1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Innere Unruhe nach Reiki

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von prinzessin79, 25. Mai 2007.

  1. prinzessin79

    prinzessin79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich hoffe hier finde ich ein paar Antworten.

    Ich habe seid einem halben Jahr den 1. Grad in Usui Reiki.
    Seid dem habe ich mich und 3 Freunde behandelt. Alles war gut und die Freude haben es sehr genossen.

    Vorgestern hab ich eine Freundin Reiki gegeben, sie hat vorher noch nie Reiki bekommen. Sie hatte vor der Behandlung etwas bedenken, ist eher eine ängstliche Natur. Ich habe Ihr gesagt, wenn sie möchte probieren wir es aus und wenn es ihr unangenehm ist, dann hören wir sofort wieder auf.

    Es war super bei Ihr, sie und ich haben sehr viel gespürt und sie hat sehr intensiv Bilder und Farben gesehen.
    Gestern rief sie an und sagte mir, das sie sich seid Reiki nervös und unruhig fühlt. Habt ihr eine Idee was das sein könnte, und vor allem wie man das abstellen kann.

    Ich könnte mir nur vorstellen, das ihr Geist und Ihr Körper mit der Energie arbeiten und diese Ängstlichkeit und Blockaden, die ja von vornherein bei ihr gegeben sind bearbeiten.

    Habt Ihr eine Idee?

    Danke
     
  2. OoROSAoO

    OoROSAoO Guest

    ja da gebe ich dir recht. reiki ist ja eine andere heilmethode als tabletten *grins*. die energien breiten sich aus und es fängt innerlich an zu wirken.
    hab bei mir daselbe erlebt, habe alte muster durchleben müssen, damit sie sich endlich erlösen können. das ist schon anstrengend, aber normal.
    je tiefer die kerben in ihr sitzen, desto mehr ist es möglich, dass sie nochmal "leidet" und alles durchlebt.
     
  3. Franky

    Franky Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Niedersachsen, nähe Stade
    hi
    sowas kann schon vorkommen.
    reiki wirkt ja nicht nur in dem moment sondern auch noch weiter.
    es ist doch schön das sich bei deiner freundin was tut. es zeigt doch das es angekommen ist.vieleicht solltest du ihr anbieten noch ein paar sitzungen zu machen. man sollte immer mehrere sitzungen machen. denn es gibt ja auch meist die erst verschlimmerung und dabei solltest du ihr nun durch helfen.ich denke nach ein paar weiteren reiki sitzungen wird es deiner freundin besser gehen.:)
    ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen

    Licht und Liebe
    Franky
     
  4. prinzessin79

    prinzessin79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Ja ich habe ihr gerade ein Mail geschickt und es ihr angeboten,
    ich bin mir nur nicht sicher, das sie es nochmal annimmt, nach dieser Erfahrung.
    Na mal schauen, danke für eure Hilfe:kiss3:
     
  5. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    das is nicht weiter schlimm, wird sich nach ein paar tagen wieder legen...

    wenn ich mich energethisch reinige bin ich auch immer ganz aufgedreht :p
     
  6. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    HI !

    Auch ich kann dir sagen, dass es normal ist. Ich bin nach Reiki auch immer total wuselig, aufgedreht und könnte Bäume ausreissen. :) Bei mir ist das auch nicht anders geworden mit der Zeit, nicht mal nach einigen Jahren. Aber man gewöhnt sich dran. ;)

    LG
    Astralengel
     
  7. Tigerenterl

    Tigerenterl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    auf der Erde
    ich finde es eigentlich auch nur positiv! reiki hat was bewirkt und losgelöst, so ist reiki eben :liebe1: es wäre fast "wichig" weiterzumachen, reiki hebt den energielevel an und das sollte mit ein paar behandlungen hintereinander gefestigt werden. (sofern die jenige person vorher noch kein reiki bekommen hat!)
     
  8. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    wenn deine freundin zuvor sehr skeptisch war, kann das ja auch heißen, dass sie angst davor hatte.
    nun ist sie irgendwie verändert, es passiert etwas in ihr, und da ist sie wieder, diese skepsis oder angst.

    ganz normaler vorgang, würde ich sagen.
    wenn man sich an neues erst gewöhnt hat und es als ok anzunehmen bereit ist, gibt sich diese innere unruhe.
    mit ein paar behandlungen zeigen, dass es nicht schlimmer, sondern besser wird! :liebe1:
     
  9. prinzessin79

    prinzessin79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    DANKE für eure Antworten.
    Es ist auch schon wieder besser geworden.
    Ich darf auch nochmal "ran" diese Woche:)

    Liebe Grüße
     
  10. Tigerenterl

    Tigerenterl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    auf der Erde
    Werbung:
    na dann.... AUF GEHTS! :liebe1: :weihna1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen