Dein Rat ist gut gemeint doch für mich ist das nichts. :)
    Dennoch wünsche ich dir alles gute mit deiner Gruppe
     
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.783
    Inneres Feuer ist eine der Praktiken der 6 Yogas des Naropa. Darüber hast du schon einen Thread eröffnet.

    Ich habe aber keine Lust mehr noch irgendwas zu dem Thema zu sagen, da ich schon ein paar Mal zu oft hier darauf hingewiesen habe, daß derlei Meditationsübungen aus dem tibetischen Buddhismus für Fortgeschrittene sind , daß man sie nur von einem Lehrer lernen kann etc usw...

    Mach doch einfach wozu du Lust hast, und was du so meinst, das tust du doch sowieso. Nutzlos was dazu zu schreiben...
     
  9. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.783


    Jep. Hab gezählt, 17 Stück. Etwas unpraktisch für jede Frage zu im Grunde dem gleichen Thema einen neuen Aufzumachen...
     
  10. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    Werbung:
    bei so viel naiver einfältigkeit, bleibt nur noch mitgefühl
    mit dir zu haben, alles andere scheint eh zwecklos!
    warum fragst du eigentlich, wenn du keine der antworten
    beherzigst oder gar in betracht ziehst? :tomate:

    im übrigen kann ich mich garfield nur anschließen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen