1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Innere Reinigung

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von MaryMagdalene, 3. November 2016.

  1. sigurd

    sigurd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    819
    Werbung:
     
  2. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    96

    Ähm. Vielen Dank, ich weiß, dass du nur helfen möchtest und andernfalls würde ich deiner Position auch bedingt zustimmen, aber du hast nicht aufmerksam gelesen und kennst mich auch gar nicht, sodass es mich doch ziemlich verwundert, eine solche "Diagnose" ohne jeglichen Anhaltspunkt zu stellen.

    Ich habe KEINE übertriebene Angst.
    Und ganz sicher keine Angststörung.

    Es war IMMER NOCH ein einmaliges Momentum mit einer Art von starkem Gefühl, das ich jier als Angst beschreibe, weil ich sonst kein anderes Wort dafür kenne und es nicht anders zu beschreiben weiß. Es war eine Atmosphäre, die ich auf andere "Begegnungen", nennen wir es mal so, dieser Art zurückführen konnte und deshalb diesen Schluss zog.

    Diese Gefühl tritt sonst nie auf. Ich bin psychisch so gesund wie die meisten anderen normalen Menschen auch. Und Ängste und Sorgen habe ich genauso wie alle anderen auch und in keiner verstärkten oder störungsähnlichen Form.

    Ich arbeite derzeit sogar in einer Psychiatrie. :D nur so zur Anmerkung.

    Abgesehen davon, dass es in diesem Thread gar nicht hauptsächlich darum geht, um Geister, Ängste etc, war das, entschuldigung, ein ziemlicher Griff ins Klo.

    Zumal ich anderen Beitragern zustimmen muss, dass ich bei meiner derzeitigen Arbeit immer wieder feststellen muss, wie sehr Psyche und Körper doch zsm hängen und es daher erstmal gar keinen Sinn macht nur eines zu therapieren und Psychopharmaka für die meisten Patienten nur eine sehr sehr SEHR geringe Hilfe sind. Ein Spaziergang kann manchmal eine ganze Tablettenschachtel ersetzen.

    Aber td danke für die Sorge.
     
  3. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    96
    Ich danke dir für dein Kompliment, muss dich aber darum bitten meine "Geister" nicht zu prüfen oder irgendetwas beweisen zu wollen. In der Esoterik läuft sowieso alles ganz anders als in der realen Welt und was Einbildung und was echt ist, verschiebt sich von Mensch zu Mensch.

    Außerdem bitte ich dich, die privaten Angelegenheiten nicht durch das ganze Forum zu tragen, ich glaube zwar, dass hier viele liebe vertrauenswürdige Menschen sind, aber das wirkt eher wie eine Verunsicherung oder sogar Drohung.

    Ich will nichts beweisen oder richtig liegen. Ich wollte dir nur helfen. Und das habe ich getan. Ob es dir etwas bringt oder nicht, hängt nun an dir.

    Viel Glück.

    (Ich komme auch aus Deutschland (Das deutsche Forum ist... sehr sparsam.) und ich bin eher der Meinung, dass "Onkel Adolf" drei Dutzend von Merlins Reinigubgsritualen nötig gehabt hätte... :I :D)
     
  4. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    96
    Du schreibst wie ein Poet, haha. :)
     
  5. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    96
    Und vielen Dank für die ausführliche Anleitung.
    Ich muss gestehen, dass ich gar kein Räucherwerk besitze, aber ich wollte mir sowieso mal was bestellen.
    Ich werde mir das in den nächsten Tagen in Ruhe ansehen und dann auch praktizieren.

    Besonders der Spruch in blau wirkt auf mich sehr... angenehm?! :) Meine Mutter hat mir etwas Ähnliches beigebracht.
     
    DruideMerlin gefällt das.
  6. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    96
    Werbung:
    Und ein großes Danke an alle.

    Ich habe schon ein paar Sachen ausprobiert und fühle mich tatsächlich befreiter und "reiner", wenn man das denn so sagen kann.

    Ich werde mir viele der Sachen notieren und auch öfter praktizieren.

    Ich bin ja auf den meisten Gebieten hier noch total grün hinter den Ohren.

    Hehe. ;)
     
    DruideMerlin gefällt das.
  7. Benzzon

    Benzzon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    626
    Ort:
    Bodensee
    Oki. Sei doch nicht gleich so. Dann lag ich komplett falsch. Sorry.
     
  8. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    96
    Werbung:
    Wow, der Thread ist zwar schon 3 Jahrhunderte alt, aber ich antworte td noch, weil ich das hier eben erst gesehen habe. Das war nicht so streng gemeint, wie es klang, tut mir leid ;) Kopf hoch, es ist schön Menschen zu haben, die sich Gedanken machen und helfen wollen! Danke nochmal.
     
    DruideMerlin gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden